Torre de Belém, Lissabon - © This content is subject to copyright.
MS Douro Spirit - ©
Ponte Dom Luís I-Brücke in Porto - © joyt - stock.adobe.com
Dourotal - © shutterstock_217828126
PORTO–BARCA D’ALVA–RÉGUA–PORTO-LISSABON

Ab Portos Küste ins schöne Dourotal mit Verlängerungsprogramm in Lissabon

Douro Spirit
März 2025 - Juni 2025
PORTO–BARCA D’ALVA–RÉGUA–PORTO
Ab Portos Küste ins schöne Dourotal
Portugal intensiv - Fantastisches Dourotal mit Vorprogramm in Porto und Verlängerungsprogramm in Lissabon
Nordportugal intensiv: Lebendiges Porto und bezauberndes Dourotal
Highlights der Reise
  • SALAMANCA – DIE STADT ATEMBERAUBENDER MONUMENTE
  • PORTO MIT MALERISCHER ALTSTADT «RIBEIRA»
  • WEINBAUGEBIET ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE
  • VERLÄNGERUNGSPROGRAMM IN LISSABON
11 Tage ab CHF 2’080 buchen
Teilen
Teile diese Reise

Wegen der einzigartigen Schönheit der Douro-Flusslandschaft und der vielfältigen portugiesischen Kultur wurde das Dourotal zum UNESCO-Weltkulturerbe erkoren. Ein buntes Potpourri aus Fadogesängen, verbunden mit temperamentvollen Folkloredarbietungen sowie der Besuch des Mateus Palastes, der berühmten Pilgerstadt Lamego und ein Abstecher ins spanische Salamanca mit einer feurigen Flamencoshow erwartet Sie.

Reiseverlauf

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug (3) mit SWISS von Zürich nach Porto. Transfer(3) vom Flughafen nach Vila Nova de Gaia (am gegenüber liegenden Flussufer von Porto) zur Einschiffung in Vila Nova de Gaia an Bord der MS Douro Spirit. Sie haben nach einem Begrüssungsgetränk ein wenig Zeit, sich die Beine zu vertreten und Vila Nova de Gaia oder Porto etwas kennenzulernen. Geniessen Sie vom Sonnendeck aus die Sicht auf Porto, welches gegenüber am anderen Flussufer liegt. Das Küchenteam verwöhnt Sie zum ersten Mal mit dem Nachtessen an Bord der MS Douro Spirit.

Verpflegung an diesem Tag: Frühstück,Mittagessen

Am frühen Morgen heisst es «Leinen los» und die erste Etappe Ihrer Douro-Flussfahrt beginnt. Nach Ankunft in Régua startet der Ausflug(1) nach Vila Real mit Besuch des berühmten Schlosses Mateus. Weiterfahrt zur Quinta Avessada, wo Sie ein traditionelles Abendessen inkl. Weinbegleitung einnehmen. Dazu wird Live-Unterhaltung dargeboten. Für Gäste, welche den Ausflug nach Vila Real nicht buchen, wird ein Transfer vom Schiff zur Quinta Avessada organisiert. Rückkehr an Bord in Pinhão.

Ausflug zum Mateuspalast in Vila Real

Fahrt nach Vila Real. Hier liessen sich zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert zahlreiche Angehörige des Adels nieder. Hauptattraktion der Stadt ist der Mateuspalast, das Herrschaftshaus des letzten Grafen von Vila Real. Der barocke Bau liegt in einem liebevoll gepflegten Park mit bizarr geschnittenen Hecken und uralten Bäumen. Die Gärten des Grafen gehören zu den schönsten Orten Europas.

Entspannt können Sie den Vormittag an Bord verbringen, während die Landschaft des Douro-Tals an Ihnen vorbeizieht. Nach dem Mittagessen an Bord erreichen Sie Vega de Terrón an der spanischen Grenze. Von hier aus startet der Ausflug(1) nach Castelo Rodrigo, welches zu den 12 historischen Dörfern Portugals zählt. Zum reichen Erbe aus dem Mittelalter gehören insgesamt 14 unter Denkmalschutz stehende Bauwerke im Ort. Bekannt ist Castelo Rodrigo auch für die gleichnamige Burg.

Ausflug Castelo Rodrigo - Beispielhaftes Miteinander

Kommen Sie mit uns in eine der 12 historischen Kirchengemeinden Portugals, Castelo Rodrigo, etwa 670 Meter über dem Meeresspiegel. Jahrhunderte lang lebten hier Juden, Araber und Christen friedlich miteinander. Wegen der Mandelbäume ist der mittelalterliche Ort bekannt als «die weisse Stadt». Besichtigen Sie die Ruinen der Burg und des Palastes, wandern Sie durch die Kopfsteingassen und entdecken Sie Fassaden aus dem 16. Jahrhundert und Fensterornamente im berühmten Manuelino Stil.

Von Vega de Terrón aus bringt der Bus die Gäste in die berühmte spanische Universitätsstadt Salamanca(1). Der Rundgang umfasst den von Arkaden gesäumten Plaza Mayor, die älteste Universität Spaniens, das Casa de las Conchas, die barocke Kirche La Clereria, die alte und neue Kathedrale sowie die Römerbrücke Puente Romano. Umrahmt wird das Mittagessen von einer traditionellen Flamenco-Show, welche feurige Lebensfreude zum Ausdruck bringt. Rückkehr an Bord in Barca d’Alva.

Ganztagesausflug nach Salamanca - Die goldgelbe Stadt

Alle Gebäude im Stadtzentrum sind mit goldfarbenem Stein verkleidet – Salamanca ist einzigartig! Schliessen Sie sich unserem Rundgang entlang der ältesten Universität Spaniens zur Plaza Mayor an, auf der früher Stierkämpfe stattfanden. Weiter zum Haus der Muscheln, einem gotischen Gebäude, das die Hochzeit zwischen zwei sehr einflussreichen Familien der Stadt bezeugt. Besichtigen Sie die gotische Neue Kathedrale aus dem 16. Jahrgundert, welche das Original, die Alte Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, ersetzt. Das Mittagessen in einem Hotel wird von einer traditionellen Flamenco-Show der örtlichen Flamenco-Schule umrahmt, welche feurige Lebensfreude zum Ausdruck bringt. Bevor Sie der Bus wieder durch die abwechslungsreiche Landschaft zurück zum Schiff bringt, haben Sie noch etwas Zeit, um individuell durch die Stadt zu bummeln.

Nach dem Mittagessen startet der Ausflug(1) in die alte Bischofsstadt Lamego. Die blühende Stadt liegt inmitten von Weinbergen und bietet neben der Besichtigung der Kathedrale und des Museums auch unvergessliche Ausblicke. Zurück an Bord geniessen Sie das Mittagessen während Ihr schwimmendes Hotel weiter Richtung Porto fährt. Am Abend lädt der Kapitän zum Cocktail ein und das Küchenteam verwöhnt Sie mit einem Gala-Dinner. Eine Portugiesische Folk Music Show rundet den Abend ab.

Ausflug Lamego - Bekannte Pilgerstätte

Klein und malerisch: Lamego entstand im portugiesischen Barock. Der Heilige von Remedies fand in Lamego seine letzte Ruhestätte. Wer mag, kann von der Pilgerstätte auf der Freitreppe rund 600 Stufen zur Stadt hinunterlaufen. Dort besuchen Sie die gotische Kathedrale und das örtliche Museum mit einer beeindruckenden Gemäldesammlung. Bekannt ist Lamego auch für diverse Spezialitäten: geräucherter Schinken, Bola de Lamego (Brot gefüllt mit geräuchertem Schinken), geräuchertes Zicklein und den Sekt Raposeira.

Am Morgen setzen Sie Ihre Portugal Flussreise fort Richtung Atlantik. Nach dem Mittagessen startet der Ausflug(1) ab Pinhão zur Quinta do Seixo mit Rückkehr an Bord in Régua. Am Abend geniessen Sie ein portugiesisches Abendessen und anschliessend eine traditionelle Fado-Show an Bord.

Quinta do Seixo - Ein portugiesisches Weingut

Nach einer kurzen Busfahrt werden Sie auf der Quinta do Seixo erwartet. Anschliessend an den Rundgang mit Einblicken in die lokale Weinproduktion bietet sich während der Weinverkostung ein überwältigender Blick auf das Douro-Tal.

In Vila Nova de Gaia bietet sich ein überwältigender Blick über den Rio Douro auf das labyrinthartige Häusergewirr von Porto, der zweitgrössten Stadt Portugals. Die Stadtrundfahrt(1) führt von der farbenprächtigen Cais da Ribeira bis zur alten Alfândega. Selbstverständlich darf auch eine Portweinverkostung in einer der zahlreichen Kellereien nach dem Mittagessen an Bord nicht fehlen. Anschliessend ist ein Ausflug nach Guimarães(2) vorgesehen. Enge Gassen und von mittelalterlichen Häusern umrahmte Plätze prägen den Stadtkern. Daneben erhebt sich die alte Burganlage. Alternativ können Sie Porto auch individuell zu Fuss erkunden. Geniessen Sie ein letztes Abendessen Ihrer Portugal Flussreise an Bord der MS Douro Spirit.

Ausflug nach Guimarães - Die Wiege Portugals

Guimarães ist eine der attraktivsten Städte Portugals mit dem Palast der Herzöge von Bragança aus dem 15. Jahrhundert, der Dynastie der letzten portugiesischen Könige. Im Dezember 2001 wurde das Stadtzentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe deklariert. 2012 war Guimarães eine der Kulturhauptstädte Europas.

Stadtrundfahrt Porto mit Weinprobe

Fischer, Seefahrer, Händler und Schiffbauer aus Porto waren an den Fahrten portugiesischer Entdecker beteiligt. Im 18. Jahrhundert gab Porto einem der edelsten Weine der Welt seinen Namen: dem Portwein, den Sie im Rahmen der Stadtbesichtigung in einem typischen Portweinkeller probieren werden. Zunächst fahren Sie durch enge Gassen und entdecken Jahrhunderte alte Gebäude sowie das Markenzeichen der Stadt, die Eisenbrücke, erbaut unter der Leitung von Gustav Eiffel. Von der Kathedrale auf dem Penaventosa Hügel haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Fluss.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Fahrt mit dem Bus nach Lissabon. Unterwegs Halt in Aveiro. Kanalfahrt mit traditionellen Moliceiro-Booten. Rundgang und Weiterfahrt nach Coimbra. Mittagessen und kurzer Bummel durch das Zentrum. Weiterfahrt und Bezug des Hotelzimmers. Abendessen im 4-Sterne Hotel Jupiter Lisboa. (F, M, A)

Ab Porto Busfahrt nach Lissabon. Unterwegs Halt in Aveiro. Kanalfahrt mit traditionellen Moliceiro-Booten. Rundgang und Weiterfahrt nach Coimbra. Mittagessen und kurzer Bummel durch das Zentrum. Weiterfahrt und Bezug des Hotelzimmers. Abendessen im 4-Sterne Hotel Jupiter Lisboa.

Verpflegung an diesem Tag: Frühstück,Mittagessen,Abendessen

Ausflug durch Lissabon. Enge Gassen prägen den alten Stadtteil Alfama. Vom Kastell St.Georg aus atemberaubender Ausblick auf die Stadt. Busfahrt durch das Belemquartier mit dem Wachturm, welcher mit dem Hieronymus - Kloster zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Freie Zeit am Nachmittag und Abend.

Verpflegung an diesem Tag: Frühstück

Fahrt entlang der Küste zum malerischen Küstenort Cascais. Nach einem Rundgang geniessen Sie das Mittagessen in einem regionalen Restaurant in Cascais. Nachmittag und Abend stehen zur freien Verfügung in Lissabon.

Verpflegung an diesem Tag: Frühstück,Mittagessen

Nach dem Frühstück bleibt etwas freie Zeit. Transfer(3) zum Flughafen und Rückflug(3) nach Zürich. Individuelle Heimreise.

Verpflegung an diesem Tag: Frühstück

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar(3) Im An- und Rückreisepaket enthaltenProgrammänderungen vorbehalten

Termine & Preise

Termin
Preis pro Person
Status
Mo., 24.03. - Do., 03.04.2025
Mo., 24. März - Do., 03. April 2025
ab CHF 2’280
Verfügbar
Mo., 31.03. - Do., 10.04.2025
Mo., 31. März - Do., 10. April 2025
ab CHF 2’380
Verfügbar
Mo., 07.04. - Do., 17.04.2025
Mo., 07. April - Do., 17. April 2025
ab CHF 2’480
Verfügbar
Mo., 28.04. - Do., 08.05.2025
Mo., 28. April - Do., 08. Mai 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 05.05. - Do., 15.05.2025
Mo., 05. Mai - Do., 15. Mai 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 12.05. - Do., 22.05.2025
Mo., 12. Mai - Do., 22. Mai 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 19.05. - Do., 29.05.2025
Mo., 19. Mai - Do., 29. Mai 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 26.05. - Do., 05.06.2025
Mo., 26. Mai - Do., 05. Juni 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 02.06. - Do., 12.06.2025
Mo., 02. Juni - Do., 12. Juni 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 11.08. - Do., 21.08.2025
Mo., 11. August - Do., 21. August 2025
ab CHF 2’280
Verfügbar
Mo., 18.08. - Do., 28.08.2025
Mo., 18. August - Do., 28. August 2025
ab CHF 2’380
Verfügbar
Mo., 25.08. - Do., 04.09.2025
Mo., 25. August - Do., 04. September 2025
ab CHF 2’480
Verfügbar
Mo., 15.09. - Do., 25.09.2025
Mo., 15. September - Do., 25. September 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 22.09. - Do., 02.10.2025
Mo., 22. September - Do., 02. Oktober 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 29.09. - Do., 09.10.2025
Mo., 29. September - Do., 09. Oktober 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 06.10. - Do., 16.10.2025
Mo., 06. Oktober - Do., 16. Oktober 2025
ab CHF 2’580
Verfügbar
Mo., 03.11. - Do., 13.11.2025
Mo., 03. November - Do., 13. November 2025
ab CHF 2’080
Verfügbar

Ihr Schiff

MS Douro Spirit

Besonderheiten des Schiffs
  • Frisch renoviertes Schiff im Jahr 2023
  • Alle stilvollen Kabinen verfügen über einen franz. Balkon
  • Portugiesische und internationale Küche sowie Getränke zu den Mahlzeiten inklusive
An Bord erwartet Sie

Wegen der einzigartigen Schönheit der Douro-Flusslandschaft und der vielfältigen portugiesischen Kultur wurde das Dourotal zum UNESCO-Weltkulturerbe erkoren. Ein buntes Potpourri aus Fadogesängen, verbunden mit temperamentvollen Folkloredarbietungen sowie der Besuch des Mateus Palastes, der berühmten Pilgerstadt Lamego und ein Abstecher ins spanische Salamanca mit einer feurigen Flamencoshow erwartet Sie.

Technische Daten
Baujahr2011
FlaggePortugal
Länge77.5 m
Breite11.4 m
Passagiere max.124
BordspracheEnglisch/Deutsch
BordwährungEuro
ManagementDouroAzul
Anzahl Kabinen65
Crewmitgliederca. 30
Passagierdecks4

Portugal

Douro für Weinliebhaber

Genussreise durchs spektakulärste Weinanbaugebiet der Welt.

«Mosel Portugals» – der Douro trägt diesen Beinamen zurecht: Prachtvolle, terrassenförmig angelegte Weinhänge säumen unsere Genussreise – ein Highlight für alle Weinliebhaber! Erleben Sie Führungen durch die Weingebiete des Dourotals und probieren Sie die Weine der Region. Oder lernen Sie die alte Bischofsstadt Lamego kennen und geniessen Sie umrahmt von Weinbergen köstlichen Lamego-Schinken zu vollmundigem Douro-Wein und schliessen Sie die Flusskreuzfahrt in Porto mit einer Portweinverkostung in Vila Nova de Gaia ab.

Städtereisen durch Portugal sind Kulturreisen für Liebhaber pittoresker Orte

Vom Atlantik kommend eröffnen sich flussaufwärts ab Porto sowohl prächtige Weinregionen, als auch atemberaubende Landschaftskulissen und zahlreiche Orte mit malerischer Architektur und jahrhundertealter Kultur. Besuchen Sie den berühmten Mateuspalast in Vila Real, verweilen Sie im historischen Dorf Castelo Rodrigo oder kehren Sie ein in der Pilger- und Bischofsstadt Lamego. Am Ende der Flussfahrt begrüsst Porto seine Besucher mit seinem mittelalterlichen, enggassigen Stadtkern und der alten Burganlage.

Flusskreuzfahrt ab Porto – Sightseeing für Naturbegeisterte

Auf der Flusskreuzfahrt durch Portugal erleben Sie das Naturparadies Dourotal von seiner schönsten Seite: Fahren Sie an Bord unserer Kreuzfahrten vorbei an terrassenförmig angelegten Weinbergen, bewaldeten Bergflanken und Mandelbaumplantagen oder staunen Sie über die malerische Lage der Pilgerstadt Lamego inmitten von Weinbergen. Zurecht adelte die UNESCO die aufsehenerregende Flusslandschaft als Weltkulturerbe.

Weitere Empfehlungen

Suche Angebote...
{"headline":"Weitere Empfehlungen","text":"","columns_on_desktop":4,"layout_type":"slider","search":{"pm-li":"0,9","pm-o":"rand","pm-ot":2732},"mobile_slider":"no","uid":32526750,"pagination_bottom":"false","link_bottom":false}
Ab Portos Küste ins schöne Dourotal mit Verlängerungsprogramm in Lissabon
ab CHF 2’080