Zum Inhalt springen
Moselschleife bei Trittenheim

Kulinarische Entdeckungsreise auf dem Fluss mit der «Gentleman»

Rhein-Mosel-Romantik

  • Römische Baukunst in Trier
  • Reizvolles Moseltal
  • Malerische Winzerstädtchen

Nächste Reisedaten

  1. 26.06. bis 04.07.2024Verfügbar
Nr. Abreisedatum Ankunft Dauer Preis / Person Status
1. 26.06.24, Mittwoch 04.07.24, Donnerstag 9 Tage Ab CHF 1′740.00 Verfügbar
  • Programm
  • Schiff
  • Impressionen
  • Programm

    Romantischer Rhein und liebliche Mosel

    Romantische Weinberge, Burgen, Winzerstädte, prachtvolle Baudenkmäler und abwechslungsreiche Landschaften bietet diese traumhafte Flussreise auf Rhein und Mosel. Gleich zweimal kommen Sie in den Genuss des sagenumwobenen «Romantischen Rheins» und auch «die schönste Tochter des alten Vater Rhein», die Mosel, weiss mit ihren Reizen die Besucher in ihren Bann zu ziehen.

    1. Tag Basel

    Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

    2. Tag Speyer

    Am Nachmittag Ausflug(1) nach Heidelberg. Sie können die Zeit auch nutzen, um die Stadt Speyer individuell zu besichtigen.

    • Ausflüge

      Ausflug Heidelberg mit Schloss

      Wir starten eine ca. halbstündige Busfahrt nach Heidelberg, dem Inbegriff der Romantik. Über der vielbesungenen Residenzstadt der ehemaligen Kurpfalz, thront die mächtige Schlossruine, eine der berühmtesten Ruinen ihrer Art. Heute ist Heidelberg nicht nur berühmt wegen seiner malerischen Lage im Neckartal, wo sich die barocke Altstadt parallel zum Fluss erstreckt und neben wunderbarer Architektur auch zum ausgiebigen Altstadtbummel einlädt. Vielmehr ist Heidelberg heute ein weltweit renommierter Standort weltweiter Forschung und Wissenschaft, was die zahlreichen Forschungsinstitute belegen. Zu erwähnen sei unter vielen anderen das DKFZ, das Deutsche Krebsforschungszentrum im Campus der Universität. Entdecken Sie die schöne Altstadt und die Schlossruine zu Fuss und geniessen Sie im Anschluss etwas Freizeit, bevor es mit dem Bus wieder zurück zum Schiff geht.

    3. Tag Rüdesheim

    Am Morgen Ankunft in Rüdesheim. Fahrt mit dem Winzerexpress (inkl.)  und Zeit zur freien Verfügung. Am Mittag startet die Schifffahrt entlang des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal.

    • Ausflüge

      Rüdesheim Fahrt mit Winzerexpress

      Auf der erholsamen Fahrt mit dem Winzerexpress ins idyllische Weinstädtchen Rüdesheim erfahren Sie viel Interessantes über den Ort, den Wein und die Sehenswürdigkeiten.

    4. Tag Cochem - Zell

    Rundgang(1) durch das Städtchen Cochem und Besuch der Reichsburg. Während der Weiterfahrt nach Zell erzählt Ihnen die ehemalige Winzerkönigin des Moseltals bei einer Weinprobe (inkl.) Wissenswertes über die älteste Weinregion Deutschlands. Freie Zeit für eigene Erkundungen in Zell.

    • Ausflüge

      Rundgang Cochem mit Reichsburg

      Nach einem Spaziergang durch die schöne Altstadt geht es hoch zum Wahrzeichen von Cochem – der Reichsburg. Die Anlage diente im Mittelalter als Zollburg, welche gemäss Burgenforschungen zu Beginn des 12. Jahrhunderts errichtet wurde. Nachdem sie im 17. Jahrhundert zerstört worden war, liess sie der Berliner Kaufmann und spätere Kommerzienrat Louis Fréderic Jacques Ravené im Geschmack der Burgenromantik über 70 Jahre später wiederaufbauen. Die Burg ist damit ein gutes Beispiel für ein Bauwerk, das im Stil der Neugotik gebaut wurde. Auf einem Rundgang erfahren Sie weitere spannende Einzelheiten.

    5. Tag Trier - Bernkastel

    Während der Rundfahrt/-gang(1) durch Trier gibt es unter anderem die 2000 Jahre alte «Porta Nigra» zu bestaunen. Entspannend und erholsam ist die Fahrt durch die Mosellandschaften. Ankunft am Abend in Bernkastel.

    • Ausflüge

      Rundfahrt/-gang Trier

      Von den Römern unter Kaiser Augustus 17 v. Chr. gegründet, blickt Trier als die älteste Stadt Deutschlands auf eine reiche Vergangenheit zurück. Als eine Stadt des römischen Reiches erlebte Trier eine Zeit der kulturellen Blüte und diente mehreren römischen Kaisern als Residenz. Man könnte Trier in kultureller Hinsicht als Freilichtmuseum der europäischen Baukunst bezeichnen. Begleiten Sie uns auf eine Zeitreise von der Antike, der römischen, romanischen und gotischen Zeit bis hin zu Renaissance, Barock und Klassizismus. Während einer kurzen Rundfahrt sehen Sie Zeugnisse aus der römischen Vergangenheit Triers, wie zum Beispiel die Barbarathermen und das Amphitheater, das vor allem vom Aussichtspunkt Petrisberg herrlich zu bewundern ist. Der anschliessende Rundgang führt Sie vorbei am kurfürstlichen Palais, dem Palastgarten und der Konstantin-Basilika und natürlich zum dem Wahrzeichen der Stadt - das 2.000 Jahre alte Denkmal römischer Baukunst, die «Porta Nigra».

    6. Tag Bernkastel-Alken

    Panoramafahrt(1) in Richtung Brauneberg mit Aussicht auf die Mosel. Besuch einer römischen Kelteranlage und Halt bei einem Weingut mit anschliessender Degustation von lokalen Weinen. Weiterfahrt am Nachmittag nach Alken mit Ankunft am späten Abend.

    • Ausflüge

      Panoramafahrt Mosel mit Verkostung

      Lernen Sie auf einem kurzen Rundgang durch Bernkastel die hübschen Gassen des Örtchens kennen. Die anschliessende Panoramafahrt Richtung Brauneberg eröffnet Ihnen wunderbare Ausblicke auf die Mosel und ihre Schleifen von oben. Bei dem Besuch einer römischen Kelteranlage erfahren Sie Wissenswertes über die 2000-jährige Weinkulturlandschaft der Mosel. In einem ausgewählten Weingut an der Mittelmosel lernen Sie mehr über den Weinausbau und haben Gelegenheit, mit dem Winzer über Steillagen-Weine und Kellerwirtschaft zu sprechen. Im Anschluss können Sie sich selbst bei einer Verkostung von der Qualität der lokalen Weine überzeugen.

    7. Tag Koblenz

    Geschichtsreicher und genussvoller Rundgang(1) durch Koblenz. Lauschen Sie am Nachmittag den Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins».

    • Ausflüge

      Rundgang Koblenz

      Mit seiner mehr als 2.000-jährigen Geschichte zählt Koblenz zu den ältesten Städten Deutschlands. Der ursprüngliche lateinische Name Confluentes (dt.: die Zusammenfliessenden) ist auf die Lage der Stadt zurückzuführen. Koblenz liegt an der Mündungsspitze von Mosel und Rhein, dem sogenannten «Deutschen Eck». Lernen Sie bei einem Rundgang die historische Altstadt kennen. Die idyllischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor, dem ältesten Kirchengebäude von Koblenz, und der Liebfrauenkirche verleihen Koblenz einen besonderen Charme. Neben vielen Informationen zur Geschichte von Koblenz kommen Sie auch in den Genuss von diversen Verkostungen während des Rundgangs.

    8. Tag Plittersdorf- Kehl

    Ab Plittersdorf Ausflug(1) zum Schloss Neuweier mit Verkostung regionaler Weine oder Transfer (2)  für individuelle Zeit in Baden-Baden.  Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer:innen in Kehl.

    • Ausflüge

      Weinprobe Schloss Neuweier Baden-Baden

      Bustransfer nach Baden-Baden zum Weingut «Schloss Neuweier». Nach aufwendiger Instandsetzung ist das Anwesen heute ein Kleinod mit Gourmet-Restaurant. Sie verkosten die Top-Weine der Region, dazu werden Ihnen köstliche Häppchen gereicht. Busrückfahrt zu Ihrem Schiff und Wiedereinschiffung.

    9. Tag Basel

     Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise.

     


    (1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar | (2) fakultativer Ausflug nur an Bird buchbar (3) Alternativer Ausflug an Bord buchbar

    Programmänderungen vorbehalten

     Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie
    • Weinprobe an Bord
    • Fahrt mit dem Winzerexpress in Rüdesheim
    • Thurgau Travel Kreuzfahrtleitung
    • Audio-Set bei allen Ausflügen

    Nicht inbegriffen

    • An-/Rückreise zum/vom Schiff
    • Versicherungen
    • Ausflüge
    • Getränke
    • Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p.P./ Tag)
    • Auftragspauschale (entfällt bei Buchung über thurgautravel.ch)
  • Schiff

    Gentleman

    • Beschreibung

      An Bord 


      • Thurgau Travel Kreuzfahrtleitung: garantiert einen angenehmen Reiseverlauf 
      • Thurgau Travel Concierge: erfüllt besondere Wünsche und unterstütztSie bei besonderen Anliegen
      • Interessante Vorträge mit Geheimtipps und Besonderheiten der Reiseroute
      • Erholung & Entspannung während der Flussfahrt, bei einer wohltuenden Massage oder bei Yoga- und Pilates-Stunden auf dem Sonnendeck

      Genuss


      • Geniesser-Vollpension: flexible Essenszeiten und Kombination aus Buffet und servierten Gerichten
      • Mehr Genussvielfalt – Abendessen mit Wine Pairing im Spezialitätenrestaurant «River Mare» optional buchbar
      • Gala-Abend «River Night»: genussvolles Highlight der Reise
      • High Tea-Event «River Sweets»: süsse Verführungen
      • Barbecue-Erlebnis «River Barbecue»: Innovation auf dem Sonnendeck

      An Land


      • Lange Liegezeiten und individuelle Zeit in den verschiedenen Destinationen
      • Mit geführten Rundgängen des Ausflugspakets «kurz & bündig» interessante Eindrücke der jeweiligen Städte erhalten 
      • Alternative und fakultative Ausflüge: Orte von einer neuen Seite entdecken und einmalige Momente erleben
      • Individuelle An- und Abreiseoptionen: auf Wunsch organisiert
      • Vor- oder Verlängerungsprogramm: massgeschneidert zubuchbar

      Die MS Gentleman der Reederei Van Loon wird 2024 erstmals unter Thurgau Travel-Flagge auf Rhein und Nebenflüssen unterwegs sein. Geniessen Sie auf dem Neubau Luxus pur zu moderaten Preisen!

      Kabinen

      Das luxuriöse Flussschiff, welches im Frühling 2024 fertig gestellt wird, bietet Platz für max. 172 Gäste in 78 Kabinen und 8 Suiten (ca. 21.5 m²). Die Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 13 m²), die Standard Kabinen (ca. 14 m²) sowie die Superieur Kabinen (ca. 16 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet.
       
      Alle Kabinen sind Aussenkabinen, ausgestattet mit zwei Betten, die auch getrennt werden können, Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über einen Infinity-Balkon mit absenkbaren Panoramafenstern. Die grosszügigen Suiten bieten zusätzlich eine komfortable Sitzecke. Die Fenster auf dem Hauptdeck lassen sich aus Sicherheitsgründen nicht öffnen. 

      Das Mitteldeck und das Oberdeck sind mit einem Lift verbunden.
       
      Nichtraucherschiff.  (Rauchen in den speziell gekennzeichneten Aussenbereichen erlaubt.)

      Gentleman Deckplan

      Infos

      • Baujahr: 2024
      • Flagge: Schweiz
      • Länge: 135 m
      • Breite: 11.45 m

      • Tiefgang: 1.55 m
      • Höhe über Wasser: 6 m
      • Kabinen/Suiten: 78/8
      • Decks: 4
      • Passagiere: 172
      • Crew: ca. 40
      • Bordsprache: Deutsch/Englisch
      • Bordwährung: Euro
      • Management: Van Loon Cruises AG
    • Kabinen

      2-Bettkabine Hauptdeck hinten

      2-Bettkabine Hauptdeck hinten

      • Kabinengrösse: ca. 13 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Radio
      • Safe
      • individuell regulierbare  Klimaanlage
      • kleinere, nicht zu öffnende Fenster
      2-Bettkabine Hauptdeck

      2-Bettkabine Hauptdeck

      • Kabinengrösse: ca. 13 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Radio
      • Safe
      • individuell regulierbare  Klimaanlage
      • kleinere, nicht zu öffnende Fenster
      2-Bettkabine Standard Mitteldeck, Infinity-Balkon

      2-Bettkabine Standard Mitteldeck, Infinity-Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 14 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Radio
      • Safe
      • individuell regulierbare  Klimaanlage
      • Infinity-Balkon
      2-Bettkabine Superieur Mitteldeck, Infinity-Balkon

      2-Bettkabine Superieur Mitteldeck, Infinity-Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 16 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Radio
      • Safe
      • individuell regulierbare  Klimaanlage
      • Infinity-Balkon
      Suite Mitteldeck, Infinity-Balkon

      Suite Mitteldeck, Infinity-Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 21.5 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Radio
      • Safe
      • individuell regulierbare  Klimaanlage
      • Infinity-Balkon
      2-Bettkabine Standard Oberdeck, Infinity-Balkon

      2-Bettkabine Standard Oberdeck, Infinity-Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 14 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Radio
      • Safe
      • individuell regulierbare  Klimaanlage
      • Infinity-Balkon
      2-Bettkabine Superieur Oberdeck, Infinity-Balkon

      2-Bettkabine Superieur Oberdeck, Infinity-Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 16 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Radio
      • Safe
      • individuell regulierbare  Klimaanlage
      • Infinity-Balkon
      Suite Oberdeck, Infinity-Balkon

      Suite Oberdeck, Infinity-Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 21.5 m²
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Radio
      • Safe
      • individuell regulierbare  Klimaanlage
      • Infinity-Balkon
    • Impressionen

  • Impressionen
  • Teilen auf FacebookTwitter
  • Weiterempfehlen
  • Drucken
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


Nos partenaires en Suisse romande sont: 

 

Hotelplan - MTCH SA
Rue du Concert 2
CH-2001 Neuchâtel

Tel. 032 613 20 00
thurgautravel@hotelplan.ch 
www.croisieres.hotelplan.ch

CruiseCenter SA
Rue de l’Hôpital 2
CH-2000 Neuchâtel

Tél. 032 755 99 99
thurgautravel@cruisecenter.ch
www.cruisecenter.ch

  

 

D'autre partenaire en Suisse romande est Romandie Voyages