Zum Inhalt springen

Viktoria

Auf der blauen Donau in die wilde Puszta
  • Unberührte südungarische Pusztalandschaften
  • Hauptstädte Wien, Bratislava und Budapest
  • Mediterranes Pécs
  • An-/Rückreise per Bahn ab/bis CH-Wohnort

Nächste Reisedaten

  1. 09.04. bis 16.04.2018Verfügbar
  2. 30.04. bis 07.05.2018Auf Anfrage
  3. 07.05. bis 14.05.2018Verfügbar
  4. 04.06. bis 11.06.2018Verfügbar
Nr.AbreisedatumAnkunftDauerPreis / PersonStatus
1.09.04.18, Montag16.04.18, Montag8 TageAb CHF 1′190.00 Verfügbar
2.30.04.18, Montag07.05.18, Montag8 TageAb CHF 1′290.00 Auf Anfrage
3.07.05.18, Montag14.05.18, Montag8 TageAb CHF 1′290.00 Verfügbar
4.04.06.18, Montag11.06.18, Montag8 TageAb CHF 1′390.00 Verfügbar
5.02.07.18, Montag09.07.18, Montag8 TageAb CHF 1′390.00 Verfügbar
6.09.07.18, Montag16.07.18, Montag8 TageAb CHF 1′390.00 Verfügbar
7.06.08.18, Montag13.08.18, Montag8 TageAb CHF 1′290.00 Verfügbar
8.13.08.18, Montag20.08.18, Montag8 TageAb CHF 1′290.00 Verfügbar
9.03.09.18, Montag10.09.18, Montag8 TageAb CHF 1′390.00 Auf Anfrage
10.15.10.18, Montag22.10.18, Montag8 TageAb CHF 1′090.00 Verfügbar
11.22.10.18, Montag29.10.18, Montag8 TageAb CHF 1′090.00 Verfügbar
12.29.10.18, Montag05.11.18, Montag8 TageAb CHF 1′090.00 Verfügbar
13.05.11.18, Montag12.11.18, Montag8 TageAb CHF 1′090.00 Verfügbar
  • Programm
  • Schiff
  • Impressionen
  • Programm

    1. Tag Schweiz-Passau

    Anreise mit der Bahn ab Wohnort durch das landschaftlich abwechslungsreiche Allgäu via München nach Passau. Transfer vom Bahnhof zum Schiff und Einschiffung. Gegen Abend heisst es «Leinen los!».

    2. Tag Wien

    Nach dem Mittagessen Ankunft in Österreichs Hauptstadt. Während der Stadtrundfahrt/-gang* zeigt sich die traditionsreiche Donaumetropole mit dem Stephansdom, der Hofburg und der Ringstrasse von ihrer besten Seite. Nach dem Abendessen wählen Sie zwischen einem Ausflug+ zum Heurigen, einem typischen Wiener Weinlokal, oder dem Besuch+ eines klassischen Konzerts mit klangvollen Melodien von Strauss und Mozart. Vor Mitternacht Weiterfahrt Richtung Ungarn.

    • Ausflüge

      Stadtrundfahrt/-gang Wien (Ausflugspaket)

      Heute steht die traditionsreiche Donaumetropole Wien auf dem Programm. Von der Anlegestelle geht es vorbei am «Neuen Wien» mit der Uno-City und der Donauinsel. Sehen Sie imposante Prachtbauten wie die Staatsoper, das Burgtheater, die Hofburg, das Parlament, das Rathaus und die Votivkirche während der Fahrt über die bekannte Ringstrasse. Bei einem geführten Rundgang im Anschluss erleben Sie diese charmante Stadt und ihren weltbekannten «Wiener Schmäh» hautnah. Nach einer etwa 30-minütigen Freizeit erwartet Sie der Bus zur Rückfahrt und bringt Sie vorbei am Praterstern und dem Handelskai zurück zu Ihrem Schiff.

      Anteil Fussweg: ca. 1,5 Stunden
      Treppen: Nein
      Steigung: Nein

      Ausflug zum Heurigen (fakultativ)

      In Wien wird Gemütlichkeit noch gross geschrieben, deshalb heisst es nicht umsonst: Wer nach Wien kommt, muss Zeit einplanen. Erleben Sie es selbst bei einem typischen Heurigenabend in Wien. Mit dem Bus geht es zu einem berühmten Heurigenort, wo Sie in gemütlicher Atmosphäre in einem typischen Heurigen den Abend verbringen. «Heurigen» bezeichnet sowohl die urigen Tavernen als auch den jungen Wein. Die Heurigen Musikanten sorgen für die passende Stimmung. Im Ausflugspreis ist auch bereits ein Getränk enthalten.

      Anteil Fussweg: nur wenige Minuten
      Treppen: Ja
      Steigung: Nein

      Klassisches Konzerts (fakultativ)

      Wien verdient zu Recht den Beinamen «Weltstadt der Musik». Der Bus bringt Sie zum Konzertsaal eines der besten Kammerorchester der Wiener Musikwelt. Ausgezeichnete Opernsänger, virtuose Musiker und anmutige Ballettsolisten bringen Ihnen den Wiener Charme und Lebensfreude an diesem Abend eindrucksvoll näher. Die Darbietung gleicht einer Zeitreise in das Imperiale Wien. Die schönsten Kompositionen vom Walzerkönig Johann Strauss und W. A. Mozart werden Sie in den Bann ziehen. Dieser Abend ist angefüllt mit schwungvollen Walzerklängen, Polkas und Operettenmelodien auf höchstem künstlerischem Niveau. Die anschliessende Lichterfahrt über die Ringstrasse bildet einen eindrucksvollen Abschluss an diesem Abend.

      Anteil Fussweg: nur wenige Minuten
      Treppen: Ja
      Steigung: Nein

    3. Tag Esztergom-Budapest

    Geniessen Sie das Bordleben während der gemütlichen Schifffahrt am Vormittag. Der Ausflug+ am Nachmittag führt zur ehemaligen ungarischen Hauptstadt Esztergom mit der imposanten Basilika, der grössten Kirche Ungarns. Geniessen Sie den einmaligen Panoramablick auf das Donauknie in die ungarische Wachau. Weiterfahrt Richtung Budapest. Beim Ausflug+ Budapest bei Nacht erleben Sie eine landestypische Abendveranstaltung mit einer temperamentvollen Folkloredarbietung und werden mit ungarischer Gulaschsuppe und ungarischem Wein verwöhnt. Im Anschluss bietet sich ein Blick auf das faszinierende nächtliche Lichtermeer Budapests.

    • Ausflüge

      Basilika von Esztergom (fakultativ)

      Heutiges Ziel ist Esztergom, das ehemalige Gran war einst die Hauptstadt Ungarns. Der Legende nach erblickte hier der erste ungarische König und Staatsgründer Stephan I. das Licht der Welt. Einst die erste königliche Residenz und heute Sitz des Oberhauptes der katholischen Kirche, des Bischofs von Esztergom, hat die Stadt eine grosse Bedeutung im ungarischen Bewusstsein. Das Stadtbild ist geprägt vom neo-klassizistischen Dom hoch über der Stadt, welcher dem heiligen Stephan geweiht wurde und mit 8.000 Sitzplätzen die grösste Kirche Ungarns ist.

      Anteil Fussweg: ca. 1 Stunde
      Treppen: Ja
      Steigung: Ja

      Budapest bei Nacht mit Folkloredarbietung (fakultativ)

      Erleben Sie bei dieser landestypischen Abendveranstaltung die eindrucksvolle Darbietung einer ungarischen Folkloregruppe mit ihrer temperamentvollen Musik. Dazu werden Sie mit einer typisch ungarischen Gulaschsuppe und ungarischem Wein verköstigt. Im Anschluss geht es durch das nächtliche Budapest, vorbei an den hell erleuchteten Denkmälern und Prachbauten. Erleben Sie von einem Aussichtspunkt aus einen eindrucksvollen Blick auf das Lichtermeer Budapests mit der wunderschön beleuchteten Kettenbrücke, der Fischerbastei auf der Buda-Seite und dem Parlament auf der Pester-Seite.

      Anteil Fussweg: ca. 30 Minuten
      Treppen: Ja
      Steigung: Wenig

    4. Tag Pécs

    Ankunft im geschichtsträchtigen Mohács an der Grenze zu Serbien und Kroatien nach dem Frühstück. Am Nachmittag startet der Ausflug+ nach Pécs, eine der ältesten und schönsten Städte Ungarns. Seit Generationen nennen sich die Bürger aus Pécs auch «Töke», was zu Deutsch Weinstock bedeutet. Deshalb wird Pécs auch als Stadt der Traube und des Weins bezeichnet. Pécs oder «Fünfkirchen» ist zudem Bischofssitz, Zentrum der «Donauschwaben» und Heimat von neun ethnischen Minderheiten mit eigener Selbstverwaltung. Am Fusse des Mesek-Gebirges gelegen, strahlt es dank dem milden Klima und der zahlreichen Baudenkmäler eine mediterrane Atmosphäre aus.

    • Ausflüge

      Mediterranes Pécs (fakultativ)

      Nach einer etwa einstündigen Fahrt durch die ungarische Tiefebene erreichen Sie Pecs (Fünfkirchen), eine der schönsten Städte Ungarns. Im südlichen Transdanubien, an den Hängen des Mecsek-Gebirges gelegen, begrüsst Pecs seine Besucher mit einem milden Klima, südländischem Flair und zahlreichen Baudenkmälern und Kunstwerken. 2010 wurde Fünfkirchen zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Im Zentrum trifft man mit dem Szechenyi Platz und der Pestsäule auf einen der schönsten Plätze Ungarns. Bei einem etwa eineinhalbstündigen Rundgang sehen Sie unter anderem die Basilika der Stadt, aber auch die Szsami Moschee, die später zur Kirche umgebaut wurde. Die ursprünglichen Elemente der Moschee wurden meisterhaft in den Umbau miteinbezogen. Sie erreichen weiter den Zsolnay-Brunnen mit seinen zauberhaften Keramikverzierungen, die sogar dem Wetter trotzen und ganzjährig den Brunnen zieren. Bei einem Bummel durch die Fussgängerzone erleben Sie die besondere Atmosphäre der Stadt.

      Anteil Fussweg: ca. 2 Stunden
      Treppen: Ja
      Steigung: Wenig

    5. Tag Budapest

    Während einer Stadtrundfahrt/-gang* am Vormittag erleben Sie das glanzvolle Budapest mit seinen eindrucksvollen Bauwerken. Am Nachmittag können Sie wählen zwischen dem Erlebnisausflug+ in die Weinstadt Budafok mit Weinprobe und anschliessendem Besuch des Memento Statuenparks oder alternativ die Puszta-Rundfahrt+  mit einer traditionellen Reitvorführung.

    • Ausflüge

      Stadtrundfahrt/-gang Budapest (Ausflugspaket)

      Budapest zählt sicherlich zu den schönsten Städten Europas und trägt nicht ohne Grund den Beinamen «Königin der Donau». Die Donau teilt die ungarische Metropole in die Stadtteile Buda und Pest. Sie fahren zunächst durch die Innenstadt zum Heldenplatz mit dem Millenniumsdenkmal, auf dessen Spitze der Erzengel Gabriel thront. Hier sehen Sie auch weitere Denkmäler ungarischer Könige. Im Anschluss geht es weiter zum Gellertberg, wo Sie bei einer kurzen Fotopause die Gelegenheit haben, die beeindruckende Aussicht auf die Donau und die Bauten am Donauufer, sowie die zahlreichen Brücken Budapests zu geniessen.

      Anteil Fussweg: ca. 1 Stunde
      Treppen: Ja
      Steigung: Nein

      Weinstadt Budafok mit Weinprobe (fakultativ)

      Die Region um Budapest besitzt eine grosse Weinbautradition - erfahren Sie mehr darüber bei dem Besuch eines Weinkellers im Stadtteil Budafok. Zum Abschluss folgt selbstverständlich auch eine Weinverkostung. Im Anschluss wandeln Sie auf den Spuren der jüngeren Geschichte und der politischen Wende Ungarns. Im eindrucksvollen Memento-Park wurden überlebensgrosse Statuen aus der Zeit des Kommunismus aus dem ganzen Land zusammen getragen.

      Anteil Fussweg: ca. 2 Stunden
      Treppen: Ja
      Steigung: Wenig

      Puszta-Rundfahrt mit Reitvorführung (fakultativ)

      Die Fahrt nach Lajosmizse führt südlich von Budapest in Richtung der ungarischen Tiefebene, der Puszta. Bei Ankunft in Tanya-Cszárda werden Sie mit Schnaps und Salzgebäck empfangen. Sie besuchen das Gestüt und können anschliessend an einer kurzen Kutschfahrt über die weite Ebene der Puszta teilnehmen. Anschliessend laden Sie die Csikos (ungarische Pferdehirten) zu einer Reitervorführung der besonderen Art ein, die Sie von der Tribüne aus verfolgen werden. Sie erfahren Wissenswertes über die ungarischen Pferdetraditionen und lernen die Gewohnheiten der ehemaligen Csikos kennen, denn das Pferd war in früheren Zeiten der beste Freund des Mannes in der Puszta. Nach der Vorführung haben Sie die Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang durch die Stallungen der Cszárda. Hier wird Ihnen auch ein kleiner Imbiss mit ungarischen Spezialitäten und Wein gereicht. In der Boutique haben Sie Gelegenheit, ungarische Souvenirs, Salami, Paprikaprodukte, Wein und Schnaps zu kaufen.

      Anteil Fussweg: nur wenige Minuten
      Treppen: Ja
      Steigung: Nein

    6. Tag Bratislava

    Nachmittags interessante Stadtrundfahrt/-gang* durch die liebevoll restaurierten Gassen der Altstadt und zur Burg, dem Wahrzeichen der slowakischen Hauptstadt. Anschliessend bleibt Zeit, Bratislava bei einem Spaziergang zu erkunden.

    • Ausflüge

      Stadtrundfahrt-/gang Bratislava (Ausflugspaket)

      In unmittelbarer Grenznähe zu Österreich und Ungarn liegt Bratislava in der fruchtbaren Donauebene südlich der Kleinen Karpaten. Als «klein, aber fein» könnte man die slowakische Hauptstadt treffend bezeichnen. Mit viel Liebe zum Detail wurde die Altstadt prachtvoll renoviert. Bei der Besichtigung von Bratislava fahren Sie circa eine Stunde zuerst durch das Botschafts-Viertel zur Burg (Hrad), die hoch über der Stadt thront und als Wahrzeichen der Stadt gilt. Dort machen Sie einen Fotostopp und können einen herrlichen Panoramablick über die Stadt geniessen. Hier erhalten Sie auch nähere Informationen zur bewegten Geschichte der Burg, die lange Zeit die Residenz zahlreicher ungarischer Könige war, ehe Maria Theresia sich dort niederliess und die Burg ihre Blütezeit erlebte. Anschliessend setzen Sie die Fahrt bis zur Altstadt fort und beginnen den Rundgang. Auf dem gemeinsamen circa eineinhalbstündigen Spaziergang durch die Altstadt von Bratislava werden Sie die Redoute, das Nationaltheater, das Rathaus und einige barocke Paläste und die Stadttore sehen, die die k.u.k. Monarchie bezeugen. Unter anderem werden Sie auch den wohl berühmtesten Mann von Bratislava, den Gullimann Čumil, kennen lernen.

      Anteil Fussweg: ca. 1,5 Stunden
      Treppen: Nein
      Steigung: Wenig

    7. Tag Wachau

    Am Morgen wird der Rundgang* in Dürnstein zu einer kleinen Entdeckungsreise durch das direkt an der Donau liegende, bezaubernde Städtchen mit seinem mittelalterlichen Stadtkern. Die anschliessende Probe der charakteristischen Wachauer Weine beendet diesen bezaubernden Ausflug.

    • Ausflüge

      Rundgang Dürnstein mit Weinprobe (Ausflugspaket)

      Ein unverzichtbares Ziel ist die alte Kuenringerstadt Dürnstein, wo Tradition und Schönheit in einzigartiger Weise verschmelzen. Sehen Sie bei einem geführten Rundgang durch die «Perle der Wachau» unter anderem die Barockkirche des Augustiner Chorherrenstiftes. Ein bekanntes Wahrzeichen der Stadt ist der blau-weisse Barockturm der Stiftskirche, den man im Volksmund auch «Fingerzeig Gottes» nennt. Geniessen Sie während der anschliessenden Freizeit die besondere Atmosphäre des Ortes. Im Anschluss geht es mit dem Bus zur Weinprobe. Eine gemütliche Verkostung der hervorragenden Wachauer Weine bildet einen krönenden Abschluss.

      Anteil Fussweg : ca. 1,5 Stunden
      Treppen : Nein
      Steigung : Ja

    8. Tag Passau-Schweiz

    Nach dem Frühstück Ausschiffung und Transfer zum Bahnhof. Rückfahrt mit der Bahn via München zum Wohnort.

     

     


    Die mit '*' markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden, die mit '+' gekennzeichneten können nur an Bord gebucht werden.

    Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/ oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

    Partnerfirma: nicko cruises, Stuttgart

    MS Viktoria - Passau-Budapest-Südungarn-Passau Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie
    • Vollpension an Bord
    • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Passau, Basis ½-Tax-Abo
    • Transfer Bahnhof-Schiff-Bahnhof
    • Alle Schleusen- und Hafengebühren
    • Deutsch sprechende Bordreiseleitung
    • Audio-Set bei allen Ausflügen

     

    Nicht inbegriffen

    • Versicherungen
    • Ausflüge
    • Getränke
    • Trinkgelder (Empfehlung € 5-7 p.P./Tag)
    • Treibstoffzuschläge vorbehalten
    • Auftragspauschale Fr. 35.- pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

    Der Alleinbenutzungszuschlagbei den Reisen vom 30.04.-07.05.2018 und vom 03.09.10.09.2018 fällt günstiger aus.

  • Schiff

    Viktoria

    • Beschreibung

      Entspannen Sie sich – am besten an Bord der beliebten MS VIKTORIA! Das geschmackvolle Ambiente, ein besonders hohes Mass an Komfort in den geräumigen und stilvollen Kabinen sowie der grosszügige Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und Ruhebereich garantieren Urlaub pur – ab dem ersten Tag. Traumhafte Aussichten auf die vorbeiziehende Flusslandschaft bieten immer neue Perspektiven, wo immer Sie sich gerade an Bord aufhalten.

      Kabineninformation

      Alle Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtete Aussenkabinen und verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Dusche/WC, Radio, SAT-TV, Haartrockner, Minibar, Safe und Telefon. Die Kabinen sind ca. 16 m² gross und bieten nebeneinanderstehende untere Betten, die auf Wunsch getrennt gestellt werden können. Kabinen auf Mittel- und Oberdeck verfügen über bis zum Boden reichende Panoramafenster zum Öffnen (französischer Balkon), die Kabinen auf dem Hauptdeck über grosse, nicht zu öffnende Fenster. Teilweise können die 2-Bett Kabinen auf Anfrage auch mit 3 Personen belegt werden

      Bordeinrichtung

      Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop, grosszügiger Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereich mit zwei Liegen, Whirlpool und Fitnessgeräten, Sonnendeck mit Windschutzelementen, Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen.

      Restaurant / Küche

      Im grosszügigen Panorama-Restaurant finden alle Gäste zu einer Tischzeit Platz. Lassen Sie sich vom freundlichen Personal verwöhnen. Auf dem Speiseplan stehen internationale Spezialitäten ebenso wie Gerichte aus der Küche der Länder entlang der Reiseroute.

      Bordprogramm

      Themenabende, Quizveranstaltungen, Bingo (je nach Programm) sowie Live-Musik lassen keine Langeweile aufkommen. Bücher, Brett- und Kartenspiele stehen ebenfalls zu Ihrer Verfügung.

      Leben an Bord

      Die Atmosphäre an Bord ist familiär. Wir empfehlen bequeme Kleidung, einen Pullover für die kühleren Abende sowie festes Schuhwerk für die Landgänge mitzunehmen. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht. Die nicko cruises-Kreuzfahrtleitung steht Ihnen während der Flussreise mit Rat und Tat zur Seite.

      Zahlungsmittel

      Die Bordwährung ist Euro. Sie können am Ende der Kreuzfahrt Ihre Rechnung sowie an Bord gebuchte Ausflüge bequem bar oder mit Ihrer Kreditkarte (Mastercard, VISA, PIN-Nummer erforderlich) bezahlen.

      Nichtraucher-Schiff: Rauchen ist nur in den dafür vorgesehenen Aussenbereichen erlaubt.

      Internet: W-LAN gegen Gebühr.

      Viktoria Deckplan

      Infos

      • Baujahr/Renovation: 2004/2012
      • Länge: 126.7m
      • Tiefgang: 1.5m
      • Breite: 11.4m
      • Höhe über Wasser: 6m
      • Passagiere: 180
      • Crew: ca. 40
      • Bordsprache: deutsch
    • Kabinen

      2-Bett Hauptdeck hinten/vorn

      2-Bett Hauptdeck hinten/vorn

      • Kabinengrösse: ca. 16m²
      • zwei nebeneinanderstehende Betten (können auf Wunsch getrennt werden)
      • Dusche/WC, Fön
      • Radio/SAT-TV
      • Telefon
      • Minibar
      • Safe
      • individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung
      • grosse Fenster (nicht öffenbar)
      2-Bett Hauptdeck

      2-Bett Hauptdeck

      • Kabinengrösse: ca. 16m²
      • zwei nebeneinanderstehende Betten (können auf Wunsch getrennt werden)
      • Dusche/WC, Fön
      • Radio/SAT-TV
      • Telefon
      • Minibar
      • Safe
      • individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung
      • grosse Fenster (nicht öffenbar)
      2-Bett Mitteldeck hinten, franz. Balkon

      2-Bett Mitteldeck hinten, franz. Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 16m²
      • zwei nebeneinanderstehende Betten (können auf Wunsch getrennt werden)
      • Dusche/WC, Fön
      • Radio/SAT-TV
      • Telefon
      • Minibar
      • Safe
      • individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung
      • französischer Balkon
      2-Bett Mitteldeck vorn, franz. Balkon

      2-Bett Mitteldeck vorn, franz. Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 16m²
      • zwei nebeneinanderstehende Betten (können auf Wunsch getrennt werden)
      • Dusche/WC, Fön
      • Radio/SAT-TV
      • Telefon
      • Minibar
      • Safe
      • individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung
      • französischer Balkon
      2-Bett Mitteldeck, franz. Balkon

      2-Bett Mitteldeck, franz. Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 16m²
      • zwei nebeneinanderstehende Betten (können auf Wunsch getrennt werden)
      • Dusche/WC, Fön
      • Radio/SAT-TV
      • Telefon
      • Minibar
      • Safe
      • individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung
      • französischer Balkon
      2-Bett Oberdeck hinten, franz. Balkon

      2-Bett Oberdeck hinten, franz. Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 16m²
      • zwei nebeneinanderstehende Betten (können auf Wunsch getrennt werden)
      • Dusche/WC, Fön
      • Radio/SAT-TV
      • Telefon
      • Minibar
      • Safe
      • individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung
      • französischer Balkon
      2-Bett Oberdeck vorn, franz. Balkon

      2-Bett Oberdeck vorn, franz. Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 16m²
      • zwei nebeneinanderstehende Betten (können auf Wunsch getrennt werden)
      • Dusche/WC, Fön
      • Radio/SAT-TV
      • Telefon
      • Minibar
      • Safe
      • individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung
      • französischer Balkon
      2-Bett Oberdeck, franz. Balkon

      2-Bett Oberdeck, franz. Balkon

      • Kabinengrösse: ca. 16m²
      • zwei nebeneinanderstehende Betten (können auf Wunsch getrennt werden)
      • Dusche/WC, Fön
      • Radio/SAT-TV
      • Telefon
      • Minibar
      • Safe
      • individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung
      • französischer Balkon
    • Impressionen

  • Impressionen
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


CruiseCenter SA
Rue de l'Hôpital 4
CH-2000 Neuchâtel

Tel. 032 755 99 99
E-Mail: neuchatel[at]cruisecenter.ch
Site Web: www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle-Amsterdam-Bâle
Bâle-Sarrebruck / Sarrebruck-Bâle

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau

Thurgau Exotic 1
Mandalay-Rangun

 

Romandie Voyages
Mariahilfstrasse 47
CH-1712 Tavel

Tel. 026 494 59 59
E-Mail: info[at]romandie-voyages.ch
Site Web: www.romandie-voyages.ch/f/

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau