Kölsch in der Altstadt - © davis - stock.adobe.com
Liebfrauenkirche (Grote Kerk), Dordrecht - © shutterstock_168203294
Amsterdam in den Niederlanden - © Noppasinw - stock.adobe.com
Kulinarische Reise entlang des Rheins mit dem Flussschiff MS Thurgau Gold

Genuss der Sinne

Thurgau Gold
August 2024 - September 2024
BASEL–ROTTERDAM–AMSTERDAM–BASEL
Mit Schwung entlang des Rheins
Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt
Highlights der Reise
  • KULINARISCHER RUNDGANG IN HEIDELBERG
  • BRAUHAUS-TOUR IN KÖLN
  • GIN-WORKSHOP IN DORDRECHT
  • SCHWARZWALD-AUSFLUG MIT VERKOSTUNG VON SCHWARZWÄLDER TORTE
  • GETRÄNKEPAKET INKLUSIVE (KAFFEE/ TEE, SOFTGETRÄNKE, HAUSWEIN, BIER, SEKT UND TAGESCOCKTAILS)

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15:00 Uhr. Um 16:00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Ankunft in Speyer. Am Nachmittag kulinarischer Rundgang durch die viel besungene Universitätsstadt Heidelberg. Weiterfahrt nach Köln.

Kulinarischer Rundgang Heidelberg

Es erwartet Sie eine besondere Tour durch die Stadt der Romantik. Kommen Sie mit uns auf einen kulinarischen Spaziergang durch die Gassen der Heidelberger Altstadt, aber lassen Sie Ihre Sinne auch noch aus anderen Blickwinkeln verwöhnen! Es wird spannend, aber auch entspannend und Sie werden es genießen! Blicken Sie auf die gewaltige Schlossruine und lassen Sie sich von Ihrem Guide durch die Geschichte der Kurpfalz führen - dabei legen Sie fünf kulinarische Stopps (zu Land und auf dem Wasser) ein. Es erwartet Sie eine spannende Auswahl an Köstlichkeiten!

Das Schiff passiert am frühen Morgen erstmals die malerische Loreley-Strecke. Nach dem Mittagessen Ankunft in Köln. Stadtbesichtigung und Brauhaus-Tour. Lernen Sie beim Besuch im Brauhaus die «kölsche Gastlichkeit» und die Bier-Geschichten Kölns kennen. Weiterfahrt Richtung Niederlande.

Brauhaus-Tour Köln

Tauchen Sie ein in die „Kölschkultur“ und erleben Sie auf Ihrer Brauhaus-Tour den Charme der kölschen Brautradition. Entdecken Sie die Kölner Altstadt mit ihren traditionellen Brauhäusern, die zum Großteil zu urigen Gastronomiebetrieben umfunktioniert wurden und erfahren Sie alles, was Sie schon immer zum Kölner Biergenuss wissen wollten!

Ankunft in Dordrecht. Wussten Sie, dass ein holländischer Arzt aus dem 16. Jh. als Erfinder des Gins gilt? Da darf ein Gin-Workshop nicht fehlen. Rundfahrt(2) durch Rotterdam mit Besuch des Euromasts.

Gin-Workshop ab/bis Dordrecht

Im Workshop werden Sie in die Geheimnisse des Gins eingeweiht, der in den vergangenen Jahren so populär gewordenen Spirituose. Sie lernen allerhand Wissenswertes über die Destillation und Extraktion. Nach einer Verkostung verschiedener Gins und Genever, dem Vorläufer des heutigen Gins, kreieren Sie Ihren eigenen Gin. Diesen dürfen Sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Rundfahrt Rotterdam mit Euromast

Rotterdam ist die architektonische Hochburg in den Niederlanden. Den unzähligen, innovativen Bauwerken verdankt die Stadt den Titel „Manhatten an der Maas“. Entdecken Sie die interessanten Gebäude auf einer Rundfahrt. Als krönenden Abschluss besuchen Sie den Euromast, den höchsten Aussichtsturm der Niederlande. Von der Aussichtsplattform geniessen Sie ein beeindruckendes Panorama.

Ausflug(2) zum Keukenhof (gilt für das Abreisedatum 08.05.2024). An Abreisedaten ohne Keukenhof (26.08.2024 und 19.09.2024) Besuch(2) des Reichsmuseums. Alternativ lernen Sie Amsterdam bei einem kulinarischen Rundgang(2) besser kennen. Romantische Grachtenfahrt(2) am frühen Abend.

Ausflug Keukenhof

Sie werden mit dem Bus ab Amsterdam zum Keukenhof in Lisse gebracht. Der weltberühmte Keukenhof zählt zu einem der meistbesuchten Orte Europas im Frühjahr. Im Mittelalter gehörte der Park als Küchenhof zum Landgut der Gräfin Jacoba von Bayern. Seit 1949 ist der 32 Hektar grosse Park das „Eldorado“ für Zwiebelblumenliebhaber, bietet er doch die grösste Freiland-Blumenschau der Welt. Hunderte Tulpenarten in vielen Farben und Formen von ca. 90 Züchtern begeistern die Besucher immer wieder aufs Neue. Vor Ort erhalten Sie eine kurze Übersichtsführung und haben dann Zeit, den Park auf eigene Faust zu entdecken.

Besuch Reichsmuseum

Der Ausflug führt Sie zum Reichsmuseum mit seinen wunderschönen Ausstellungen und umwerfender Architektur. Die grossen Höhepunkte des Reichsmuseums bestehen aus den Arbeiten des Goldenen Zeitalters der niederländischen Kunst aus dem 17. Jahrhundert und der Gemälde­sammlung von großartigen Künstlern, wie Rembrandt, Vermeer und vielen anderen. Schwelgen Sie in der Welt der klassischen Kunst.

Kulinarischer Rundgang Amsterdam

Sie spazieren mit Ihrem ortskundigen Guide durch die Grachtenstadt Amsterdam mit ihren unzähligen Sehenswürigkeiten und erfahren zudem etwas über die kulinarischen holländischen Spezialitäten. Zwei davon werden Sie in einem Restaurant verkosten, Frikandel (holländische Frikadellen) und Bitterballen (panierte Bällchen mit einer Rindfleischragout-Füllung).

Grachtenfahrt Amsterdam

Lernen Sie Amsterdam vom Wasser aus kennen! Wussten Sie, dass die Stadt 165 Grachten, 1281 Brücken, 70 Rundfahrtboote, 8 hölzerne Zugbrücken, 2500 Wohnboote und 120 Tretboote zählt? Im engeren Sinn werden als Grachten die schmalen Wasserwege bezeichnet, welche die gesamte Innenstadt Amsterdams in mehreren Ringen durchziehen und von zahlreichen Brücken überspannt werden. Das Grachtennetz Amsterdams wurde überwiegend im 17. Jahrhundert angelegt zur Entwässerung und Verteidigung der Stadt und sowie zum An- und Abtransport von Waren zu den direkt daran errichteten Lager- und Kaufmannshäusern.

Schifffahrt durch das Ruhrgebiet. Ab Duisburg Ausflug(2) zum Gasometer Oberhausen. Für individuelle Besichtigungen in Düsseldorf ist ein Transfer(2) organisiert. Gegen Abend Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer:innen in Düsseldorf und Weiterfahrt nach Koblenz.

Ausflug Gasometer

Der Gasometer ist ein Industriedenkmal und die höchste Ausstellungs- und Veranstaltungshalle Europas. Die aktuelle Ausstellung "Planet Ozean"nimmt Sie mit in die faszinierende Schönheit der Weltmeere und ihrer vielfältigen Lebensformen. Dafür führt die innovative Schau in kaum bekannte Tiefen dieses komplexen Ökosystems.

Historische Führung durch Koblenz, mit der bekannten Marktfrau Lisbeth. Weiterfahrt am Nachmittag. Erfahren Sie am Nachmittag bei einem Vortrag mehr über die Kulturgeschichte des Rheins und geniessen Sie die Passage des «Romantischen Rheins».

Historischer Rundgang mit Marktfrau Lisbeth

Begleiten Sie Lisbeth, die Marktfrau, auf einer Szenenführung durch die Koblenzer Altstadt und erfahren Sie, gewürzt in gut verständlicher Mundart, Interessantes, Liebevolles und Nachdenkliches zu besonderen "Kowelenzer Bürgersleuten“ und ihren Gewohnheiten. Die unsterblichen "Kowelenzer Originale" werden wieder lebendig, die Zeit des Mittelalters und der französischen Besatzung. Geschichte und erlebte Geschichtchen mit Gesang und in Reimform sowie Kowelenzer Lieder machen diese Führung zu etwas Besonderem. Sie schließt an authentischem Ort mit der Schilderung einer Frau, die der Hexenverbrennung entkommen ist. Zur Stärkung gibt es unterwegs ein "Dudebainche", ein Hefegebäck, nach historischem Rezept und einen "Dähler Drobbe", einen Kräuterschnaps.

Ab Plittersdorf Schwarzwald-Ausflug mit Verkostung Schwarzwälder Torte. Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer:innen in Kehl.

Ausflug Schwarzwald mit Mummelsee und Kirschtortenvorführung

Der Ausflug führt Sie mit dem Bus von der Anlegestelle zum wunderschönen Mummelsee auf 1032 m.ü.M. direkt an der Schwarzwaldhochstraße. Er ist einer der wenigen erhaltenen eiszeitlichen Karseen im Schwarzwald. Hinter ihm erhebt sich die über 100 m hohe Karwand der Hornisgrinde, den mit 1164 m höchsten Berges des Nordschwarzwaldes. Durch seine ungewöhnliche Lage und die urwüchsige Vegetation, die ihn umgibt, rankten sich in früheren Zeiten viele Sagen und Legenden um den Mummelsee, in denen Wassernixen und ein Unterwasserkönig eine Rolle spielen. Geniessen Sie am Mummelsee ein wenig Freizeit und lassen Sie die Natur auf sich wirken. Im Bergrestaurant Mummelsee kommen Sie in den Genuss einer exklusiven Kirschtortenvorführung und können die bekannte Schwarzwälder Spezialität mit einer Tasse Kaffee im Anschluss selbstverständlich auch verkosten. Der Bus bringt Sie dann bequem wieder zurück zum Schiff.

Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Ausflüge gemäss Programm inbegriffen(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbarProgrammänderungen vorbehalten
Der Podcast passend zum Schiff
Podcast Bild
0:00 / 0:00

Termine & Preise

Termin
Preis pro Person
Status
Mo., 26.08. - Di., 03.09.2024
Mo., 26. August - Di., 03. September 2024
ab CHF 2’440
wenige Plätze verfügbar
Do., 19.09. - Fr., 27.09.2024
Do., 19. September - Fr., 27. September 2024
ab CHF 1’640
Verfügbar

Ihr Schiff

MS Thurgau Gold

Besonderheiten des Schiffs
  • 2023 gebautes Luxusschiff mit modernem und stilvollem Ambiente
  • Einzigartiges gastronomisches Angebot mit «Private Dining», «Brasserie d'Or» und Barbecue-Station auf dem Sonnendeck
  • Bequem gepolsterte Hängematten auf dem Sonnendeck
An Bord erwartet Sie

Die MS Thurgau Gold ist ein Traum-Schiff, gemacht für Traum-Reisen. Mit der derzeit fortschrittlichsten und umweltschonendsten Technik ausgestattet, erhielt das 5-Sterne-Luxusschiff MS Thurgau Gold den renommierten Green Award Gold Status.

Auf dem Zwischendeck befinden sich der Eingangsbereich mit Réception und einem kleinen Bordshop. Der Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche bietet den Gästen die Möglichkeit zu verweilen, sich zu unterhalten oder die vorbeiziehende Landschaft zu geniessen und den Tag ausklingen zu lassen. Im Heckbereich des Oberdecks befindet sich die Brasserie d'Or und auf dem Hauptdeck ein Fitness-/Wellnessbereich. Das grosse Sonnendeck mit Bar und Barbecue-Station, Windschutz, Sonnensegel, komfortablen Liegestühlen, Sitzgelegenheiten sowie Whirlpool und Bar lädt zu ruhigen, entspannenden Momente während der Schifffahrt ein.

Technische Daten
Baujahr20231
FlaggeSchweiz2
Länge135 m3
Breite11.4 m4
Tiefgang1.6 m5
Höhe über Wasser6 m6
Passagiere max.1828
Passagierdecks49
BordspracheDeutsch/Englisch11
BordwährungEuro12
ManagementRiver Advice13
Kabinen/Suiten87/47
Crew ca.4010

Rhein & Nebenflüsse

Der Rhein

Die Vielfalt einer einmaligen Region lockt: Erleben Sie bei Ihrer Rhein-Flussfahrt, einer Flusskreuzfahrt Mosel-Rhein oder einer der vielen Schiffsreisen entlang der Nebenflüsse des Rheins zauberhafter Landschaften voller spannender Gegensätze und unvergesslicher Highlights. Der Rhein und seine Nebenflüsse verbinden mehrere Länder und sind dabei geografisch, geschichtlich und kulturell so bedeutsam wie abwechslungsreich. Wilde Natur zum Wandern und Sporttreiben, stimmungsvolle Altstädte und moderne Metropolen, Weingüter und Tee-Zeremonien warten auf Sie bei den Reiseangeboten von Thurgau Travel. Unsere Angebote an Flusskreuzfahrten am Rhein umfassen auch solche Besonderheiten wie Entertainment-Reisen (Krimi-Dinner) und saisonale Reisen (Advent, Tulpenblüte).

Oberrhein

Das Gebiet zwischen Basel und Bingen wird Oberrhein bezeichnet.

Mittelrhein

Die Region zwischen Bingen und dem bei Bonn gelegenen Sieg wird als Mittelrhein bezeichnet. Das Mittelrheintal gilt seit dem 19. Jahrhundert als Inbegriff der Romantik und ist nach wie vor ein beliebtes Ziel für Touristen.



Die Nebenflüsse

Die Nebenflüsse des Rheins: Main, Mosel, Neckar und Saar

Der Main verzaubert mit seinen vielen Flussbiegungen, an denen bedeutende historische Städte liegen. Einen Kontrast dazu bildet die Mosel mit steilen Rebhängen und romantischen Weinstädtchen. Nicht weniger beeindruckend ist der Neckar mit dem schönen Heidelberg und die Saar mit der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Weitere Empfehlungen

Suche Angebote...
{"headline":"Weitere Empfehlungen","text":"","columns_on_desktop":4,"layout_type":"slider","search":{"pm-li":"0,9","pm-o":"rand","pm-ot":2732},"mobile_slider":"no","uid":32191728,"pagination_bottom":"false","link_bottom":false}
Genuss der Sinne
ab CHF 1’640