«Der Erlkönig», Gedicht von Goethe - © Jonathan Stutz - stock.adobe.com
Kaiserdom, Speyer - ©
Römerberg im historischen Zentrum, Frankfurt - © shutterstock_157503143
Literaturreise mit der MS Thurgau Gold

Auf Dichters Spuren

Thurgau Gold
Oktober 2024
BASEL–SPEYER - FRANKFURT–BASEL
Kurzfahrt nach Frankfurt
Wellness auf Rhein und Main
Familienzeit auf dem Rhein
Highlights der Reise
  • PANORAMABLICK VOM PHILOSOPHENWEG AUF HEIDELBERG
  • EINZIGARTIGE ATMOSPHÄRE IM GOETHE-HAUS
  • AUF DEN SPUREN BERÜHMTER SCHRIFTSTELLER IN BADEN-BADEN

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung und um 16:00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Nach dem Mittagessen Ankunft in Speyer, einer der ältesten Städte Deutschlands. Am Nachmittag haben Sie bei einem Rundgang(1) auf dem Philosophenweg eine wunderbare Aussicht auf Heidelberg und die Altstadt, sowie die schöne Rhein-Neckar-Ebene mit Königsstuhl und Heidelberger Schloss. Am Ende des Panoramawegs erwartet Sie ein Sektempfang bei einer kleinen Lesung.

Rundgang Philosophenweg Heidelberg mit Sekt und Lesung

Der Philosophenweg ist der Panoramawanderweg von Heidelberg! Auf Ihrem Spaziergang auf der anderen Neckarseite des Schlosses genießen Sie über eine Stunde lang die traumhafte Aussicht auf die Stadt am Fluss und die berühmte Schlossruine und sie hören viel von den berühmten Professoren und Dichtern unserer Stadt. Wir lassen es jedoch gemütlich angehen und werfen links und rechts den einen oder anderen Blick auf die Villen und in die Gärten und erfahren von der Vielzahl der mediterranen Flora auf diesem sonnigen Fleckchen Erde. Die Stadt liegt uns zu Füßen! Der "Postkarten-Blick" vom Philosophenweg auf das Heidelberger Schloss und die Altstadt ist so schön, dass er seit Jahrhunderten Dichter, Denker, Studenten und andere Spaziergänger inspiriert. So werden wir beim Dichter Eichendorff eine Weile «rasten» und bei einem Gläschen Sekt in die Poesie des berühmten Dichters entführt werden. Schließlich gelangen wir über die Alte Brücke in die Altstadt, von wo aus dann die Rückfahrt zum Schiff angetreten wird.

Schifffahrt auf Rhein und Main. Erfahren Sie am Morgen bei einem Besuch(1) im Goethe-Haus in Frankfurt, der Geburtsstätte des grossen Dichters und Denkers, mehr über Goethes Leben und Wirken. Nachmittags Verkostung(2) von Ebbelwei, Frankfurts Nationalgetränk.

Besuch Goethe-Haus Frankfurt

Ihr Guide bringt Sie auf einem kurzen Fussweg zum Goethe-Haus, wo Sie an einer Führung teilnehmen können. Im Haus am Großen Hirschgraben wurde Johann Wolfgang Goethe geboren und wuchs dort auf. Er verbrachte hier die Kindheit und den größten Teil seiner Jugend, bis er 1775 der Einladung des Erbprinzen Carl August von Sachsen Weimar-Eisenach nach Weimar folgte. In seinem Elternhaus schuf Goethe sein eindrucksvolles Frühwerk, darunter "Götz von Berlichingen", die Urfassung des "Faust" und "Die Leiden des jungen Werther", die ihn über Nacht weltberühmt machten. In der einzigartigen Atmosphäre der original eingerichteten Räume werden das Familienleben der Goethes und das Frankfurt des 18. Jahrhunderts lebendig.

Apfelweinverkostung Frankfurt

Seit über 250 Jahren gilt der Apfelwein, auch Ebbelwei genannt, als das Frankfurter Nationalgetränk. Standesgemäß getrunken wird er in einer urigen Apfelweinkneipe aus einem Gerippten, einem Glas mit Rautenmuster, eingeschenkt aus einem Bembel. Dieser graue Steinkrug mit blauem Muster ist Sinnbild der Frankfurter Apfelweinkultur. Abgesehen von einer Verkostung des bekannten Getränks erfahren Sie auch die Geschichte zum "Ebbelwei" auf dem Weg zu den typischen Lokalen im Stadtteil Sachsenhausen.

Nach der Ankunft in Plittersdorf bringt Sie ein Bus nach Baden-Baden. Beim Rundgang(1) «Berühmte Schriftsteller in Baden-Baden» erfahren Sie mehr über Franz Büchler, Georg Groddeck, Marie von Reitzenstein, Herbert und Ingeborg Wendt sowie Leopold Zahn – alle badischer Herkunft. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer:innen. Start zur letzten Reiseetappe nach Basel.

Rundgang "Berühmte Schriftsteller in Baden-Baden"

Erfahren Sie auf einem geführten Rundgang mehr über Otto Flake, Reinhold Schneider, Werner Bergengruen, Georg Grodeck und andere, die in Baden-Baden grossartige Ideen hatten!

Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbarProgrammänderungen vorbehalten
Der Podcast passend zum Schiff
Podcast Bild
0:00 / 0:00

Termine & Preise

Termin
Preis pro Person
Status
So., 27.10. - Do., 31.10.2024
So., 27. Oktober - Do., 31. Oktober 2024
ab CHF 790
Verfügbar

Ihr Schiff

MS Thurgau Gold

Besonderheiten des Schiffs
  • 2023 gebautes Luxusschiff mit modernem und stilvollem Ambiente
  • Einzigartiges gastronomisches Angebot mit «Private Dining», «Brasserie d'Or» und Barbecue-Station auf dem Sonnendeck
  • Bequem gepolsterte Hängematten auf dem Sonnendeck
An Bord erwartet Sie

Die MS Thurgau Gold ist ein Traum-Schiff, gemacht für Traum-Reisen. Mit der derzeit fortschrittlichsten und umweltschonendsten Technik ausgestattet, erhielt das 5-Sterne-Luxusschiff MS Thurgau Gold den renommierten Green Award Gold Status.

Auf dem Zwischendeck befinden sich der Eingangsbereich mit Réception und einem kleinen Bordshop. Der Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche bietet den Gästen die Möglichkeit zu verweilen, sich zu unterhalten oder die vorbeiziehende Landschaft zu geniessen und den Tag ausklingen zu lassen. Im Heckbereich des Oberdecks befindet sich die Brasserie d'Or und auf dem Hauptdeck ein Fitness-/Wellnessbereich. Das grosse Sonnendeck mit Bar und Barbecue-Station, Windschutz, Sonnensegel, komfortablen Liegestühlen, Sitzgelegenheiten sowie Whirlpool und Bar lädt zu ruhigen, entspannenden Momente während der Schifffahrt ein.

Technische Daten
Baujahr20231
FlaggeSchweiz2
Länge135 m3
Breite11.4 m4
Tiefgang1.6 m5
Höhe über Wasser6 m6
Passagiere max.1828
Passagierdecks49
BordspracheDeutsch/Englisch11
BordwährungEuro12
ManagementRiver Advice13
Kabinen/Suiten87/47
Crew ca.4010

Rhein & Nebenflüsse

Der Rhein

Die Vielfalt einer einmaligen Region lockt: Erleben Sie bei Ihrer Rhein-Flussfahrt, einer Flusskreuzfahrt Mosel-Rhein oder einer der vielen Schiffsreisen entlang der Nebenflüsse des Rheins zauberhafter Landschaften voller spannender Gegensätze und unvergesslicher Highlights. Der Rhein und seine Nebenflüsse verbinden mehrere Länder und sind dabei geografisch, geschichtlich und kulturell so bedeutsam wie abwechslungsreich. Wilde Natur zum Wandern und Sporttreiben, stimmungsvolle Altstädte und moderne Metropolen, Weingüter und Tee-Zeremonien warten auf Sie bei den Reiseangeboten von Thurgau Travel. Unsere Angebote an Flusskreuzfahrten am Rhein umfassen auch solche Besonderheiten wie Entertainment-Reisen (Krimi-Dinner) und saisonale Reisen (Advent, Tulpenblüte).

Oberrhein

Das Gebiet zwischen Basel und Bingen wird Oberrhein bezeichnet.

Mittelrhein

Die Region zwischen Bingen und dem bei Bonn gelegenen Sieg wird als Mittelrhein bezeichnet. Das Mittelrheintal gilt seit dem 19. Jahrhundert als Inbegriff der Romantik und ist nach wie vor ein beliebtes Ziel für Touristen.



Die Nebenflüsse

Die Nebenflüsse des Rheins: Main, Mosel, Neckar und Saar

Der Main verzaubert mit seinen vielen Flussbiegungen, an denen bedeutende historische Städte liegen. Einen Kontrast dazu bildet die Mosel mit steilen Rebhängen und romantischen Weinstädtchen. Nicht weniger beeindruckend ist der Neckar mit dem schönen Heidelberg und die Saar mit der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Weitere Empfehlungen

Auf Dichters Spuren
ab CHF 790