Zum Inhalt springen

Kaziranga-Nationalpark und die Mangrovenwälder Sundarbans

Natur pur & Rundumbetreuung an Bord

Niemand kann sich der Faszination dieses Landes entziehen: Indien steht für spektakuläre Natur, Fülle und Farbenpracht, glanzvolle Paläste, eindrucksvolle Tempelbauten und duftende Gewürze – und für hochmoderne Metropolen.

Wer das Aussergewöhnliche sucht und diesen ebenso geheimnisvollen wie dynamischen Subkontinent sicher und komfortabel bereisen möchte, macht mit einer Flussschiffahrt alles richtig. Warum? Ganz einfach: Auf dem neuen luxuriösen Flussschiff RV Thurgau Ganga Vilas «er-fährt» man im wahren Wortsinn die Schätze und die exotische Schönheit Indiens auf einem schwimmenden 5-Sterne-Hotel. Bei der Kreuzfahrt den Brahmaputra entlang und auf dem berühmten heiligen Fluss der Hindus, dem Ganges, sind Top-Komfort und aussergewöhnliche Erlebnisse garantiert. 

Die Entdeckerreisen, die man auch in variablen Teiletappen bereisen kann, ist auf jeden Fall ein Angebot für Anspruchsvolle, die sicher und kultiviert in kleinen Gruppen Indien entdecken möchten. Auch in diesem Punkt ist diese Flussreise ein Unikat: Maximal 36 Personen sind gemeinsam unterwegs – umsorgt von ca. 33 freundlichen und kompetenten Crewmitgliedern. Also quasi ein Verhältnis von 1:1. Diese Ferien an Bord bieten also eine wirklich familiäre Atmosphäre. Neugierig geworden auf diese exklusive Flusskreuzfahrt mit wunderschönen Impressionen, die man sicher nicht vergessen wird? Dann lassen wir uns gemeinsam träumen!

Von Zürich geht es mit dem Flieger über Dubai nach Delhi, die Vorfreude steigt. Von der Hauptstadt Indiens aus kann man nun die gesamte Route auf beiden Flüssen von West nach Ost ebenso wie in die Gegenrichtung antreten. Es ist auch möglich, nur die Teilstrecken anzutreten. Das Angebot ist also sehr flexibel und lässt sich je nach Interesse, Zeitbudget und Geldbeutel anpassen.

Fernweh pur! Das Schiff steuert nach erlebnisreichen Tagen in Kalkutta die Sundarbans an. Sie sind die grössten Mangrovenwälder der Erde, Lebensraum der berühmten Royal Bengal Tiger und zugleich UNESCO-Weltnaturerbe. In Harbaria kann man mit dem Kleinboot durch Mangrovenwälder paddeln, bevor es später nach Bangladesch und in die Hauptstadt Dhaka mit ihren denkmalgeschützten Gebäuden geht. Die Flüsse Ganges und Brahmaputra vereinigen sich in Bengalen und bilden das grösste Flussdelta der Welt, ein Labyrinth aus Wasserstrassen, das sich von Indien bis über die Landesgrenze hinweg nach Bangladesch erstreckt. Ein spektakuläres Naturschauspiel!

 

 

Lassen Sie sich von unserem Video inspirieren
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


Nos partenaires en Suisse romande sont: 

 

Hotelplan - MTCH SA
Rue du Concert 2
CH-2001 Neuchâtel

Tel. 032 613 20 00
thurgautravel@hotelplan.ch 
www.croisieres.hotelplan.ch

CruiseCenter SA
Rue de l’Hôpital 2
CH-2000 Neuchâtel

Tél. 032 755 99 99
thurgautravel@cruisecenter.ch
www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle - Amsterdam - Bâle
Bâle - Trèves - Bâle
 

 

D'autre partenaire en Suisse romande est Romandie Voyages