Zum Inhalt springen

Thurgau Florentina

Mit Velo & Schiff ab/bis Prag

  • Goldene Stadt Prag
  • Idyllische tschechische Städtchen
  • Entdeckung Tschechiens per Velo abseits der Touristenpfade

Die „Goldene Stadt“, die Moldau und die Elbe

Nächste Reisedaten

  1. 08.07. bis 15.07.2023Auf Anfrage
  2. 15.07. bis 22.07.2023Auf Anfrage
  3. 22.07. bis 29.07.2023Auf Anfrage
  4. 29.07. bis 05.08.2023Auf Anfrage
Nr. Abreisedatum Ankunft Dauer Preis / Person Status
1. 08.07.23, Samstag 15.07.23, Samstag 8 Tage Ab CHF 990.00 Auf Anfrage
2. 15.07.23, Samstag 22.07.23, Samstag 8 Tage Ab CHF 990.00 Auf Anfrage
3. 22.07.23, Samstag 29.07.23, Samstag 8 Tage Ab CHF 990.00 Auf Anfrage
4. 29.07.23, Samstag 05.08.23, Samstag 8 Tage Ab CHF 990.00 Auf Anfrage
  • Programm
  • Schiff
  • Velos
  • Impressionen
  • Programm

    Moldau und Elbe mit Schiff & Velo

    Tschechien, das kleine Land im Herzen Europas besticht mit ursprünglichen Flusslandschaften, einer immer noch spürbaren könig- und kaiserlichen Geschichte, die sich oft bis ins Mittelalter zurück verfolgen lässt und natürlich mit romantischen Burgen und Schlössern.

    Prag, „die Goldene Stadt“ und „die Stadt der hundert Türme“ wie sie auch genannt wird, ist Start und Ziel dieser schönen Rad & Schiffsreise auf der oberen Moldau und großen Elbe. Erkunden Sie eine der schönsten Metropolen Europas mit ihrer, zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Altstadt und radeln Sie durch naturbelassene und manchmal sanft hügelige Landschaften. Und  - Tschechien ist wohlbekannt für seine weltberühmten Biere aber auch für seine guten Weine. Für das leibliche Wohl ist also auch gesorgt!

    1. Tag Zürich–Prag

    Anreise nach Prag. Einschiffung ab 16:00 Uhr. Machen Sie nach dem Abendessen noch einen kleinen Spaziergang, besonders schön bei Dunkelheit, wenn Sie den großartigen Anblick der erleuchteten Prager Burg bestaunen können.

    2. Tag Prag–Kralupy (ca. 27 km)

    Ausgabe der Fahrräder und Start Ihrer ersten Radtour. Sie radeln entlang der Moldau über Troja (barockes Schloss - nationale Gemäldegalerie) nach Klecánky und dann weiter über das Hochufer der Moldau via Drasty, Vodochody zurück ans Flussufer zu Ihrem heutigen Tagesziel Kralupy, bekannt durch das Buch „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“.

    3. Tag Kralupy – Mělník, Radtour (ca. 28 km) / Schifffahrt nach Litoměřice/Leitmeritz

    Nach dem Frühstück geht es wieder aufs Rad. Sie fahren – fast immer an der Moldau entlang, via Nelahozeves, eines der berühmtesten Renaissanceschlösser Böhmens und weiter durch den Veltrusý Park, ein weitläufiges Gelände mit zahlreichen Skulpturen und Pavillons bis in die Königsstadt Mělník. Am frühen Nachmittag Rückkehr aufs Schiff und Schifffahrt auf der Elbe nach Litoměřice.

    4. Tag Litoměřice, Ruhetag oder Radtour zur Burg Střekov und zurück (ca. 49 km)

    Tag zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Königsstadt Litoměřice, eine der schönsten Städte Tschechiens. Die farbenfrohen Renaissance- und Barockgebäude im Stadtzentrum werden von der größtenteils erhaltenen, gotischen Stadtbefestigungsanlage eingerahmt. Sehenswert: der barocke Stephansdom auf dem Domhügel und die Bischofsresidenz.

    Vielleicht sind Sie auch an einer individuellen Besichtigung der Gedenkstätte Terezín (Theresienstadt) interessiert? Die KZ-Gedenkstätte liegt nur ca. 5 km entfernt und ist leicht mit dem Rad erreichbar. Für sportlichere Radler empfiehlt sich die landschaftlich bezaubernde Radtour zur Burg Střekov(dtsch.Burgruine Schreckenstein) mit ansprechendem Café, beeindruckend im engen Tal der Elbe gelegen. Ihre Route führt Sie über das Städtchen Velké Žernoseky (berühmtes böhmisches Weinanbaugebiet), vorbei an der Böhmischen Pforte - dem Übergang vom Elbsandsteingebirge zum Böhmischen Mittelgebirge – zur Burg Střekov. Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Elbe und die umliegenden Berge. Im Anschluss radeln Sie zurück nach Litoměřice, wo Ihr Schiff die Nacht über ankert.

    5. Tag Schifffahrt Litoměřice – Roudnice / Roudnice – Mělník – Mlčechvosty, Radtour (ca. 40 km)

    Frühmorgens Schifffahrt nach Roudnice. Start Ihrer Radtour um ca. 09:00 Uhr. Fast immer entlang der Elbe über Dobřín, Račice und Vliněves geht es per Rad noch einmal ins schmucke Städtchen Mělník. Genießen Sie vom Schlossberg einen herrlichen Ausblick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe. Weiterfahrt per Fahrrad zu Ihrem Tagesziel Mlčechvosty. Ankunft des Schiffes um ca. 17:00 Uhr.

    6. Tag Mlčechvosty – Prag, Radtour (ca. 40 km)

    Heute können Sie noch einmal eine letzte Radtour via Nelahozeves, Kralupy, Vodochody, Drasty und Klecánky nach Prag unternehmen oder Sie bleiben an Bord und genießen die Schifffahrt vom Sonnendeck. Ihr Schiff erreicht Prag gegen 15.30 Uhr. Der Rest des Tages gehört wieder Prag, nach Goethe „ein prachtvoller Edelstein in der steinernen Krone des Landes“.

    7. Tag Prag, Radtour Prag – Zbraslav und zurück (ca. 30 km)

    Heute haben Sie genügend Zeit, um z.B. das rechte Moldauufer, die Höhepunkte der Prager Altstadt, der Neustadt und des Judenviertels zu erkunden. Alternativ Radtour flussaufwärts entlang der Moldau bis nach Zbraslav und zurück. Unterwegs lohnt ein Abstecher zur legendären Burg Vyṧehrad. Der malerische Fels von Vyṧehrad galt lange Zeit als sagenhafter Sitz des frühesten tschechischen Herrschergeschlechts.

    8. Tag Prag–Zürich

    Ausschiffung nach dem Frühstück und Heimreise.

     


    Programmänderungen vorbehalten.
    Partnerfirma: SE-Tours, Bremerhaven

    MS Florentina - Mit dem Velo entlang der Moldau Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie
    • Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord
    • Taxitransfer Flughafen-Schiff-Flughafen
    • Tägliche Routenbesprechung
    • Routenbuch und GPS-Daten für individuelle Touren (1 × pro Kabine)
    • Versicherung für Leihvelos
    • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

    Nicht inbegriffen

    • An-/Rückreise
    • Versicherungen
    • Velomiete
    • Ausflüge
    • Stadtpläne
    • Getränke
    • Trinkgelder (Empfehlung € 5 - 7 p.P./Tag)
    • Auftragspauschale Fr. 25.- pro Rechnung (entfällt bei Buchung über Thurgautravel.ch)

    Reisehinweise

    Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäckträgertasche sowie Hand- und Rücktrittsbremse oder Freilauf zur Verfügung - bitte bei Buchung Velotyp und Körpergrösse angeben. E-Bikes gibt es nur in begrenzter Anzahl.

    Sicherheit

    Wir empfehlen immer, einen Velohelm zu tragen. In einigen Ländern besteht Helmpflicht. Bitte beachten Sie, dass auf Reisen von SE-Tours Helmpflicht für alle Minderjährigen bis 18 Jahre besteht. Zusätzlich besteht Warnwestenpflicht in Tschechien bei schlechter Sicht und nachts. Bitte bringen Sie Ihren Velohelm und ggf. Ihre Warnweste von zu Hause mit.

  • Schiff

    Thurgau Florentina (Velo)

    • Beschreibung

      Das gemütliche Mittelklasseschiff MS Thurgau Florentina wurde im Jahr 1980 erbaut und im Jahr 2012 renoviert. Seit der Saison 2013 sind alle Kabinen im Design unserer Burma-Schiffe neu renoviert. Es werden weiterhin laufend kleinere Renovationen gemacht. Das Schiff bietet max. 86 Gästen in 46 Kabinen bequem Platz.

      Kabineninformation

      Alle Kabinen sind ca. 10 m² grosse Aussenkabinen, auf dem Oberdeck mit franz. Balkon. Die Kabinen sind einfach aber praktisch eingerichtet. Sie verfügen über zwei auseinanderstehende Betten, Dusche/WC, Haartrockner, SAT-TV, Safe sowie über eine regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage. Auf dem Oberdeck können die zimmerhohen Fenster geöffnet werden, auf dem Hauptdeck können die kleineren Fenster aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden. Die 1-Bettkabinen sind ca. 8 m² gross und verfügen über dieselbe Ausstattung wie die 2-Bettkabinen.

      Restaurant / Küche

      Im gemütlichen Panorama-Restaurant mit Bar werden gutbürgerliche, nationale und internationale Speisen serviert. Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung eingenommen.

      Bordeinrichtung

      Im vorderen Teil lädt Sie der gemütlich eingerichtete Panoramasalon zum Verweilen und Entspannen ein und im Heckbereich erwartet Sie ein elegant gestaltetes Restaurant. Ein besonderes Highlight ist unsere integriertes Boot im Speisesaal, welches als Buffet und Bar dient.
      Hinweis: Auf diesem Schiff gibt es keinen Lift, alle Decks sind via Treppe erreichbar.

      Thurgau Florentina (Velo) Deckplan

      Infos

      • Baujahr/Renovation: 1980/2012
      • Flagge: Tschechien
      • Länge: 80m
      • Breite: 9.58m
      • Tiefgang: 1.4m-1.74m
      • Decks: 3
      • Passagiere: 86
      • Crew: ca. 20
      • Bordsprache: Deutsch, Englisch
      • Bordwährung: Euro
    • Kabinen

      2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorn

      2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorn

      • Kabinengrösse: ca. 10 m²
      • zwei auseinanderstehende Betten
      • Dusche/WC, Föhn
      • SAT-TV
      • Safe
      • regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage
      • kleine, nicht zu öffnende Fenster
      2-Bettkabine Hauptdeck

      2-Bettkabine Hauptdeck

      • Kabinengrösse: ca. 10 m²
      • zwei auseinanderstehende Betten
      • Dusche/WC, Föhn
      • SAT-TV
      • Safe
      • regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage
      • kleine, nicht zu öffnende Fenster
      Einzelkabine Hauptdeck

      Einzelkabine Hauptdeck

      • Kabinengrösse: ca. 8 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • SAT-TV
      • Safe
      • regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage
      • kleine, nicht zu öffnende Fenster
      2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon

      2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 10 m²
      • zwei auseinanderstehende Betten
      • Dusche/WC, Föhn
      • SAT-TV
      • Safe
      • regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage
      • französischer Balkon
      Einzelkabine Oberdeck mit franz. Balkon

      Einzelkabine Oberdeck mit franz. Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 8 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • SAT-TV
      • Safe
      • regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage
      • französischer Balkon
    • Impressionen

  • Velos
    Qualitäts-Velos der Marke «Velo de Ville»Pedelecs mit Bosch-MittelmotorBosch MittelmotorBequeme Unisex-Velos mit Rücktritt oder Freilauf

    Velos & Pedelecs

    Qualitäts-Velos aus deutscher Produktion

    Damit die Veloreise perfekt wird, muss auch das Material stimmen. Mit dem familiengeführten Unternehmen «Velo de Ville» wurde ein guter Partner gefunden, der nach den Vorgaben unseres Partners SE-Tours sowohl Fahrräder als auch Pedelecs herstellt.

    Dabei wird vor allem auf 3 Dinge Wert gelegt: Qualität, Komfort und Sicherheit. Nur so kann für Ihre Reise das beste Fahrerlebnis und ein gutes, sicheres Gefühl auf dem Velo garantiert werden.

    Das gewisse Extra – eine perfekte Ausstattung

    Bei den Velos werden nur Komponenten von namhaften Markenherstellern verwendet. So wird sowohl beim Velo als auch bei den Pedelecs ein extrem bequemer Sattel von Selle Royal eingesetzt. Sie haben die Wahl zwischen Rücktritt und Freilauf-Schaltungen – natürlich von Shimano.  Die selbst entwickelten Rahmen sind ebenfalls auf Komfort ausgelegt. Mit extra tiefen Einstiegen garantieren sie auch dem Gelegenheitsfahrer ein sicheres Gefühl.

    Rundum sorglos

    Alle Velos sind mit Luftpumpe und einem Service-Set inkl. Werkzeug, Ersatzschlauch und Rahmenschloss ausgerüstet. Für Stauraum sind meistens auch Satteltaschen und/oder Lenkertaschen dabei. Damit Ihr Velo oder Pedelec perfekt zu Ihnen passt, stehen Rahmenhöhen von 45 / 50 / 55 zur Verfügung.

    Als Bremsen wird bei allen Velo de Ville-Velos auf Produkte aus dem Hause Magura gesetzt. Der deutsche Hersteller steht für beste Qualität und das HS11-System bietet durch das Öl-Hydrauliksystem direkteres und sichereres Bremsen als Standard-Felgenbremsen.

    Qualitätsmotor für Anspruchsvolle

    Die Pedelecs sind ausschliesslich mit Mittelmotoren von Bosch mit vollintegrierten 500 Wh Bosch-Akkus versehen. Die neueste Bauweise der Akkus erlaubt es, diese im Rahmen quasi verschwinden zu lassen. Somit hat man die Verbindung eines optimalen Schwerpunkts ohne dabei den Komfort des einfachen, tiefen Einstiegs zu vermissen - die perfekte Unterstützung für möglichst langen Fahrspass.

    Wichtige Informationen

    • Auf einigen Touren - vor allem den kleineren Schiffen - sind Velos und Pedelecs  anderer Fabrikate oder örtlicher Verleiher im Einsatz. Auch das Zubehör kann variieren.
    • Bitte beachten Sie, dass eine frühzeitige Reservierung der Pedelecs unbedingt nötig ist, da diese nur in begrenzter Anzahl vorhanden sind.
    • Zur Bestimmung der richtigen Rahmengrösse geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre Körpergrösse an.

    Sicherheit

    Wir empfehlen immer das Tragen eines Velohelmes. In einigen Ländern besteht Helmpflicht, z. B. für alle Radfahrer in der Slowakei, nur für Kinder und Jugendliche in Österreich bis 12 Jahre und Tschechien bis 18 Jahre. Bitte beachten Sie aber, dass auf all unseren Reisen für Minderjährige unter 18 Jahren eine Helmpflicht besteht. Warnwestenpflicht bei schlechter Sicht und nachts in Ungarn, der Slowakai und Tschechien. Bitte bringen Sie Ihren Velohelm und ggf. Ihre Warnweste von zu Hause mit. 

  • Impressionen
  • Teilen auf FacebookTwitter
  • Weiterempfehlen
  • Drucken
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


Nos partenaires en Suisse romande sont: 

 

Hotelplan - MTCH SA
Rue du Concert 2
CH-2001 Neuchâtel

Tel. 032 613 20 00
thurgautravel@hotelplan.ch 
www.croisieres.hotelplan.ch

CruiseCenter SA
Rue de l’Hôpital 2
CH-2000 Neuchâtel

Tél. 032 755 99 99
thurgautravel@cruisecenter.ch
www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle - Amsterdam - Bâle
Bâle - Trèves - Bâle
 

 

D'autre partenaire en Suisse romande est Romandie Voyages