Zum Inhalt springen
Titelbild der Reise World Voyager - Fjorde und Megalithkultur

World Voyager

Fjorde und Megalithkultur
  • Alte Städte wie Kotor und Syrakus, beide auf der Liste der UNESCO
  • Zu Kaiserin Sisis Ferienhaus: das Achilleion auf Korfu 
  • Ursprüngliches Malta und Gozo
  • Sizilische Kultur in Taormina mit seinem Amphitheater und beeindruckendem Ausblick
  • Atemberaubender Anblick des Vulkans Ätna

Nächste Reisedaten

  1. 16.10. bis 24.10.2020Auf Anfrage
Nr.AbreisedatumAnkunftDauerPreis / PersonStatus
1.16.10.20, Freitag24.10.20, Samstag9 TageAb CHF 2′988.85 Auf Anfrage
  • Programm
  • Schiff
  • Impressionen
  • Programm

    16.10-24.10.2020 Fjorde und Megalithkultur

    Dubrovnik, die „Perle der Adria“ steht aus gutem Grund auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Kotor an der Küste von Montenegro liegt eingebettet in einer Fjordlandschaft, die an Norwegen erinnert. Saranda in Albanien empfängt Ihr Schiff in einer hufeisenförmigen Bucht. In Gallipoli in Apulien liegt das historische Zentrum auf einer Felseninsel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Der Besuch des Vulkans Ätna ist auf jeden Fall ein Highlight dieser Reise. Syrakus in Sizilien hat mit Neapolis einen eindrucksvollen archäologischen Park. Das maltesische Valletta mit dem benachbarten Gozo erscheint uralt und geheimnisvoll. Und überall schauen Sie auf das unendliche Blau des Meeres.

    16.10. Dubrovnik | Abfahrt 18:00

    Einschiffung ab 15:00, Ablegen um 18:00

    17.10. ⚓ Kotor | Aufenthalt 08:00 - 18:00

    Vormittags Rundgang durch die mittelalterliche UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Kotor und Ausflug nach Perast.

    18.10. Kerkyra (Korfu) | Aufenthalt 09:00 - 23:00

    Vormittags auf den Spuren der österreichischen Kaiserin Sisi mit Besuch des Achilleion Palastes und Rundgang durch Korfu Stadt.

    19.10. ⚓ Saranda (Albanien) | Aufenthalt 08:00 - 18:00

    Vormittags Stadtrundfahrt / -gang Saranda und Ausflug in die altertümliche Ruinenstadt Butrint. Nachmittags Panoramafahrt zur eindrucksvollen Karstquelle Blue Eye (Syri i Kalter) oder Ausflug zur «Steinstadt» Gjirokastra, die ebenso wie Burint zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

    20.10. ⚓ Gallipoli | Aufenthalt 08:00 - 17:00

    Ausflug in das wunderschöne Lecce, dem «Florenz Süditaliens». 

    21.10. ⚓ Taormina (Naxos) | Aufenthalt 08:00 - 23:00

    Vormittags Besuch des Ätna. Nachmittags Rundgang in Taormina.

    • Ausflüge

      Besuch des Ätna

      Sie verlassen den Hafen zu einer aufregenden Fahrt im klimatisierten Bus zu den Hängen des grössten aktiven Vulkans in Europa. Die kurvenreiche Strecke führt durch kleine Dörfer, Zitronenhaine, Obstgärten, Kastanien- und Pinienwälder allmählich zu den mit Vulkankegeln gespickten ausgehärteten Lavafeldern. Geniessen Sie den Ausblick von den Silvestri-Kratern, die sich in einer Höhe von 1.889 Metern befinden und von gehärteter Lava umgeben sind. Sie werden dieses unheimliche, einzigartige Szenario sicher geniessen, wenn Sie mit der Seilbahn zur nächsten Station fahren. Schliesslich besteigen Sie Allradfahrzeuge, die Sie zur Basis des Kraters bringen, wo die Bergführer Sie auf einer zwanzigminütigen Wanderung so nah wie möglich an den Rand des Kraters bringen werden. Anschliessend geht es durch Felder und Dörfer wieder zurück nach Taormina und der SeaDream. Hinweis: Sie sollten auf jeden Fall bequeme Wanderschuhe tragen, da der Aufstieg teilweise über loses Vulkangestein führt. Zudem sollten Sie eine warme Jacke mitnehmen, da der Wind auf dem Berggipfel stark und kalt sein kann.

      Dauer Ausflug: 05:30 h
      Anteil Fussweg: 00:20 h
      Treppen: Wenig
      Steigung: Wenig

    22.10. Syrakus | Aufenthalt 08:00 - 18:00

    Vormittags Besuch der eindrucksvollen Ausgrabungsstätte Neapolis und Rundgang durch das historische Stadtzentrum Ortygia. Nachmittags Ausflug nach Noto, dem barocken Juwel Siziliens. 

    23.10. ⚓ Gozo / Malta | Aufenthalt 07:00 - 13:00

    Vormittags Gozos Höhepunkte erleben. Anschliessend Weiterfahrt nach Valletta, Ankunft 15:00.

    Valletta: Nachmittags Ausflug «Maltas Megalithkultur» oder Stadtrundgang Valletta mit Besuch des Stadtpalastes Casa Rocca Piccola.

    • Ausflüge

      Gozos Höhepunkte erleben

      Gozos Höhepunkte erleben

      Die Ggantija-Tempel gehören zu den weltweit wichtigsten archäologischen Stätten. Es handelt sich um ein UNESCO-Kulturgut, das auf das Jahr 3600 v. Chr. zurückgeht. Gemeinsam mit Ihrem Führer werden Sie die Tempel umrunden und die archäologischen Ruinen erkunden, die eine faszinierende Vergangenheit aufweisen. Anschliessend begeben Sie sich in die Hauptstadt von Gozo, Victoria, die sich unter der alten Zitadelle erstreckt, der befestigten Burg, die die Insel beherrscht. Hier können Sie einen Spaziergang innerhalb der Stadtmauern unternehmen und die beeindruckende Kathedrale von aussen besichtigen. Wenn Sie Victoria verlassen, fahren Sie zur Basilika Ta Pinu, einem Pilgerzentrum. Die Ursprünge dieser prächtigen Kirche, einer wichtigen heiligen Stätte, reichen ins Jahr 1932 zurück. Entdecken Sie die Kirche und geniessen Sie den weitläufigen Blick auf die Küste. Ihre nächste Station ist der Besuch des Fungus Rock in Dwejra. Ein kurzer Stopp für Fotoaufnahmen. Auf der Rückfahrt zum Pier machen wir einen Fotostopp, um die Aussicht über die Insel Comino zu geniessen. Diese Location wurde für die Filme ‘Troy’ und ‘Der Graf von Montecristo’ genutzt.

      Dauer Ausflug: 04:00 h
      Anteil Fussweg: 02:00 h

      Ausflug „Maltas Megalithkultur“

      Diese Exkursion beschäftigt sich mit der Archäologie Maltas — die lange mit den prähistorischen Megalithbauten assoziiert wurde, die 6.000 Jahre zurückdatiert werden. Die Megalithtempel von Malta gehören zu den ältesten religiösen Stätten der Welt, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das als „einzigartiges architektonisches Meisterstück“ beschrieben wird. Besuchen Sie zunächst den Hagar Qim-Schrein für Mutter Erde und sehen Sie sich im Besucherzentrum eine kurze audiovisuelle Präsentation an. Anschliessend besichtigen Sie den Tempel. Von hier aus können Sie den Mnajdra-Tempel sehen, der etwa 450 entfernt, näher am Meer gelegen ist. Sie werden ausserdem das Archäologische Museum in Valletta besuchen. Dieses Gebäude war früher die Auberge de Provence, die 1575 errichtet wurde, und beherbergt jetzt eine umfassende Sammlung an archäologischen Fundstücken von der ganzen Insel.

