Zum Inhalt springen

Kronstadt

Natur und Kultur auf Wolga, Swir & Newa
  • St. Petersburg mit Erlöserkirche
  • Freilichtmuseum Kishi - UNESCO-Weltkulturerbe
  • Kathedralen und Klöster
  • Karelische Seen
  • Metropole Moskau mit Kreml

Nächste Reisedaten

  1. 26.05. bis 06.06.2018Verfügbar
  2. 16.06. bis 27.06.2018Verfügbar
  3. 07.07. bis 18.07.2018Verfügbar
  4. 18.08. bis 29.08.2018Verfügbar
Nr.AbreisedatumAnkunftDauerPreis / PersonStatus
1.26.05.18, Samstag06.06.18, Mittwoch12 TageAb CHF 2′450.00 Verfügbar
2.16.06.18, Samstag27.06.18, Mittwoch12 TageAb CHF 2′550.00 Verfügbar
3.07.07.18, Samstag18.07.18, Mittwoch12 TageAb CHF 2′550.00 Verfügbar
4.18.08.18, Samstag29.08.18, Mittwoch12 TageAb CHF 2′450.00 Verfügbar
  • Programm
  • Schiff
  • Impressionen
  • Programm

    1. Tag Schweiz - Moskau

    Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug nach St. Petersburg mit Swiss. Transfer und Einschiffung an Bord der MS Kronstadt.

    2. Tag Moskau

    Erleben Sie während einer Rundfahrt* durch Russlands Hauptstadt Sehenswürdigkeiten wie den berühmten Roten Platz. Während des Ausflugs* zum kolossalen Kreml, dem Machtzentrum der russischen Politik, besichtigen Sie eine Kathedrale. Geniessen Sie das leuchtende Lichtermeer beim Ausflug+ «Moskau by Night» und besichtigen Sie die beeindruckenden Metro-Stationen+.

    • Ausflüge

      Stadtrundfahrt Moskau und Roter Platz (Ausflugspaket)

      Moskau heute: mehr als 10 Millionen Einwohner, grösste Stadt Russlands, absoluter Mittelpunkt des Landes. Sehen Sie denRoten Platz, seit Jahrhunderten Schauplatz für politische und religiöse Ereignisse, und die Kathedrale des Heiligen Basilius, mit ihren buntverzierten Kuppeln das Wahrzeichen Moskaus. Ausserdem das Historische Museum, das Bolschoi-Theatersowie die Hauptgeschäftsstrasse Nowyi Arbat. Ein Besuch des Gorkij-Platzes, des Alexandergartens und im Kaufhaus GUM darf auch nicht fehlen.

      Besichtigung Kreml und Kathedrale (Ausflugspaket)

      Kreml heisst Festung: Eine 2.235 m lange Mauer mit 20 Festungstürmen schützt das innere Areal des Kremls. BesichtigenSie mit uns den Amtssitz des russischen Präsidenten von Aussen sowie eine der eindrucksvollen Kathedralen von Innen.Am Iwanplatz sehen Sie die Zarenglocke; 1733 bis 1735 gegossen, mit 6 m Höhe und 6,6 m im Durchmesser eine der grössten Glocken der Welt. Leider ist sie für immer verstummt, weil ein 11.000 kg schweres Stück herausgebrochen ist.

      Moskau bei Nacht mit Besichtigung der Metro (fakultativ)

      Die Moskauer Metro ist ein Prestigeobjekt Stalins, weshalb einige der Stationen wahre Paläste mit zahlreichen verschiedenfarbigen Marmorsteinen sind. Jede einzelne Station entlang der Ringlinie ist ein Kunstwerk für sich. Danachfahren Sie durch die beleuchteten Strassen Moskaus zum Manegen-Platz, dem Memorialkomplex Poklonnaja Gora und in die Sperlingsberge, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt haben.

    3. Tag Moskau

    Der Besuch+ des Neujungfrauenklosters, eines der schönsten Klöster Russlands, wird zum nachhaltigen Erlebnis.

    • Ausflüge

      Ausflug Neujungfrauenkloster (fakultativ)

      Meterdicke Mauern umgeben die Anlage des Neujungfrauenkloster (Nowodjewitschij), auf allen vier Seiten befinden sich jeweils ein Tor sowie mehrere Türme zum Schutz. Das ehemalige Wehrkloster ist heute eine Aussenstelle des HistorischenMuseums. Bewundern Sie Kunstgegenstände und wertvolle Ikonen und besuchen Sie das Grabmal der Regentin Sofija Alexejewna.

    4. Tag Uglitsch

    Am Nachmittag besuchen Sie die kleine Stadt am «Goldenen Ring»*. Staunen Sie über den Uglitscher Kreml mit den goldenen Kuppeln und die berühmte Dmitrij-Blut-Kirche.

    • Ausflüge

      Uglitscher Kreml und Dmitrij-Blut-Kirche (Ausflugspaket)

      Uglitschs bewegte Geschichte: Im Jahr 1591 kam Dmitrij, der Sohn Iwan des Schrecklichen, unter ungeklärten Umständen in Uglitsch zu Tode. Zunächst erinnerte eine Holzkirche an ihn, später die Steinkirche «Dmitrijs Blut». Die Kirche aus dem 17. Jahrhundert beeindruckt durch verzierte Fenster und sternbesetzte Kuppeln. Überall in der Kirche können Sie Fresken bewundern, die u. a. die Erschaffung der Welt veranschaulichen.

    5. Tag Jaroslawl

    Ankunft am Nachmittag in Jaroslawl, eine der ältesten Städte Zentralrusslands. Rundfahrt+ mit Erlöser-Kloster und Prophet-Elias-Kirche, Zeugen der interessanten Geschichte der Stadt.

    • Ausflüge

      Stadtrundfahrt Jaroslawl (fakultativ)

      Besuchen Sie mit uns Jaroslawl mit dem sehenswerten Erlöserkloster, das im 12. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt gebaut wurde. 1516 kam die Erlöserkathedrale mit drei grossen Goldkuppeln hinzu, die älteste Kirche der Stadt. Im 17. Jahrhundert entstanden einige Kirchen aus Stein, wie die Prophet-Elias-Kirche mit den wunderschönen Ikonostasen und Fresken. Wahrzeichen der weissen Kirche sind die fünf grünen Zwiebelkuppeln und die zwei Zeltdach-Türme.

    6. Tag Goritzy

    In Goritzy steht ein Busausflug* zur Festung des Kirillow-Belozerskij-Klosters mit seiner aussergewöhnlich wertvollen Ikonensammlung auf dem Programm.

    • Ausflüge

      Klosterfestung Kirillow-Belozerskij-Kloster (Ausflugspaket)

      Im 14. Jahrhundert erhielt der Mönch Kirill ein göttliches Zeichen, an dieser Stelle ein Kloster zu bauen. Folgen Sie seinenSpuren in den ältesten Teil der Anlage, ins Mariä-Himmelfahrts-Kloster und das kleine Iwanowskij-Kloster. Die Mariä-Himmelfahrts-Kathedrale schmücken wundervolle Fresken und Ikonen. Das Kloster ist berühmt für seine Ikonenmalerei.Hier entstand z.B. das bekannteste Werk von Dionisij Gluschinskij, die ganzfigürliche Ikone des Klosterbruders Kirill.

    7. Tag Kishi

    Besichtigung* des Freilichtmuseums mit seiner einzigartigen Holzarchitektur (UNESCO-Weltkulturerbe). Herausragend ist die Verklärungskirche mit ihren 22 Kuppeln. Die Kreuzfahrt geht weiter auf dem wunderschönen, von Wäldern umgebenen, Onegasee.

    • Ausflüge

      Freilichtmuseum Kishi (Ausflugspaket)

      Besuchen Sie mit uns die Insel Kischi im Onegasee und ihr Freilichtmuseum. Besonders sehenswert sind die zwei Holzkirchen, Christi-Verklärungskirche und Maria Schutz und Fürbitte sowie ihr gemeinsamer Glockenturm. Die Verklärungskirche, die auch als Sommerkirche bezeichnet wird, besteht aus 22 Kuppeln und ist über 35 m hoch. DieHolzkirche wurde, bis auf die Befestigung der Dachschindeln, ohne Nägel gebaut.

    8. Tag Mandrogy

    Nach der Fahrt auf dem Ladogasee und dem karelischen Fluss Swir bleibt freie Zeit in Mandrogy. Das in den 90er-Jahren wiederaufgebaute Dorf verfügt über zahlreiche Handwerksstätten und ein Wodka-Museum.

    9. Tag St. Petersburg

    Der Ganztagesausflug* durch die Stadt der Zaren beginnt mit einer Besichtigung der Peter-und-Paul-Festung, dem Gründungsort von St. Petersburg. Sie besuchen die Eremitage, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Im ehemaligen Winterpalast der Zaren sind über 60 000 Exponate in 350 Sälen untergebracht.

    Abendliche Kanalfahrt+ mit einem Ausflugsschiff durch das beleuchtete St.Petersburg.

    Erlebnisreiche Busfahrt+ «St. Petersburg bei Nacht».

    • Ausflüge

      Ganztagesausflug St. Petersburg mit Peter-und-Paul-Festung und Eremitage (Ausflugspaket, inkl. Mittagessen)

      St. Petersburg, lange Zeit die Hauptstadt Russlands, besticht durch ihre einzigartige Architektur. Überzeugen Sie sich bei einem Besuch der Stadt selbst! Die Gebäude der unterschiedlichen Bau-Epochen fügen sich nahtlos aneinander: Einfache, klare, schmucklose Linien der Architektur Peters des Ersten bilden eine Einheit mit Russischem Barock und Klassizismus.

      Abendliche Kanalfahrt durch St. Petersburg (fakultativ)

      Die Metropole breitet sich über 42 Inseln aus. Fahren Sie mit einem Ausflugsboot durch die zahlreichen Kanäle und Flussarme, unter etlichen der etwa 500 Brücken hindurch, die St. Petersburg zum «Venedig des Nordens» machen. Die bekanntesten sind die Anitschkow-Brücke, die fast 100 m breite Blaue Brücke, die Eremitagebrücke, von der man einenschönen Blick auf die Stadt geniesst, und die Kussbrücke.

      St. Petersburg bei Nacht (fakultativ)

      Freuen Sie sich auf eine abendliche Rundfahrt durch die russische Metropole und erleben Sie, wie eindrucksvolle Gebäude in einem hinreissenden Licht erstrahlen. Lassen Sie sich vom Farbenspiel der beleuchteten Häuser und Strassenzüge, liebevoll angelegten Parkanlagen, prunkvollen Palästen und unzähligen Brücken, und immer wieder der Newa, in der sich die Lichter der Stadt spiegeln, bezaubern.

    10. Tag St. Peterburg

    Am Morgen folgt ein Besuch* des Peterhofs. Dank seines wunderschönen Parks mit den herrlichen Fontänen und Wasserspielen wird er auch «Russisches Versailles» genannt. Nach der Besichtigung+ des Katharinenpalastes erwartet der originalgetreue Nachbau des weltberühmten Bernsteinzimmers Ihren Besuch. Alternativ können Sie die Zarenresidenz Pawlowsk+ mit den berühmten Parkanlagen besichtigen.

    • Ausflüge

      St. Peterhof und wundervolle Parkanlagen (Ausflugspaket)

      Der Peterhof, an der Küste der Newabucht, war einst die Sommerresidenz des Zaren Peter der Grosse. Die Paläste und Gartenanlagen erinnern an Versailles. Wie das französische Original ist der Park symmetrisch aufgebaut. Er besteht aus dem Unteren und dem Oberen Garten mit zahlreichen Kaskaden sowie fantasievollen Wasserspielen mit über 150Fontänen. Mittelpunkt der Anlage ist der Grosse Palast, der durch einen Seekanal direkt mit der Ostsee verbunden ist.

      Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer (fakultativ)

      In Puschkin müssen Sie unbedingt den prunkvollen Katharinenpalast besichtigen, die Sommerresidenz von Peter demGrossen und seiner Gemahlin Katharina der Grossen: ein Prachtexemplar des Rokoko mit dem Achat-Zimmer, der Galerie und dem berühmten Bernsteinzimmer, einem Geschenk des preussischen Königs Friedrich Wilhelm des Ersten. Deutsche Truppen haben es im Zweiten Weltkrieg abtransportiert, seitdem ist es verschwunden. Mit deutscher Hilfe wurde das Bernsteinzimmer nach Fotografien und Modellen rekonstruiert.

    11. Tag St. Petersburg

    Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen letzten Tag in St.Petersburg mit verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten.

    Am Abend unterhaltsame Kosakenshow+ mit traditionsreichen Kostümen und Musik.

    • Ausflüge

      Besichtigung Zarenresidenz Pawlowsk (fakultativ)

      1777 schenkte Katharina die Grosse das Land am Ufer der Slawjanka ihrem Sohn, dem späteren Zar Paul dem Ersten. Dieserliess 1786 einen 600 ha grossen Landschaftspark mit englischen und französischen Stilelementen anlegen, der heute noch zu den schönsten in Europa gehört. Der Palast fügt sich harmonisch in die Landschaft ein. In den prachtvoll geschmückten Sälen können Sie Kunstgegenstände aus dem 18. und 19. Jahrhundert bewundern.

      Ausflug zum Jussupow-Palast (fakultativ)

      Besuchen Sie den eindrucksvollen Palast der Adelsfamilie Jussupow, der 1780 von dem französischen Architekten Vallin deLa Motha im klassizistischen Stil errichtet wurde und als Gemäldegalerie diente. In dem Gebäude befindet sich ein Theatermit Platz für 180 Gäste. Berühmt wurde der Palast durch den Mord an dem russischen Wanderprediger und ZarengünstlingRasputin im Jahre 1916.

      Besichtigung Isaak-Kathedrale (fakultativ)

      100 m hoch und über 10.000 m² gross ist die imposante Isaak-Kathedrale in St. Petersburg. Ihre vergoldete Hauptkuppel hat einen Durchmesser von 26 m. Granitsäulen schmücken das Äussere der Kathedrale, innen besteht sie aus Gold, Marmor, Edelsteinen und Malachit. Hier finden Sie die Werke berühmter Bildhauer wie z. B. Clodt, Pimonow, Vitali oder Bruni. Steigen Sie mit uns auf die Aussichtsplattform der 43 m hohen Kuppelgalerie und lassen Sie Ihren Blick über die gesamte Stadt schweifen.

    12. Tag St. Petersburg

    Nach dem Frühstück Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Swiss nach Zürich. Individuelle Heimreise.

     

     


    Die mit '*' markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden, die mit '+' gekennzeichneten können nur an Bord gebucht werden.

    Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/ oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

    Partnerfirma: nicko cruises, Stuttgart

    MS Kronstadt - Moskau-St. Petersburg Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie
    • Vollpension an Bord
    • Flug ab/bis Zürich mit Swiss in Economy (günstigste Buchungsklasse) inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag
    • Transfer Flughafen-Schiff-Flughafen
    • Deutsch sprechende Bordreiseleitung
    • Audio-Set bei allen Ausflügen

     

    Nicht inbegriffen

    • An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich
    • Versicherungen
    • Ausflüge
    • Getränke
    • Trinkgelder (Empfehlung € 5-7 p.P. / Tag)
    • Visumgebühr
    • Treibstoffzuschläge vorbehalten
    • Auftragspauschale Fr. 35.- pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)
  • Schiff

    Kronstadt

    • Beschreibung

      Willkommen an Bord von MS KRONSTADT! Das Schiff wird im Winter 2017/2018 renoviert. Die modern-funktionale Einrichtung wird in hellen, freundlichen Farben gestaltet. Die Kabinen sind geräumig und garantieren einen erholsamen Aufenthalt nach spannenden Ausflügen an Land. Die aufmerksame Crew verwöhnt Sie gerne, ob mit schmackhaften Speisen im Restaurant oder mit wohlschmeckenden Tropfen bei bester Aussicht in der Panoramabar.

      Kabineninformation

      Alle Kabinen sind Aussenkabinen und haben grosse, zu öffnende Panoramafenster (Unterdeck: nicht zu öffnende Bullaugen). Die Doppelkabinen vorn/hinten sind ca. 9 m² gross, die Standard-Kabinen ca. 10 m² und sind jeweils mit zwei Einzelbetten ausgestattet, ebenso die Deluxe-Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 13,5 m²). Die Deluxe-Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 15,5 m²) verfügen über Doppelbetten, die auch getrennt gestellt werden können. Alle Kabinen bieten ein Badezimmer (Dusche/WC), individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Mini-Kühlschrank, eingebauter Wandschrank, Bordradio, Safe und TV. Die Suiten (ca. 28 m²) verfügen ausserdem über einen getrennten Wohn- und Schlafbereich und sind mit einem Kingsize-Bett (Doppelbett mit durchgehender Matratze) ausgestattet. Die 1-Bett Kabinen sind ca. 7 m² gross.

      Bordeinrichtung

      Restaurant, Panorama-Bar, Disco-Bar, Bibliothek, Konferenzraum, Souvenir-Shop, Beauty-Salon mit Massage (gegen Gebühr), Solarium, Sonnendeck, Rundumpromenade mit Sonnendeck.

      Zahlungsmittel

      Die Bordwährung ist der Rubel. Die Getränke die an Bord konsumiert werden, können Sie am Ende der Kreuzfahrt bar in Rubel mit Kreditkarte bezahlen. Ausflüge, die an Bord gebucht wurden, können Sie nur mit  Kreditkarte (Mastercard oder VISA, PIN-Nummer erforderlich) bezahlen.

      Rauchen

      Rauchen ist nur in den dafür vorgesehenen Aussenbereichen erlaubt.

      Kronstadt Deckplan

      Kronstadt Deckplan

      Infos

      • Renovation: 2017
      • Flagge: Russland
      • Länge: 125 m
      • Breite: 16.7 m
      • Passagiere: 212
      • Crew: 100
      • Bordsprache:Deutsch, Englisch
    • Kabinen

      2-Bett Unterdeck

      2-Bett Unterdeck

      • Kabinengrösse: ca. 10m²
      • zwei Einzelbetten
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • nicht zu öffnende Bullaugen
      2-Bett Mitteldeck vorne/hinten

      2-Bett Mitteldeck vorne/hinten

      • Kabinengrösse: ca. 9m²
      • zwei Einzelbetten
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster
      2-Bett Mitteldeck

      2-Bett Mitteldeck

      • Kabinengrösse: ca. 10m²
      • zwei Einzelbetten
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster
      1-Bett Mitteldeck

      1-Bett Mitteldeck

      • Kabinengrösse: ca. 7m²
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster
      2-Bett Deluxe Hauptdeck vorne/hinten

      2-Bett Deluxe Hauptdeck vorne/hinten

      • Kabinengrösse: ca. 13.5m²
      • zwei Einzelbetten
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster
      2-Bett Deluxe Hauptdeck

      2-Bett Deluxe Hauptdeck

      • Kabinengrösse: ca. 9m²
      • zwei Einzelbetten
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster
      2-Bett Oberdeck hinten

      2-Bett Oberdeck hinten

      • Kabinengrösse: ca. 9m²
      • zwei Einzelbetten
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster

      1-Bett Oberdeck

      • Kabinengrösse: ca. 7m²
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster
      2-Bett Deluxe Oberdeck

      2-Bett Deluxe Oberdeck

      • Kabinengrösse: ca. 15.5m²
      • Doppelbett (auf Wunsch getrennt)
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster

      Suite Mitteldeck

      • Kabinengrösse: ca. 28m²
      • Kingsize Bett (Doppelbett mit durchgehender Matratze)
      • getrennter Wohn- und Schlafbereich
      • Dusche/WC
      • eingebauter Wandschrank
      • Bordradio
      • Safe
      • TV
      • Mini-Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster
    • Impressionen

  • Impressionen
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


CruiseCenter SA
Rue de l'Hôpital 4
CH-2000 Neuchâtel

Tel. 032 755 99 99
E-Mail: neuchatel[at]cruisecenter.ch
Site Web: www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle-Amsterdam-Bâle
Bâle-Sarrebruck / Sarrebruck-Bâle

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau

Thurgau Exotic 1
Mandalay-Rangun

 

Romandie Voyages
Mariahilfstrasse 47
CH-1712 Tavel

Tel. 026 494 59 59
E-Mail: info[at]romandie-voyages.ch
Site Web: www.romandie-voyages.ch/f/

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau