Galapagos
Galapagos
Galapagos
Galapagos
Galapagos
Galapagos
Galapagos
Seelöwen, Galapagos - © Marcel Hurni - Fotolia
Riesenschildkröte, Galapagos - © Copyright:www.kkulikov.com
Iguana, Galapagos - © Iarygin Andrii - Fotolia
Sall lightfoot crab on the rocks - © natureimmortal - Fotolia
Baltra Island - Galapagos Inseln - Baltra Island

Ost & West Galapagos

Aqua Mare
November 2024 - August 2025
Baltra Island - Galapagos Inseln - Baltra Island
Highlights der Reise
  • Dynamische Landschaften
  • Geführte Wanderabenteuer
  • Intime Begegnungen mit Wildtieren
  • Schnorcheln und Tauchen
  • Zodiac Fahrten

Ost&West Galapagos

Die Kombination der Ost- und Westrouten von Aqua zu einer kompletten 14-Nächte-Erkundung des Galapagos-Archipels ermöglicht die umfassendste Entdeckung seiner verborgenen Schätze. Von Puerto Ayora aus segelnd, gleicht kein Abenteuer dem anderen, da die einzigartigen Umweltbedingungen jeder Insel die Entwicklung der unterschiedlichen Landschaften, Flora und Fauna beeinflusst haben. Von Begegnungen mit Landleguanen bis hin zum berühmten Pinnacle Rock, auf dem endemische Pinguine leben, bleibt kein Ort unerforscht.

Reiseverlauf

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Baltra werden Sie von unserem Team in Empfang genommen und auf einem kurzen Transfer quer über die Insel zur Anlegestelle begleitet. An Bord der Aqua Mare, der ersten 50 Meter langen Luxus-Superyacht der Galapagos-Inseln, werden Sie herzlich willkommen geheissen und mit grösster Aufmerksamkeit behandelt, da das Verhältnis von Crew zu Gästen 1:1 beträgt. Nach einem köstlichen Mittagessen können Sie Ihre Schnorchelausrüstung mit Maske, Flossen, Schnorchel und einem optionalen Neoprenanzug für Ihren persönlichen Gebrauch während der Woche zusammenstellen. Als Willkommensgeschenk erhalten Sie ausserdem eine spezielle wasserdichte Tasche und eine Aqua Expeditions-Wasserflasche. Am Nachmittag unternehmen Sie Ihren ersten Ausflug zum wunderschönen weissen Strand von Bahia Borrero im Norden von Santa Cruz. Vielleicht können Sie in der Küstenvegetation Darwinfinken, Kaktusfinken und kleine Grundfinken entdecken. Wer lieber schnorchelt, kann am Strand auf Meeresschildkröten treffen - einer ihrer wichtigsten Nistplätze. Anschliessend kehren Sie auf die Yacht zurück und geniessen ein üppiges, von Nikkei inspiriertes Abendessen, das von Aqua Expeditions' weltberühmtem Chefkoch Pedro Miguel Schiaffino zubereitet wurde. Tauschen Sie sich mit anderen Gästen über Ihre Exkursion aus - der perfekte Start in Ihr Abenteuer auf den Galapagos-Inseln.

Heute Morgen wachen Sie auf der anderen Seite des Äquators auf und fahren zum Korallenstrand von Bahia Darwin, wo Sie wandern und schnorcheln können. Nach einem üppigen Mittagessen erkunden Sie die Insel Genovesa mit einer Tenderfahrt entlang der vulkanischen Felsen von El Barranco. Dabei können Sie Pelzrobben beobachten, die sich in Felsspalten ausruhen. Eine 1,5 km lange Wanderung ins Landesinnere führt uns dann zu den Lavafeldern, wo wir Rotfusstölpel, grosse Fregattvögel und Galapagos-Sturmvögel beobachten können. Nach dem Abendessen im Beach Club auf dem Unterdeck können Sie bei einer privaten Filmvorführung eine Familienangelegenheit daraus machen. Wir empfehlen den Dokumentarfilm Planet Earth über die Galapagos-Inseln, den Piratenfilm Master and Commander oder geniessen Sie einfach den Sternenhimmel auf dem Sonnendeck.