      Dauer Ausflug: 04:00 h
      Anteil Fussweg: 01:00 h
      Treppen: Wenig

      Stadtrundgang Valletta mit Besuch des Stadtpalastes Casa Rocca Piccola

      Die Casa Rocca Piccola ist ein Palast aus dem 16. Jahrhundert. Es handelt sich nicht um ein Museum, sondern um das Privathaus einer malteser Adelsfamilie. In einer britischen Zeitung war vor kurzem zu lesen, dass die Casa Rocca Piccola „eine einzigartige Chance bietet, einen Einblick in den letzten noch nicht umgebauten Palast von Valletta zu erhalten, der auch heute noch als Privathaus genutzt wird“. Seine Geschichte reicht über 400 Jahre zurück in eine Ära, in der die Grossmeister des Malteserordens beschlossen, eine repräsentative Stadt als Konkurrenz zu anderen europäischen Hauptstädten zu bauen: Valletta. Der erste Besitzer des Hauses war ein Admiral des Malteserordens, später wurde es an einen maltesischen Adligen verkauft. Lassen Sie sich von einem Mitglied der Familie De Piro durch die Räume führen und hören Sie private und interessante Geschichten zu verschiedenen wertvollen Möbelstücken, Gemälden, Silberwaren und persönlichen Erinnerungsstücken. Im Innenhof werden Erfrischungen serviert. Folgen Sie Ihrem Führer auf einem Spaziergang durch Valletta, vorbei an den von den Rittern erbauten Herbergen, den Ruinen der alten königlichen Oper und der Kirche, die Unserer Lieben Frau vom Siege gewidmet ist. Besuchen Sie die Upper Barrakka Gardens, die sich am höchsten Punkt der Stadtbefestigung aus dem 16. Jahrhundert befinden. Diese wurde von den Rittern zum Schutz der Stadt rund um Valetta errichtet. Von hier aus haben Sie einen unvergleichlichen Blick über den Grand Harbour und die drei klassischen Städte gegenüber. Ihr Führer wird Ihnen etwas freie Zeit zum Shoppen lassen, ehe Sie sich wieder am Bus treffen, um zu Ihrem Schiff zurückzufahren.

      Dauer Ausflug: 03:30 h
      Anteil Fussweg: 01:30 h
      Treppen: Viele

    24.10. Valletta

    Ausschiffung bis 9 Uhr.

     


    ⚓ Schiff liegt auf Reede

    Die fett markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord  gebucht werden. Die fett kursiv markierten Ausflüge können nur an Bord gebucht werden. Die An- und Ablegezeiten sind Richtzeiten. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten.

    Bis 30 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für die Reise: 180 Personen

    Partnerfirma: nicko cruises, Stuttgart

    World Voyager Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in einer Aussenkabine der gebuchten Kategorie
    • nicko cruises Vollpension
      • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
      • Abwechslungsreiches Mittagsbuffet, wahlweise leichtes Mittagessen, z. B. im Lido Café
      • Zum Abendessen 5-Gänge Menü am Tisch serviert
      • Kaffee- / Tee-Stationen zur Selbstbedienung
      • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
      • Gala-Dinner mit Kapitäns-Empfang
      • Begrüssungs- und Abschiedsempfang
    • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
    • Deutschsprachiger Service an Bord
    • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
    • Nutzung des Fitnessbereichs, des Swimmingpools und Wellnessbereichs mit Sauna (Massage gegen Gebühr)
    • Unterhaltungsprogramm und landeskundliche Vorträge an Bord
    • Persönliche Reiseunterlagen
    • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
    • Alle Hafen- und Passagiergebühren

    Nicht inbegriffen

    • An-/Rückreise zum/vom Schiff
    • Ausflüge
    • Versicherungen
    • Getränke
    • Trinkgelder (Empfehlung € 10-12 p.P./Tag)
    • Treibstoffzuschläge bleiben vorbehalten
    • Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

    Reisehinweise

    An-/Abreise

    Das Arrangement beinhaltet nur die Schifffahrt. Wir beraten Sie gerne über Möglichkeiten für die An-/Abreise oder Sie organisieren Ihre An-/Abreise selbst.

