Zum Inhalt springen

Fluvius Picardie, Wallonien und Flandern

  • Malerisches Oisetal
  • Einziges Schiff auf dieser Route
  • Canal Souterrain von Ruyaulcourt
  • Arkadenplätze von Arras
  • Van-Gogh-Stadt Auvers-sur-Oise
  • Gemütliches, familiäres Schiff

Nächste Reisedaten

  1. 23.03. bis 03.04.2022Verfügbar
Nr. Abreisedatum Ankunft Dauer Preis / Person Status
1. 23.03.22, Mittwoch 03.04.22, Sonntag 12 Tage Ab CHF 2′490.00 Verfügbar
  • Programm
  • Impressionen
  • Programm

    Auf Oise und Schelde durch die Picardie, Wallonien und Flandern

    1. Tag Basel - Paris

    Individuelle Anreise nach Basel und Weiterfahrt mit der Gruppe im TGV nach Paris. Nach der Einschiffung erleben Sie eine kleine Panoramafahrt auf der Seine (inkl.).

    2. Tag Paris - Pontoise

    Die pulsierende und doch charmante Hauptstadt Frankreichs mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt(1) kennen. Nachmittags geniessen Sie die Schifffahrt auf Seine und Oise.

    3. Tag Pontoise (- Auvers-sur-Oise) - Creil

    Die nahe Stadt Auvers ist am Morgen Ziel eines Ausfluges(1). Hier schuf der Maler Vincent van Gogh kurz vor seinem Tode noch 70 Gemälde. Auf der Oise fahren Sie weiter ins Städtchen Creil.

    4. Tag Creil (- Chantilly) - Compiègne

    Bei einem Ausflug(1) besuchen Sie das Renaissance-Schloss Chantilly. Das vornehme Städtchen gilt mit seinem Gestüt ausserdem als Zentrum des französischen Pferderennsports. Nachmittags genussvolle Fahrt auf der Oise.

    5. Tag Compiègne - Noyon - Épénancourt

    Morgendlicher Rundgang(1) durch das geschichtsträchtige Städtchen Compiègne. Dieser führt zum von Napoléon III in Auftrag gegebenen Theater, zur Jakobskirche und zum Schloss. Am Nachmittag lernen Sie Noyon mit seiner mittelalterlichen Kulisse bei einem Rundgang(1) kennen. Passage des Souterrain de Panneterie (1'100 m).

    6. Tag Épénancourt - Moislains  (- Cambrai)

    Zunächst passieren Sie den Souterrain de Ruyaulcourt (4'350 m) unter der Wasserscheide, dessen Bau von 1908 bis 1964 dauerte. In Moislains beginnt der Ausflug(1) nach Cambrai. Die Stadt an der Schelde ist bekannt für ihre Textilindustrie (Kambrik-Stoff).

    7. Tag Moislains (- Arras) - Arleux

    Auf dem Canal du Nord gelangen Sie nach Arleux. Nachmittags führt ein Ausflug(1) nach Arras. Wahrzeichen der Stadt sind die beiden grossen Plätze im Zentrum mit ihren restaurierten Arkaden-Giebelhäusern sowie dem prunkvollen Rathaus. 

    8. Tag Arleux - Valenciennes - Fresnes-sur-Escaut

    Weiterfahrt auf der Schelde nach Valenciennes. Hier bleibt Zeit für einen Spaziergang durch die Universitätsstadt.

    9. Tag Fresnes-sur-Escaut - Tournai - Oudenaarde (- Gent) - Merelbeke

    Während eines Rundgangs(1) lernen Sie Tournai, die zweitälteste Stadt Belgiens kennen. Die Kathedrale und der Belfried gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf der Schelde erreichen Sie Oudenaarde. Hier beginnt der Abendausflug(2) nach Gent mit Rundgang und Besuch einer Bierkneipe.

    10. Tag Merelbeke - Dendermonde (- Antwerpen) - Willemstad

    Morgens geniessen Sie die Schifffahrt auf der Schelde. In Dendermonde beginnt der Ausflug(1) nach Antwerpen, drittgrösster Seehafen Europas und weltweit wichtigster Handelsplatz für Diamanten. Ihre reiche Vergangenheit als  Handelsmetropole zeigt sich in zahlreichen prächtigen, restaurierten Gebäuden von Kaufleuten und Zünften. Abends Weiterfahrt zum Übernachtungsort.

    11. Tag Willemstad - Amsterdam (- Keukenhof)

    Am Nachmittag unternehmen Sie ab Amsterdam einen Busausflug(1) zur weltbekannten Tulpenwelt des Keukenhofs. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrliche Parkanlage in ein farbenfrohes Blumenmeer.

    12. Tag Amsterdam - Basel

    Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückfahrt mit der Gruppe im ICE via Frankfurt nach Basel. Individuelle Heimreise.

     


    Die mit (1) markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Die mit (2) markierten Ausflüge sind nur an Bord buchbar.

    Programmänderungen vorbehalten.

    Reederei: Dutch Cruise Line

     Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
    • Vollpension an Bord 
    • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Basel, inkl. Platzreservationen
    • Transfers Bahnhof-Schiff und Schiff-Bahnhof
    • Zugbegleitung bei An-/Rückreise
    • Thurgau Travel Kreuzfahrtleitung
    • Audio-Set bei allen Ausflügen

    Nicht inbegriffen

    • An-/Rückreise nach/von Basel
    • Versicherungen
    • Getränke
    • Trinkgelder
    • Ausflüge
    • Passagiergebühren Amsterdam
    • Auftragspauschale CHF 20 pro Person (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

    Reisehinweis

    Einziges Hotelschiff auf dieser Route, daher «Pioniercharakter» und teilweise eingeschränkte Infrastruktur an Anlegestellen.

  • Impressionen
  • Teilen auf FacebookTwitter
  • Weiterempfehlen
  • Drucken
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


CruiseCenter SA
Rue de l'Hôpital 4
CH-2000 Neuchâtel

Tel. 032 755 99 99
E-Mail: neuchatel@cruisecenter.ch
Site Web: www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle - Amsterdam - Bâle
Bâle - Trèves - Bâle

MS Thurgau Karelia
Saint - Pétersbourg - Moscou
Astrakhan - Moscou

MS Thurgau Silence
Passau - Budapest - Passau
Passau - Delta du Danube - Passau

RV Thurgau Exotic 3
Mandalay - Rangoon

Romandie Voyages
Mariahilfstrasse 47
CH-1712 Tavel

Tel. 026 494 59 59
E-Mail: info@romandie-voyages.ch
Site Web: www.romandie-voyages.ch/fr-ch/

MS Thurgau Silence
Passau - Budapest - Passau
Passau - Delta du Danube - Passau