Beginnen Sie den Morgen früh mit einem Workout oder einer geführten Meditation auf unserem Sonnendeck, gefolgt von einem erfrischenden Frühstück. Unser erster Ausflug des Tages führt uns zur Insel Santiago mit einer trockenen Landung in Bahía Sullivan, um die jüngsten Pahoehoe-Lavaströme zu entdecken.Nach einem üppigen Mittagessen und einem Vortrag eines unserer fachkundigen Naturführer an Bord der Aqua Mare fahren wir zur Insel Sombrero Chino, die ihren Namen von dem kleinen Krater hat, aus dem das Eiland besteht. In den umliegenden kristallklaren Gewässern haben Sie vielleicht die Möglichkeit, Seelöwen und Pinguine von oben zu beobachten. Es bleibt Zeit zum Schnorcheln, Stand-up-Paddle-Boarding und Kajakfahren. Nachdem Sie sich Appetit geholt haben, kehren Sie auf die Yacht zurück, um am Abend einen Sundowner zu trinken und ein typisches Abendessen mit Macambo-Reis und Fisch-Maito zu geniessen.

Am frühen Morgen ankern Sie vor der Insel Bartolomé und machen sich auf den Weg zu einem leichten Aufstieg auf den Gipfel eines Sprühkegels, von dem aus Sie einen spektakulären Blick auf den berühmten Pinnacle Rock haben. Anschliessend können Sie sich bei einem Schnorchelgang abkühlen, bei dem Sie vielleicht Meeresschildkröten und Galapagos-Pinguine beobachten können, bevor wir zum Mittagessen zurück auf die Yacht gehen und in Richtung Santa Cruz Island segeln. Unser Nachmittagsausflug führt uns zum Cerro Dragón oder Drachenberg, der so genannt wurde, weil er 1975 einer der einzigen Orte auf der Insel Santa Cruz war, an dem Wissenschaftler noch eine gesunde Population von Landleguanen (Conolophus subcristatus) vorfanden. Zurück an Bord können Sie sich über Ihren herrlichen Ausflug austauschen, während Sie die besten Köstlichkeiten der Region geniessen, z. B. gebratene Jakobsmuscheln und gegrillte Tintenfische.

Heute Morgen erkunden Sie ein Riesenschildkröten-Reservat, um diese wilden Tiere der Galapagos-Inseln aus nächster Nähe in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Das Gebiet ist auch ein grossartiger Ort, um Darwinfinken, gelbe Grasmücken, Fliegenschnäpper, Kuhreiher und mit etwas Glück Galapagos-Rallen zu beobachten. Nach einem köstlichen Mittagessen besuchen Sie die Darwin Station und das Hauptquartier des Nationalparks, um die Schildkröten in Gefangenschaft im Fausto Llerena Breeding Center sowie die nach Inseln geordneten Jungtiere unterschiedlichen Alters zu beobachten. Vor der Rückkehr zum Schiff haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt Puerto Ayora zu erkunden. Erfrischende Superfruchtsäfte erwarten Sie in unserem Beach Club, der sich auf Wasserhöhe am Heck des Schiffes befindet, oder geniessen Sie den malerischen Blick auf den Sonnenuntergang vom Oberdeck aus. Für Taucher gibt es die Möglichkeit, anstelle der Tagesausflüge einen ganzen Tag lang zu tauchen.

Stehen Sie auf und geniessen Sie eine geführte Meditation auf dem Oberdeck, bevor Sie in Punta Suárez für den heutigen Morgenausflug an Land gehen. Dieser Besucherort ist einer der interessantesten Anlandungsorte auf den Galapagos-Inseln, da hier ein hoher Prozentsatz an endemischen Tieren wie Española-Spottdrosseln, Lavaeidechsen, Meeresleguanen und dem einzigartigen Wellenalbatros zu finden ist. Am Nachmittag fahren wir mit dem Beiboot zu den wunderschönen kleinen Inseln, wo Sie mit verspielten Seelöwen und vielen verschiedenen Arten von Rifffischen schnorcheln können. Der letzte Besuch des Tages ist Bahía Gardner, ein hervorragender Korallensandstrand, der eine der grössten Seelöwenkolonien der Galapagosinseln beherbergt. Zurück auf der Yacht können Sie sich in unserer Bar zur Happy Hour mit einem Glas unserer speziellen Aqua Bloody Mare unterhalten, während sich die Crew auf die Abfahrt zu unserem nächsten Ankerplatz vorbereitet.

Nach einer Nacht auf dem Schiff besuchen Sie an Ihrem vorletzten Tag die Insel Santa Fé. Sie ist eine der ältesten der Galapagos-Inseln (ca. 3,6 Millionen Jahre alt). Die Insel ist in gewisser Weise durch ihre Vegetation aus Palo-Santo-Bäumen, einem Birnenkaktus namens Opuntia echios barringtonensis und vielen anderen einheimischen Sträuchern gekennzeichnet. Hier werden wir Landleguane, Lavaeidechsen, Spottdrosseln und Darwinfinken beobachten können. Nach der Besichtigung können wir schnorcheln, Kajak fahren oder Stand-up-Paddle-Boarding betreiben. Nach dem Mittagessen an Bord fährt das Schiff zur Insel Plaza Sur, die der Ostküste von Santa Cruz vorgelagert ist. Am Nachmittag gehen Sie auf einem kleinen, aber abwechslungsreichen Eiland von Bord und begeben sich auf eine zweistündige Wanderung, bei der Sie unter der Leitung Ihres Reiseleiters die einzigartigen Landformen der Insel entdecken. Tauschen Sie sich über alles aus, was Sie heute gesehen haben, und lassen Sie den Tag bei einem Glas Wein mit Blick auf den atemberaubenden Sternenhimmel des Archipels ausklingen.

Stellen Sie sich Ihr eigenes Abenteuer aus einer Reihe von Aktivitäten zusammen, egal ob Sie schnorcheln, wandern, Rad fahren oder sogar tauchen möchten. Bitte wenden Sie sich an unseren Kreuzfahrtdirektor an Bord, um weitere Informationen zu erhalten. Sie können Ihre neuen Begleiter kennenlernen, die Sie in den nächsten sieben Nächten begleiten werden, und den Abend mit der Erkundung des Hauptortes Puerto Ayora verbringen. Wir empfehlen Ihnen einen Bummel entlang der Uferpromenade, wo Sie in den vielen Boutiquen und Schmuckgeschäften vorbeischauen können, bevor Sie zu einem faszinierenden Vortrag unserer Reiseleiter zurück zum Schiff gehen. Beenden Sie den Tag mit einem Abendessen mit frischen Meeresfrüchten auf den Galapagosinseln.

Heute werden wir im südlichen Teil des Archipels auf der Insel Floreana vor Anker gehen. Nach dem Frühstück führt Sie der morgendliche Ausflug zu einer grossen Brackwasserlagune, wo Sie grosse Flamingos, Enten, Schwarzhalsstelzen und andere Küstenvögel bei Punta Cormorant beobachten können. Sie können beobachten, wo Meeresschildkröten nachts nisten, und vielleicht sehen Sie Stachelrochen und Haie, die ganz nah am Ufer schwimmen. Geniessen Sie ein ausgezeichnetes Mittagessen, das aus frischen ecuadorianischen Gerichten mit einem Hauch von Andenküche besteht, bevor Sie zurück nach Floreana fahren, um im Postamt von Bahía einer alten Inseltradition zu gedenken. Nach einer weiteren kurzen Besichtigung des ehemaligen Fischereibetriebs aus den 1920er Jahren geht es mit dem Beiboot weiter zum Mirador de la Baronesa. Nach der Rückkehr an Bord der Aqua Mare geniessen Sie ein weiteres Festmahl, das mit Köstlichkeiten wie Thunfischtartar und Quinoa Yakimeshi eine Mischung aus japanischer Technik und peruanischen Gewürzen präsentiert. Bleiben Sie mit einem Cocktail auf dem Oberdeck, wenn Sie heute Abend den Sternenhimmel der nördlichen und südlichen Hemisphäre bewundern möchten.