    Kombinationsmöglichkeiten

    Diese Reise lässt sich mit weiteren Routen kombinieren, wir beraten Sie gerne. Rabatt bei zwei oder mehr Reisen: € 100.

    Weitere Informationen

    Bord-ABC 

    Blätterkatalog

  • Schiff

    World Voyager

    • Beschreibung

      Viel Komfort mit besonderer Perspektive erwartet Sie an Bord des WORLD VOYAGER. Ausgelegt für maximal 200 Gäste, kann der WORLD VOYAGER Sie in kleine Häfen und Städte bringen. An Bord wohnen Sie ausschliesslich in geschmackvoll eingerichteten Aussenkabinen, die beste Aussichten garantieren. Die vorbeiziehende Landschaft lässt sich aber auch fantastisch von zwei gemütlichen Lounges aus bestaunen.

      Die Besonderheit des WORLD VOYAGER liegt in der geringen Grösse. Modernste Technik stellt sicher, dass sämtliche Weltmeere sicher befahren werden können. Mit einer Länge von nur 126 m kann es Häfen ansteuern, die für die «Grossen» unerreichbar sind.

      Mit den vorab buchbaren Ausflugspaketen werden die Ausflugs-Highlights der jeweiligen Reise zum günstigen Paketpreis angeboten. Weitere, vor Ort fakultativ hinzubuchbare Ausflüge und die Ausfahrten mit den bordeigenen Zodiacs garantieren faszinierende Eindrücke. Alle Ausflüge und Expeditionen werden in deutscher Sprache durchgeführt.  Ausserdem geben auf vielen Reisen Lektoren und Expeditionsleiter ausführlich und unterhaltsam Informationen und Impulse, die Sie Ihr Zielgebiet noch intensiver erleben lassen.

      Insgesamt 105 Crewmitglieder haben nur ein Ziel: Sie sollen sich wohlfühlen! Die aussergewöhnlich kleine Anzahl an Gästen ermöglicht eine persönliche Atmosphäre und sorgt vom ersten Moment an für ein entspanntes Gefühl. Keine Hektik bei Landgängen, kein Schlangestehen am Buffet, kein Gedränge auf dem Sonnendeck um die bestmögliche Aussicht.

      Kabinen

      Egal auf welchem Deck und in welcher Kategorie – Sie verbringen Ihren Urlaub immer in einer Aussenkabine. Alle Kabinen sind mit einem Kleiderschrank, einem Kühlschrank, Dusche/WC, einer individuell regulierbaren Klimaanlage/Heizung, einem Safe und einem modernen Infotainment-System mit SAT-TV ausgestattet. Die Betten können auf Wunsch getrennt gestellt werden. In allen Kabinen ist gegen Gebühr ein Zimmerservice möglich, Haartrockner und Bademäntel sind vorhanden.

      Küche

      Sie starten Ihren Tag mit einem abwechslungsreichen Frühstücks-Buffet. Mittags können Sie sich am vielfältigen Buffet bedienen, ganz wie Sie mögen. Oder Sie entscheiden sich für eines der leichten Gerichte, z. B. im Lido Café. 
      Abends werden Ihnen in leger-eleganter Atmosphäre stimmige Menüs mit dem gewissen Extra an Kreativität serviert. Zum festlichen Gala-Dinner mit Kapitäns-Empfang bedarf es keiner weiteren Beschreibung – Sie dürfen mit einem Highlight Ihrer Reise an Bord rechnen. 

