Titelbild der Reise Thurgau Adriatica

Thurgau Adriatica

Die Adriaküste - Kotor-Rijeka

Programm

Thurgau Adriatica: Die Adriaküste - Kotor-Rijeka

Die Adriaküste

Kotor–Insel Mljet–Dubrovnik–Split–Rijeka

Höhepunkt an Höhepunkt reiht sich auf dieser Reise entlang der adriatischen Küste von Montenegro über Kroatien, Bosnien und Herzegowina nach Slowenien. Zum Auftakt die an einen norwegischen Fjord erinnernde, atemberaubende Bucht von Kotor in Montenegro, die zum UNESCO-Welterbe zählt, gefolgt von der der «Perle der Adria», UNESCO-Welterbestadt Dubrovnik. Über Korčula und Metković zum UNESCO-Welterbe «Altstadt von Mostar» in Bosnien und Herzegowina, weiter entlang dem Kornati-Nationalpark mit seinen über 150 Inseln zum  «Zrmanja Grand Canyon» (Drehort mehrerer Winnetou-Filme) und zu guter Letzt die  Tropfsteinhöhle von Vrelo.

1. Tag Zürich - Dubrovnik - Kotor

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug am Nachmittag nach Dubrovnik. Nach Ankunft Panoramafahrt zum Schiff in Kotor, Montenegro. Nach der Einschiffung heisst Sie die Crew mit einem Begrüssungsaperitif herzlich Willkommen. Abendessen an Bord. 
(A)

2. Tag Kotor 

Nach dem Frühstück Busfahrt zum Fluss «Crnojevic». Kurzer Fotostopp mit Blick über den imposanten Flussverlauf in den Skutari See. Während der etwa zweistündigen Bootsfahrt von Virpazar zum Dorf Rijeka Crnojevica geniessen Sie einen lokalem Imbiss. Im Anschluss Busfahrt in das Dorf Njegusi, welches für seinen geräucherten Schinken berühmt ist, für ein traditionelles Mittagessen. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Kotor. Geführter Stadtrundgang mit Besichtigung der St. Triphons Kathedrale. Freizeit um Kotor individuell zu erkunden. Individuelles Abendessen. 
(F, M)

3. Tag Kotor - Dubrovnik (Gruž)

Frühmorgens heisst es «Leinen los» Richtung Dubrovnik. Fahrt durch die berühmte und atemberaubende Bucht von Kotor, welche zum UNESCO-Welterbe gehört. Ankunft am Nachmittag in Gruž. Geführter Stadtrundgang durch die mittelalterliche Altstadt Dubrovniks, welche 1979 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Abendessen an Bord. 
(F, M, A)

4. Tag Dubrovnik (Gruž) - Insel Mljet - Insel Korčula

Während des Frühstücks Abfahrt Richtung Insel Mljet. Besuch des wunderschönen Nationalparks auf der Insel Mljet, Erkundigung auf eigene Faust. Während einem späteren Mittagessen an Bord Weiterfahrt zur Insel Korčula. Ankunft am späteren Nachmittag in Korčula, auch «kleines Dubrovnik» genannt. Individuelles Abendessen in der Altstadt. 
(F,M)

5. Tag Insel Korčula - Metković

Weiterfahrt nach Metković, Ankunft um die Mittagszeit. Busausflug nach Bosnien und Herzegowina für den Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Altstadt von Mostar mit seiner berühmten Brücke. Nach Ankunft in Mostar Mittagessen in einem traditionellen Gasthof. Danach geführter Stadtrundgang durch die Altstadt. Rückfahrt zum Schiff. Anschliessend Ausflug mit traditionellen Booten, genannt «lada«, ins Neretva-Delta. Während der Fahrt durch romantische Kanäle und ausgedehnte Sumpflandschaften  werden einheimische Spezialitäten gereicht. Abendessen an Bord.
(F, M, A)

6. Tag Metković - Omiš - Split

Frühe Abfahrt nach Omiš, Ankunft um die Mittagszeit. Fahrt mit Ausflugsbooten vom kleinen Örtchen Omiš auf dem Fluss Cetina durch das Cetinatal bis zu den «Radmanove mlinice». Auf der Terrasse des gemütlichen Lokals wird Ihnen ein kleiner lokaler Imbiss serviert. Rückkehr zum Schiff, danach Weiterfahrt nach Split mit Ankunft am späteren Nachmittag und geführter Stadtrundgang mit Besuch des Diokletianpalastes. Freizeit und individuelles Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants in Split. 
(F, M)

7. Tag Split - Šibenik

Während des Frühstücks Fahrt nach Šibenik. Unterwegs kurzer Badestopp (wetterbedingt). Ankunft nach dem Mittagessen. Nach dem Rundgang durch die historische Stadt Bustransfer mit Besuch der rauschenden Wasserfälle von Krka. Geführter Rundgang über Holzstege und -brücken durch die einmalige Fjordwelt mit Wasserfällen und interessanter Flora und Fauna. Rückfahrt mit dem Bus nach Šibenik und Abendessen an Bord. 
(F, M, A)

8. Tag Šibenik - Zadar

Frühmorgens Fahrt entlang der berühmten Kornati Inseln nach Zadar mit Ankunft um die Mittagszeit. Anschliessend findet der Busausflug zum «Zrmanja Canyon» statt. Der Zrmanja Fluss in Norddalmatien ist 69 km lang und mündet ins Adriatische Meer. Eine imposante Kulisse bietet allein der Canyon Eingang. Mittagessen in einem traditionellen Gasthof, wo einheimische Spezialitäten geboten werden. Danach folgt eine einstündige Flussfahrt mit dem Ausflugsboot durch den Canyon. Rückfahrt zum Schiff mit anschliessend kurzem Stadtrundgang in Zadar. Individuelles Abendessen. 
(F, M)

9. Tag Zadar - Insel Rab

Frühmorgens Abfahrt Richtung Insel Rab. Nach Ankunft etwas Freizeit, um das Städtchen individuell zu erkunden. Am späteren Nachmittag geführter Stadtrundgang. Anschliessend individuelles Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants. 
(F, M)

10. Tag Insel Rab - Rijeka

Heute führt uns die letzte Etappe nach Rijeka mit Ankunft am frühen Nachmittag. Geführter Stadtrundgang durch die Kulturhauptstadt Europas 2020. Abends Chefs-Dinner an Bord. Geniessen Sie ihren letzten Abend an Bord.
(F, M, A)

11. Tag Rijeka - Zagreb - Zürich

Nachdem Frühstück Bustransfer Richtung Flughafen Zagreb. Während des Transfers stehen Besichtigung steht die Besichtigung der Tropfsteinhöhle Vrelo (Drehort Winnetou-Serie) bei Fužine auf dem Programm. Weiterfahrt zu einem Restaurant für ein individuelles Mittagessen. Im Anschluss Fahrt zum Flughafen und Flug am späteren Nachmittag nach Zürich. Ankunft und individuelle Heimreise. 
(F)

 


F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen

Programmänderungen vorbehalten.

Partnerfirma: "TAJNA MORA" d.o.o., Fam. Maruncic

Leistungen

Kabinen


Thurgau Travel
Amriswilerstrasse 12
CH-8570 Weinfelden

Tel +41 71 552 40 00
Fax +41 71 552 40 16
info@thurgautravel.ch


Montag bis Freitag:
08.30 – 12.00
13.30 – 17.30

Samstag geschlossen

Termin vereinbaren


  • 0800 626 550
  • 0800 186 0580