Nach einer durchsegelten Nacht ankert unsere schöne Superyacht am Morgen an der Westseite der Insel Isabela. Als grösste und jüngste Insel des Archipels wurde Isabela von fünf relativ jungen Vulkanen geformt und ist geprägt von Riesenschildkröten und Meeresleguanen. Der morgendliche Ausflug führt uns zu den Mangroven und den gasreichen basaltischen Lavafelsen von Punta Moreno, die aus einem grossen basaltischen Lavastrom stammen, der vor Hunderten von Jahren vom Vulkan Cerro Azul auf Isabela ausging. Entlang der Küste befinden sich Mangrovenlagunen, in denen Sie auf einer Schlauchbootfahrt unter anderem Meeresleguane, flugunfähige Kormorane und Pinguine beobachten können. Am Nachmittag segelt die Aqua Mare in Richtung Norden zur Bahía Urbina, einer 6 km² grossen Landzunge, die einst unter Wasser lag und sich 1954 bis zu 3 m über den Meeresspiegel gehoben hat. Hier können Sie Landleguane, einige der grössten frei lebenden Meeresleguane des Archipels, und gelegentlich auch Schildkröten beobachten. Wir beenden den Tag mit einem unvergesslichen Blick auf die fünf Vulkane von Isabela, während wir unter dem Sternenhimmel Macambo-Reis, Fisch-Maito und kandierte Birnen essen.

Beginnen Sie den Morgen früh mit einem Workout auf unserem Sonnendeck an unserem nächsten Ankerplatz Punta Espinoza, der Teil eines riesigen Lavastroms ist, der aus einem der vielen Ausbrüche des Vulkans La Cumbre entstanden ist, der als einer der aktivsten Vulkane der Welt gilt. Die Region ist berühmt für ihre grossen Kolonien von Meeresleguanen, flugunfähigen Kormoranen und Eidechsen. Vielleicht treffen wir auch auf Galapagos-Pinguine, Galapagos-Falken und Schlangen. Sie verbringen den Vormittag an Land und haben die Möglichkeit zu schnorcheln, bevor Sie zu einem üppigen Mittagessen auf die Yacht zurückkehren. Während die Aqua Mare den Bolivar-Kanal zurück in Richtung Isabela-Insel durchquert, können Sie sich darauf vorbereiten, Ihren inneren Piraten für den Nachmittagsausflug zur Caleta Tagus zu kanalisieren, die einst ein beliebter Ankerplatz von Piraten und Walfängern war. Hier wandern wir zum Darwin-See, einem Salzwassersee, der im Inneren eines Tuffsteinkegels eingeschlossen ist. Wenn Sie nicht wandern möchten, haben Sie die Wahl zwischen unseren vier Doppelkajaks, Schnorcheln, Stand-up-Paddle-Boarding oder einer Fahrt mit unseren eleganten schwarzen Beibooten, um die Bucht und ihre Umgebung zu erkunden. Kehren Sie zum abendlichen Sundowner auf die Yacht zurück und begeben Sie sich nach dem Abendessen auf die Brücke, um mit unserem Kapitän zu plaudern, während wir zweimal die Äquatorlinie überqueren.

Heute Morgen fahren wir mit dem Beiboot zur Caleta Bucanero, einer Piratenraststätte aus dem 17. Jahrhundert, wo sich die Piraten mit frischem Schildkrötenfleisch und frischem Wasser versorgten. Sollten die Meeresbedingungen ungünstig sein, besuchen wir stattdessen Playa Espumilla, einen goldenen Sandstrand, der ein bekannter Brutplatz für Meeresschildkröten ist. Zum Mittagessen kehren wir auf die Yacht zurück und geniessen die Aromen der südamerikanischen Pazifikküste in speziell zubereiteten Gerichten wie Linguine ai frutti di mare. Danach gehen Sie an den schwarzen Sandstränden von Puerto Egas, nordwestlich der Insel Santiago, von Bord. Hier können Sie durch die Gezeitenzone zu den Grotten der Pelzrobben wandern oder beim Schnorcheln Meeresschildkröten, Seelöwen und Wessspitzenhaie beobachten. Zurück an Bord können Sie bei einer Happy Hour mit einem Glas unserer speziellen Aqua Bloody Mare entspannen, während sich die Crew auf die Abfahrt zum nächsten Abenteuer vorbereitet.

Lassen Sie sich von den Geräuschen der Natur und einem frischen Frühstück wecken, bevor Sie mit dem Beiboot zur Insel Rábida fahren, die auch als "rote Insel" bekannt ist. Die Farbe ist das Ergebnis der Oxidation von sehr alter poröser Lava. Sie können wandern, mit einem unserer Doppelkajaks oder Stand-up-Paddle-Boards fahren, schnorcheln und Seelöwen beobachten, die sich am Strand niedergelassen haben. Nach einem köstlichen Mittagessen können Sie in der Panoramalounge einem Vortrag unserer fachkundigen Reiseleiter lauschen. Die Aqua Mare fährt in den Norden der Insel Santa Cruz zur Caleta Tortuga Negra, einer Mangrovenmündung, in der Meeresschildkröten zu Hause sind. Dies ist ein Ausflug mit dem Beiboot, da es keinen Landeplatz gibt, aber Sie werden grüne Meeresschildkröten sowie Schwarzspitzen- und Galapagoshaie sehen können. Beenden Sie diesen herrlichen Tag mit einer weiteren Entdeckung unserer unverwechselbaren Küche, die von Küchenchef Pedro Miguel Schiaffino zubereitet wird.

Ihr vorletzter Tag im Archipel beginnt mit einem erfrischenden Frühstück, bevor Sie sich auf den Weg zur Insel Seymour Norte machen, die vor etwa 3,1 Millionen Jahren durch die Aufwirbelung von Unterwasser-Lava entstanden ist. Die Insel ist vor allem für ihre gesunde Population von Landleguanen, Blaufusstölpeln, Schwalbenschwanzmöwen und grossen Fregattvögeln bekannt. Nach einem Vormittag voller unterhaltsamer Aktivitäten kehren Sie zu einem köstlichen Mittagessen an Bord der Aqua Mare zurück. Für den Nachmittagsausflug steigen Sie in eines unserer Beiboote, um auf der Insel Mosquera anzulanden. Obwohl sie eine der kleinsten Inseln des Archipels ist, ist die Mosquera-Insel einer der Hotspots, um Seelöwen zu beobachten. Gegen Sonnenuntergang kehren Sie in den eleganten Komfort der Aqua Mare zurück und verbringen Ihren letzten Abend an Bord. Tauschen Sie sich mit Ihren Freunden an Bord über alles aus, was Sie während dieses unglaublichen Abenteuers erlebt haben, und stossen Sie mit etwas Besonderem aus unserer erlesenen Weinkarte auf den Abschied an.

Der letzte Tag beginnt mit einem luxuriösen Frühstück vor der Kulisse des Sonnenaufgangs. Geniessen Sie die Aussicht von der Aqua Mare, bevor wir uns auf den Weg zur Insel Baltra machen, um von Bord zu gehen. Verabschieden Sie sich von der Crew und Ihrem schönen Zuhause für die letzte Woche. Sie werden zum Flughafen gebracht, um Ihren Rückflug zum Festland anzutreten und Ihre Heimreise anzutreten, mit all den wunderbaren Erinnerungen, die Sie hoffentlich für immer in Ehren halten werden.

Programmänderungen vorbehalten

Termine & Preise

Termin
Preis pro Person
Status
Fr., 29.11. - Fr., 13.12.2024
Fr., 29. November - Fr., 13. Dezember 2024
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 10.01. - Fr., 24.01.2025
Fr., 10. Januar - Fr., 24. Januar 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 24.01. - Fr., 07.02.2025
Fr., 24. Januar - Fr., 07. Februar 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 07.02. - Fr., 21.02.2025
Fr., 07. Februar - Fr., 21. Februar 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 21.02. - Fr., 07.03.2025
Fr., 21. Februar - Fr., 07. März 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 07.03. - Fr., 21.03.2025
Fr., 07. März - Fr., 21. März 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 21.03. - Fr., 04.04.2025
Fr., 21. März - Fr., 04. April 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 04.04. - Fr., 18.04.2025
Fr., 04. April - Fr., 18. April 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 18.04. - Fr., 02.05.2025
Fr., 18. April - Fr., 02. Mai 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 02.05. - Fr., 16.05.2025
Fr., 02. Mai - Fr., 16. Mai 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 16.05. - Fr., 30.05.2025
Fr., 16. Mai - Fr., 30. Mai 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 30.05. - Fr., 13.06.2025
Fr., 30. Mai - Fr., 13. Juni 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 11.07. - Fr., 25.07.2025
Fr., 11. Juli - Fr., 25. Juli 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage
Fr., 25.07. - Fr., 08.08.2025
Fr., 25. Juli - Fr., 08. August 2025
ab CHF 17’599
Auf Anfrage

Ihr Schiff

MS Aqua Mare

  • Schiff der Extraklasse
  • Inneneinrichtung des berühmten Yachtdesigners François Zuretti
An Bord erwartet Sie
Technische Daten
Baujahr1998 / 20211
Länge49.73 m3
Breite9.27 m4
KabinenSieben Suiten10
Tiefgang3.17 m5
Passagierdecks38
FlaggeEcuador2

Hochseekreuzfahrten

Kreuzfahrt im Mittelmeer: Die perfekte Reise für jeden Geschmack

Ob Sie sich für Geschichte, Kultur, Natur oder einfach nur Entspannung interessieren, eine Kreuzfahrt im Mittelmeer ist die perfekte Reise für jeden Geschmack. Malerische Küstenorte und türkisfarbene Buchten – das alles und vieles mehr können Sie bei einer Mittelmeer-Kreuzfahrt mit unserer Flotte entdecken. Mediterraner Flair trifft hier auf Luxusschiffe, die für eine unvergessliche Schiffsreise im Mittelmeer sorgen. Geniessen Sie den Komfort und die Gastfreundschaft an Bord der meist kleineren Kreuzfahrtschiffe, die Ihnen das Gefühl von exklusivem Ambiente und heimischem Flair geben. Lassen Sie sich von der Crew an Bord verwöhnen und entdecken Sie auf Wunsch bei Landausflügen Sehenswürdigkeiten und idyllische Landschaften. Jetzt profitieren und preisgünstige Angebote entdecken.

Singapur-Kreuzfahrten: Auckland, Südsee-Paradies und spektakuläre Landschaften

Durch das moderne Postschiff Aranui 5 werden die Bewohner der Inselwelt Marquesas mit Waren versorgt – und nun können auch Sie an dieser Südsee-Kreuzfahrt teilhaben. Kreuzfahrten ab Singapur ermöglichen Ihnen eine unvergessliche Zeit an Bord einer der bekanntesten Schiffsreisen weltweit und geben Ihnen während der Reise und den spannenden Landausflügen Einblick in die verschiedenen Kulturen, Künste und Bräuche. Vulkanische Inseln, smaragdgrüne Gewässer, gewaltige Berge, spektakuläre Landschaften und stolze Kulturen erwarten Sie. Unsere Kreuzfahrten-Spezialist:innen beraten Sie gerne zu den verschiedenen Sorglos-Paketen – preisgünstig und rundum versichert.

Norwegen-Kreuzfahrten: Erleben Sie das Land der Mitternachtssonne

Erleben Sie das einzigartige Phänomen der Mitternachtssonne auf einer Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste. Geniessen Sie endlose Tage und Nächte voller Helligkeit, während Sie durch die spektakulären Fjorde und vorbei an imposanten Gletschern gleiten. Entdecken Sie die faszinierende Tierwelt Norwegens und lassen Sie sich von der unberührten Natur verzaubern

Weitere Empfehlungen

Suche Angebote...
{"headline":"Weitere Empfehlungen","text":"","columns_on_desktop":4,"layout_type":"slider","search":{"pm-li":"0,9","pm-o":"rand","pm-ot":2732},"mobile_slider":"no","uid":31777452,"pagination_bottom":"false","link_bottom":false}
Ost & West Galapagos
ab CHF 17’599