      Bordausstattung

      Der WORLD VOYAGER verfügt über ein gemütliches Bordrestaurant, ein kleines, aber feines Lido Café an Deck (wetterabhängig, wechselnde Karte) und über zwei Lounges mit besten Aussichten. Für Unterhaltung sorgen ein Theater und ein Casino. Ebenfalls zur Verfügung stehen eine Cigar-Lounge und ein Souvenir-Shop. Platz für Entspannung oder sportliche Aktivitäten bieten der Wellnessbereich mit Sauna und Fitnessraum sowie ein Pool und zwei Whirlpools an Deck mit Poolbar und Liegestühlen (Poolbereich ebenfalls wetterabhängig). Aktiv werden können Sie auch auf dem Aussendeck, wo sich eine Laufbahn befindet. Ein Lift verbindet die Decks miteinander.

      Zahlungsmittel

      Die Bordwährung ist Euro. Sie können am Ende der Kreuzfahrt Ihre Rechnung sowie an Bord gebuchte Ausflüge bequem bar oder mit Ihrer Kreditkarte (Mastercard, VISA, American Express) bezahlen.

      World Voyager Deckplan

      Deckplan Download

      Infos

      • Bordsprache: Deutsch
      • Kapazität: 200 Passagiere
      • Besatzung: 105 Crewmitglieder
      • Baujahr: 2020
      • Max. Geschwindigkeit: 16 Knoten
      • Länge: 126 m
      • Breite: 19 m
      • Tiefgang: 4,7 m
      • Eisklasse: 1B
      • Polarklasse:  C
      • Helikopterdeck: ja
      • Zodiacs: 18
      • Stromspannung: 220 Volt
      • WLAN: gegen Gebühr
    • Kabinen

      Expeditions-Kabine, Deck 3, kleine Fenster, ~17 m²

      Expeditions-Kabine, Deck 3, kleine Fenster, ~17 m²

      Die auf Deck 3 liegenden 2-Bett Aussenkabinen haben eine Grösse von etwa 17 m² und sind mit kleinen, nicht zu öffnenden Fenstern ausgestattet. Zudem verfügen die Kabinen über eine kleine Sitzecke mit zwei Stühlen und einem Tisch.

      Infinity Kabine, Deck 5, absenkbare Fensterfront, ~25 m²

      Infinity Kabine, Deck 5, absenkbare Fensterfront, ~25 m²

      Die auf Deck 5 und 6 liegenden 2-Bett Aussenkabinen sind etwa 25 m² gross und verfügen über eine absenkbare Fensterfront, bestehend aus zwei horizontalen Glaselementen. Das obere Element lässt sich ganz bequem zum Öffnen nach unten schieben, so entsteht eine Balkonbrüstung. Für den Panorama-Genuss sind die Kabinen zusätzlich mit einem gemütlichen Sofa und zwei Sesseln ausgestattet und verfügen zudem über einen Schreibtisch mit Stuhl.

      Veranda Kabine, Deck 5, Privatbalkon, ~25 m²

      Veranda Kabine, Deck 5, Privatbalkon, ~25 m²

      Die auf Deck 5 und 6 liegenden 2-Bett Aussenkabinen sind etwa 25 m² gross und verfügen über einen Privatbalkon. Auf dem Balkon laden ein Tisch und zwei bequeme Stühle zum Verweilen ein. Von hier aus lässt sich das vorbeiziehende Panorama besonders gut geniessen. Zudem sind auch diese Kabinen mit einem gemütlichen Sofa sowie einem Schreibtisch mit Stuhl ausgestattet.

      Navigator Suite, Deck 5, Privatbalkon, ~36 m²

      Navigator Suite, Deck 5, Privatbalkon, ~36 m²

      Die auf Deck 5 und 6 liegenden 2-Bett Suiten sind etwa 36 m² gross und sind mit einem grossen Privatbalkon ausgestattet, der von Wohn- und Schlafbereich aus zugänglich ist. Auf dem Balkon bieten Liegestühle und Sitzgelegenheiten viel Komfort für das ganz besondere Panorama-Erlebnis. Der separierte Wohnbereich ist unter anderem mit einem gemütlichen Sofa und einem Sessel eingerichtet. Sowohl der Wohn- als auch der Schlafbereich bieten ein Infotainment-System. Die Kabinen verfügen über einen begehbaren Kleiderschrank.

      VIP Suite, Deck 5, Privatbalkon, ~41 m²

      VIP Suite, Deck 5, Privatbalkon, ~41 m²

      Die auf Deck 5 liegenden 2-Bett Suiten sind etwa 41 m² gross und sind mit einem grosszügigen Privatbalkon ausgestattet, der von Wohn- und Schlafbereich aus zugänglich ist. Bequeme Liegestühle und Sitzgelegenheiten lassen viel Raum für Entspannung. Der grosszügige, separierte Wohnbereich ist mit einem gemütlichen Sofa, einem Sessel und einem weiteren Infotainment-System mit SAT-TV eingerichtet. Ein grosszügiger, begehbarer Kleiderschrank bietet viel Platz für Ihre Garderobe. Das Badezimmer ist mit zwei Waschbecken ausgestattet.

      Explorer Suite, Deck 5, Privatbalkon, ~44 m²

      Explorer Suite, Deck 5, Privatbalkon, ~44 m²

      Die auf Deck 5 und 6 liegenden 2-Bett Suiten sind etwa 44 m² gross und sind mit einem grosszügigen Privatbalkon ausgestattet, der von Wohn- und Schlafbereich aus zugänglich ist. Der Balkon bietet mit Liegestühlen und weiteren Sitzgelegenheiten einen Rückzugsort mit bester Aussicht. Im Wohnbereich mit separatem Eingangsbereich, gemütlichem Sofa, Sessel und eigenem Infotainment-System mit SAT-TV geniessen Sie Privatsphäre mit besten Ausblicken. In zwei Kleiderschränken finden Sie ausreichend Stauraum. Das Bad ist mit zwei Waschbecken und zusätzlich zur Dusche mit einer Badewanne ausgestattet, das WC ist separat.

      Infinity Kabine, Deck 6, absenkbare Fensterfront, ~25 m²

      Infinity Kabine, Deck 6, absenkbare Fensterfront, ~25 m²

      Die auf Deck 5 und 6 liegenden 2-Bett Aussenkabinen sind etwa 25 m² gross und verfügen über eine absenkbare Fensterfront, bestehend aus zwei horizontalen Glaselementen. Das obere Element lässt sich ganz bequem zum Öffnen nach unten schieben, so entsteht eine Balkonbrüstung. Für den Panorama-Genuss sind die Kabinen zusätzlich mit einem gemütlichen Sofa und zwei Sesseln ausgestattet und verfügen zudem über einen Schreibtisch mit Stuhl.

      Infinity Deluxe Kabine, absenkbare Fensterfront, ~28 m²

      Infinity Deluxe Kabine, absenkbare Fensterfront, ~28 m²

      In den auf Deck 6 liegenden Infinity Deluxe Kabinen mit ca. 28 m² Grösse sind Wohn- und Schlafbereich separiert. Der Schlafraum verfügt über eine absenkbare Panoramafront, bestehend aus zwei horizontalen Glaselementen. Das obere Element lässt sich elektrisch zum Öffnen nach unten fahren, so entsteht eine Balkonbrüstung. Der Raum ist zudem mit einem Schreibtisch mit Stuhl ausgestattet. Im Wohn- und Eingangsbereich der Kabine befindet sich eine Sitzgruppe.

      Veranda Kabine, Deck 6, Privatbalkon, ~25 m²

      Veranda Kabine, Deck 6, Privatbalkon, ~25 m²

      Die auf Deck 5 und 6 liegenden 2-Bett Aussenkabinen sind etwa 25 m² gross und verfügen über einen Privatbalkon. Auf dem Balkon laden ein Tisch und zwei bequeme Stühle zum Verweilen ein. Von hier aus lässt sich das vorbeiziehende Panorama besonders gut geniessen. Zudem sind auch diese Kabinen mit einem gemütlichen Sofa sowie einem Schreibtisch mit Stuhl ausgestattet.

      Veranda Deluxe Kabine, Privatbalkon, ~28 m²

      Veranda Deluxe Kabine, Privatbalkon, ~28 m²

      In den auf Deck 6 liegenden Veranda Deluxe Kabinen mit ca. 28 m² Grösse sind Wohn- und Schlafbereich separiert. Der Schlafraum verfügt über einen Privatbalkon, auf dem ein Tisch und zwei Stühle zum Verweilen und Geniessen des vorbeiziehenden Panoramas einladen. Der Wohn- und Eingangsbereich der Kabine ist mit einer gemütlichen Sitzgruppe möbliert.

      Navigator Suite, Deck 6, Privatbalkon, ~36 m²

      Navigator Suite, Deck 6, Privatbalkon, ~36 m²

      Die auf Deck 5 und 6 liegenden 2-Bett Suiten sind etwa 36 m² gross und sind mit einem grossen Privatbalkon ausgestattet, der von Wohn- und Schlafbereich aus zugänglich ist. Auf dem Balkon bieten Liegestühle und Sitzgelegenheiten viel Komfort für das ganz besondere Panorama-Erlebnis. Der separierte Wohnbereich ist unter anderem mit einem gemütlichen Sofa und einem Sessel eingerichtet. Sowohl der Wohn- als auch der Schlafbereich bieten ein Infotainment-System. Die Kabinen verfügen über einen begehbaren Kleiderschrank.

      Explorer Suite, Deck 6, Privatbalkon, ~44 m²

      Explorer Suite, Deck 6, Privatbalkon, ~44 m²

      Die auf Deck 5 und 6 liegenden 2-Bett Suiten sind etwa 44 m² gross und sind mit einem grosszügigen Privatbalkon ausgestattet, der von Wohn- und Schlafbereich aus zugänglich ist. Der Balkon bietet mit Liegestühlen und weiteren Sitzgelegenheiten einen Rückzugsort mit bester Aussicht. Im Wohnbereich mit separatem Eingangsbereich, gemütlichem Sofa, Sessel und eigenem Infotainment-System mit SAT-TV geniessen Sie Privatsphäre mit besten Ausblicken. In zwei Kleiderschränken finden Sie ausreichend Stauraum. Das Bad ist mit zwei Waschbecken und zusätzlich zur Dusche mit einer Badewanne ausgestattet, das WC ist separat.

    • Impressionen

      Bei den Bildern handelt es sich um Beispielbilder, da sich das Schiff bis Mitte 2020 noch im Bau befindet

  • Impressionen
  • Teilen auf FacebookTwitter
  • E-Mail senden
  • Drucken
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


CruiseCenter SA
Rue de l'Hôpital 4
CH-2000 Neuchâtel

Tel. 032 755 99 99
E-Mail: neuchatel@cruisecenter.ch
Site Web: www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle-Amsterdam-Bâle
Sarrelouis-Bâle

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau

MS Thurgau Rhône
Lyon-Arles-Avignon-Lyon

MS Thurgau Karelia
Saint Pétersbourg-Moscou

RV Thurgau Exotic 1
Mandalay-Yangon

 

Romandie Voyages
Mariahilfstrasse 47
CH-1712 Tavel

Tel. 026 494 59 59
E-Mail: info@romandie-voyages.ch
Site Web: www.romandie-voyages.ch/fr-ch/

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau