Zum Inhalt springen
Titelbild der Reise Thurgau Saxonia - Perlen d. Nordens Berlin-Amster.

Thurgau Saxonia

Perlen d. Nordens Berlin-Amster.
  • Seenlandschaften im Havelland und in Friesland
  • Freie Hansestadt Bremen
  • Imposante Wasserstrassenkreuze mit Elbe und Weser
  • Faszinierende Dreh-, Hub-, Klapp- und Schwimmbrücken
  • Vogelparadies Dollard
  • Käsestadt Alkmaar

Coop-Gutschein im Wert von Fr. 200.- p.P. geschenkt bei Neubuchung und Eingabe von «sfa20» im Feld Rabattcode bis 17.08.2020!

Nicht kumulierbar mit anderen Aktionen und keine Barauszahlung möglich.

Nächste Reisedaten

  1. 08.04. bis 18.04.2021Verfügbar
  2. 02.06. bis 12.06.2021Verfügbar
  3. 13.07. bis 23.07.2021Verfügbar
  4. 02.09. bis 12.09.2021Verfügbar
Nr.AbreisedatumAnkunftDauerPreis / PersonStatus
1.08.04.21, Donnerstag18.04.21, Sonntag11 TageAb CHF 2′390.00 Verfügbar
2.02.06.21, Mittwoch12.06.21, Samstag11 TageAb CHF 2′390.00 Verfügbar
3.13.07.21, Dienstag23.07.21, Freitag11 TageAb CHF 2′490.00 Verfügbar
4.02.09.21, Donnerstag12.09.21, Sonntag11 TageAb CHF 2′390.00 Verfügbar
  • Programm
  • Schiff
  • Impressionen
  • Programm

    «Perlen des Nordens» Berlin-Hannover-Bremen-Amsterdam

    1. Tag Schweiz - Berlin - Potsdam

    Bahnfahrt im direkten ICE nach Berlin. Kurze Stadtrundfahrt (inkl.). Bezug der Kabine. Fahrt über Havel und Wannsee nach Potsdam.

    2. Tag Potsdam - Brandenburg - Calvörde

    Morgendliche Fahrt durch das fruchtbare und seenreiche Havelland. Die Flussinselstadt Brandenburg erkunden Sie bei einem Rundgang(1). Weiterfahrt über Plauer See und Elbe-Havel-Kanal zum Elbe-Wasserstrassenkreuz und weiter zum Übernachtungsort.

    3. Tag Calvörde - Peine - Hannover

    Ausflug(1) ab Peine: Die Wahrzeichen Hannovers sind das Rathaus mit der grossen Kuppel und die prachtvollen Herrenhäuser Gärten, die bei einem Spaziergang erkundet werden. 

    4. Tag Hannover - Minden - Nienburg

    Fahrt auf dem Mittellandkanal nach Minden und Überquerung des Weser-Wasserstrassenkreuzes. Busausflug(1) zum Schloss Bückeburg, Stammsitz des Hauses Schaumburg-Lippe. Beschauliche Fahrt auf der Weser. Erleben Sie in Nienburg einen Rundgang(2) durch die 1000-jährige Fachwerkstadt.

    5. Tag Nienburg - Bremen

    Auf der trägen Weser mit ihren zahllosen Schleifen und den flachen Uferlandschaften geht die Schifffahrt stromabwärts. Ankunft in der Hansestadt Bremen. Erkunden Sie bei einem Rundgang(1) den Marktplatz mit Dom, Rathaus und Rolandstatue, das pittoreske Schnoor-Viertel und die von Künstlern gestaltete Böttcherstrasse mit ihrem Glockenspiel aus Meissner Porzellan.

    6. Tag Bremen - Oldenburg - Dörpen

    Vorbei an den Bremer Hafenanlagen erreicht das Schiff die Stadt Oldenburg. Die Stadtbesichtigung(1) führt duch die älteste Fussgängerzone Deutschlands. Weiterfahrt auf dem Küstenkanal nach Dörpen.

    7. Tag Dörpen - Aschendorf - Groningen

    Weiterfahrt auf der Ems und Besuch(1) der Papenburger Meyer-Werft, wo die grossen, bekannten Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Überquerung der Meeresbucht Dollard, einem faszinierenden Vogelparadies..

    8. Tag Groningen - Lemmer

    Rundgang(1) durch den Stadtkern Groningens, der Metropole der nördlichen Niederlande. Beeindruckende Schifffahrt über die Seenlandschaft Frieslands. Tagesziel ist das hübsche Städtchen Lemmer am IJsselmeer.

    9. Tag Lemmer - Den Helder

    Ausflug(1) zu zwei schön in die Landschaft eingebettete Friesenstädte. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt übers IJsselmeer, die ehemalige Meeresbucht Zuiderzee.

    10. Tag Den Helder - Alkmaar - Amsterdam

    Auf dem Nordholland-Kanal, der für grössere Schiffe nicht passierbar ist, entdecken Sie die wunderschöne Landschaft. Rundgang(1) durch die Altstadt von Alkmaar. Rückkehr an Bord in Zaanse Schans. Am Nachmittag können Sie Amsterdam bei einer Grachtenfahrt(1) kennenlernen

    11. Tag Amsterdam - Schweiz

    Ausschiffung und Bahnfahrt mit dem ICE via Frankfurt in die Schweiz zurück.

     


    Die mit (1) markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Die mit (2) markierten Ausflüge sind nur an Bord buchbar.

    Programmänderungen vorbehalten

    Thurgau Saxonia: Amsterdam-Berlin Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
    • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation
    • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof mit kurzer Stadtrundfahrt in Berlin
    • Thurgau Travel Bordreiseleitung
    • Zugbegleitung bei An-/Rückreise
    • Audio-Set bei allen Ausflügen

    Nicht inbegriffen

    • Versicherungen
    • Ausflüge
    • Getränke
    • Passagiergebühren Amsterdam (werden dem Bordkonto belastet)
    • Trinkgelder (Empfehlung € 5-7 p.P./Tag)
    • Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

    Reisehinweis

    Wegen niedriger Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen deutschen Kanalstrecken nur eingeschränkt genutzt werden.

  • Schiff

    Thurgau Saxonia

    • Beschreibung

      Das im Winter 2019/2020 renovierte Boutique-Schiff bietet in familiärer, gemütlicher Atmosphäre Platz für 84 Gäste. An Bord erwartet Sie eine geschmackvolle Einrichtung in Salon, Restaurant und Kabinen. Ein gepflegtes, elegantes Restaurant sorgt für Ihr leibliches Wohl, ebenso wie die freundliche Crew, die Sie verwöhnt und umsorgt. 

      Kabinen

      Alle Kabinen (ca. 12 m2) sind aussen liegend, zeitlos elegant eingerichtet und mit zwei nebeneinander stehenden Betten, Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV/ Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon. Die Fenster auf dem Hauptdeck können nicht geöffnet werden. 

      Restaurant / Bordausstattung

      Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Im stilvollen Panorama-Salon mit Bar lassen sich kurzweilige Stunden verbringen. Zur Bordausstattung gehören Réception, Restaurant, Panorama-Salon mit Bar sowie ein kleiner Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. 

      Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

      Thurgau Saxonia Deckplan

      Infos

      Baujahr/Renovation: 2001/2019
      Flagge: Schweiz
      Länge: 82 m
      Breite: 9.50 m
      Tiefgang: 1.20 m
      Kabinen: 44
      Passagiere: 84
      Passagierdecks: 2
      Crew: ca. 22
      Bordsprache: Deutsch
      Bordwährung: Euro
      Management: River Chefs

    • Kabinen

      2-Bett Hauptdeck hinten

      • Kabinengrösse ca. 12 m²
      • nebeneinanderstehende Betten
      • Dusche/WC, Föhn
      • Minibar, Safe, TV/Radio
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • Fenster, können nicht geöffnet werden

      2-Bett Hauptdeck

      • Kabinengrösse ca. 12 m²
      • nebeneinanderstehende Betten
      • Dusche/WC, Föhn
      • Minibar, Safe, TV/Radio
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • Fenster, können nicht geöffnet werden
      2-Bett Oberdeck

      2-Bett Oberdeck

      • Kabinengrösse ca. 12 m²
      • nebeneinanderstehende Betten
      • Dusche/WC, Föhn
      • Minibar, Safe, TV/Radio
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • franz. Balkon
    • Impressionen

      Aufgrund der Renovation, handelt es sich bei der Aussenansicht und den Kabinen um Illustrationen. 

  • Impressionen
  • Teilen auf FacebookTwitter
  • E-Mail senden
  • Drucken
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


CruiseCenter SA
Rue de l'Hôpital 4
CH-2000 Neuchâtel

Tel. 032 755 99 99
E-Mail: neuchatel@cruisecenter.ch
Site Web: www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle-Amsterdam-Bâle
Bâle-Trèves-Bâle

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau

MS Thurgau Karelia
Saint Pétersbourg-Moscou

RV Thurgau Exotic 1
Mandalay-Yangon

 

Romandie Voyages
Mariahilfstrasse 47
CH-1712 Tavel

Tel. 026 494 59 59
E-Mail: info@romandie-voyages.ch
Site Web: www.romandie-voyages.ch/fr-ch/

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau