Zeit zu zweit genießen! - © Milenko ?ilas - stock.adobe.com
Palais Rohan Strasbourg
Shooting Sommer/Herbst Julien Mayer - © Basel Tourismus
Ponts Couverts, Strasbourg - © shutterstock_272429498
Kaffeeklatsch - © oneinchpunch - stock.adobe.com
Antonio Bellucci: Einzigartiges, kulinarisches Flussreise-Angebot extra für Freundinnen

Freundinnentage nach Strasbourg

Antonio Bellucci
September 2024 - Oktober 2024
BASEL–STRASBOURG–BASEL
Städtetrip nach Basel und Strasbourg
Highlights der Reise
  • AUSZEIT, SHOPPING UNG GENUSS
  • BEQUEM AB/BIS BASEL
  • FLEXIBLER AUFENTHALT IN STRASBOURG
  • TRANSFER NACH STRASBOURG
  • GETRÄNKEPAKET INLUSIVE (WASSER, SOFTDRINKS, HAUSWEIN, HAUSBIER UND SEKT)
3 Tage ab CHF 655 buchen
Teilen
Teile diese Reise

„Freundinnentage“ Mütter, Töchter, Schwestern, Kolleginnen, Freundinnen…zusammen geniessen, erleben, plaudern, lachen.

Liebe Frauen, gönnen Sie sich eine kurze Auszeit von Familie, Alltag und Job und verbringen Sie einen Kurztrip mit der besten Freundin, dem Mami oder einfach mit einem „Herzensmenschen“ mit dem Sie gerne wieder einmal Zeit verbringen möchten.

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Basel. In zentraler Lage erwartet Sie eine kleine Stärkung und die Möglichkeit Ihr Gepäck zu deponieren. Anschliessend können Sie in einer der ältesten Basler Manufaktur eigene Basler Läckerli herstellen(1). Um 15:45 Uhr müssen alle Gäste wieder zurück an Bord sein, da es um 16:00 Uhr «Leinen los!» heisst. Abends erwartet Sie ein Willkommens-Apéro mit anschliessendem 4-Gang-Abendessen. (A)

Führung mit Läckerli-Workshop Basel

Der Ursprung des Basler Läckerlis ist im 17. Jh. zu finden. Am Anfang wurden die Läckerli von Hausfrauen in privaten Haushalten produziert. Damit verdienten sie sich einen kleinen Nebenverdienst, indem sie ihre feinen Läckerli an Stadtbewohner, Handelsreisende und die seltenen Touristen verkauften, dies zum Missfallen der Zünfte. Die Zünfte wollten das Gewerbe regulieren und versuchten erfolglos, die Verantwortung der Läckerli Produktion an die Zuckerbäcker zu übertragen. Im Jahr 1716 erklärte der Kleine Rat die Zuckerbäckerei zum zunftfreien Gewerbe und erlaubte ab 1720 jedermann, Lebküchlein als „freie Kunst“ zu fabrizieren. In der Folge entstanden die ersten Läckerli-Manufakturen in Basel. In der heute einzigen noch existierenden historischen Läckerli Manufaktur in Basel kommen Sie in den Genuss einer Führung mit anschliessendem Workshop. Lernen Sie einen der Läckerli-Pioniere kennen!

Den Tag in Strasbourg können Sie nach einem reichhaltigen Brunch nach Lust und Laune gestalten. Wir bieten Ihnen einen Transfer (inkl.) zum Zentrum an. Sie können entweder auf eigene Faust den elsässischen Charme des Städtchens erkunden oder wie wäre es mit einem Einkaufsbummel mit einem Insider(2) oder einem kulinarischen Stadtrundgang(2). Die Möglichkeiten sind vielfältig und für jede und jeden ist etwas dabei. Am Abend können Sie bei einem «Freund:innen-Cocktail» (inkl.) die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen. Das 6-gängige Gala-Dinner ist das genussvolle Highlight dieser entschleunigenden Flussreise. (B, A)

Altstadtrundgang Strasbourg

Der Rundgang führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Strasbourg, wie zum Beispiel dem ehemaligen Gerberviertel "Petite France" mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern, aber auch ein paar Geheimtipps stehen auf dem Plan. Mit einem ortskundigen Guide legen Sie immer wieder Stopps ein, kosten elsässische Spezialitäten und lernen dabei Strassburgerinnen und Strassburger kennen, die sich für ihr Handwerk und ihre Stadt begeistern. Eine gelunge Mischung aus Kultur und Genuss erwartet Sie.

Check-out bis 08.00 Uhr. Geniessen Sie im Restaurant das vielfältige Frühstücksbuffet bis zur Einfahrt in Basel. Die Ausschiffung erfolgt um ca. 09.00 Uhr. Individuelle Heimreise. (F)

(1) Ausflug nur vorab buchbar(2) Fak. Ausflug vorab oder an Bord buchbarProgrammänderungen vorbehalten
Weitere Reisevarianten entdecken

Termine & Preise

Termin
Preis pro Person
Status
So., 15.09. - Di., 17.09.2024
So., 15. September - Di., 17. September 2024
ab CHF 655
Verfügbar
Fr., 27.09. - So., 29.09.2024
Fr., 27. September - So., 29. September 2024
ab CHF 755
Verfügbar
So., 13.10. - Di., 15.10.2024
So., 13. Oktober - Di., 15. Oktober 2024
ab CHF 655
Verfügbar

Ihr Schiff

MS Antonio Bellucci

Besonderheiten des Schiffs
  • Stilvolles Luxusschiff mit modernem Interieur
  • Gemütlicher Captain’s Corner mit integrierter Bibliothek und offeriertem Kaffee
  • Sauna und Whirlpool laden zum Entspannen ein
  • Ideale Location für Anlässe und Jubiläen
An Bord erwartet Sie

Die elegante MS Antonio Bellucci bietet Ihnen geschmackvoll eingerichtete Kabinen mit französischen Balkonen auf Mittel- und Oberdeck. Erleben Sie interessante Destinationen wie Holland, Friesland und Flandern vom Fluss aus. Erleben Sie wunderschöne Ferien auf dem Luxusschiff MS Antonio Bellucci.

Technische Daten
Baujahr20121
FlaggeSchweiz2
Länge110 m3
Breite11.45 m4
Tiefgang1.6 m5
Höhe über Wasser6 m6
Passagiere max.1408
Passagierdecks49
BordspracheDeutsch/Englisch10
BordwährungEuro11
ManagementFeenstra12
Kabinen/Suiten69/17

Rhein & Nebenflüsse

Der Rhein

Die Vielfalt einer einmaligen Region lockt: Erleben Sie bei Ihrer Rhein-Flussfahrt, einer Flusskreuzfahrt Mosel-Rhein oder einer der vielen Schiffsreisen entlang der Nebenflüsse des Rheins zauberhafter Landschaften voller spannender Gegensätze und unvergesslicher Highlights. Der Rhein und seine Nebenflüsse verbinden mehrere Länder und sind dabei geografisch, geschichtlich und kulturell so bedeutsam wie abwechslungsreich. Wilde Natur zum Wandern und Sporttreiben, stimmungsvolle Altstädte und moderne Metropolen, Weingüter und Tee-Zeremonien warten auf Sie bei den Reiseangeboten von Thurgau Travel. Unsere Angebote an Flusskreuzfahrten am Rhein umfassen auch solche Besonderheiten wie Entertainment-Reisen (Krimi-Dinner) und saisonale Reisen (Advent, Tulpenblüte).

Oberrhein

Das Gebiet zwischen Basel und Bingen wird Oberrhein bezeichnet.

Mittelrhein

Die Region zwischen Bingen und dem bei Bonn gelegenen Sieg wird als Mittelrhein bezeichnet. Das Mittelrheintal gilt seit dem 19. Jahrhundert als Inbegriff der Romantik und ist nach wie vor ein beliebtes Ziel für Touristen.



Die Nebenflüsse

Die Nebenflüsse des Rheins: Main, Mosel, Neckar und Saar

Der Main verzaubert mit seinen vielen Flussbiegungen, an denen bedeutende historische Städte liegen. Einen Kontrast dazu bildet die Mosel mit steilen Rebhängen und romantischen Weinstädtchen. Nicht weniger beeindruckend ist der Neckar mit dem schönen Heidelberg und die Saar mit der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Diese Kurzreise ist auch für Firmen, Vereine und Familienanlässe geeignet. Ab 10 Personen gibt es einen Gruppenrabatt von 5% auf das Pauschal­arrangement.

Weitere Empfehlungen

Freundinnentage nach Strasbourg
ab CHF 655