Zum Inhalt springen
Titelbild der Reise Douro Serenity - Malerische Städtchen am Douro

Douro Serenity

Malerische Städtchen am Douro
  • UNESCO-Weltkulturerbe Douro-Tal
  • Spektakuläres Weinanbaugebiet
  • Lebendige Hafenstadt Porto
  • Verlängerungsmöglichkeit «Galizien»
  • Malerische Städtchen

Nächste Reisedaten

  1. 23.03. bis 30.03.2021Auf Anfrage
  2. 30.03. bis 06.04.2021Auf Anfrage
  3. 06.04. bis 13.04.2021Auf Anfrage
  4. 13.04. bis 20.04.2021Auf Anfrage
Nr.AbreisedatumAnkunftDauerPreis / PersonStatus
1.23.03.21, Dienstag30.03.21, Dienstag8 TageAb CHF 1′890.00 Auf Anfrage
2.30.03.21, Dienstag06.04.21, Dienstag8 TageAb CHF 1′890.00 Auf Anfrage
3.06.04.21, Dienstag13.04.21, Dienstag8 TageAb CHF 2′040.00 Auf Anfrage
4.13.04.21, Dienstag20.04.21, Dienstag8 TageAb CHF 2′040.00 Auf Anfrage
5.11.05.21, Dienstag18.05.21, Dienstag8 TageAb CHF 2′390.00 Auf Anfrage
6.18.05.21, Dienstag25.05.21, Dienstag8 TageAb CHF 2′390.00 Auf Anfrage
7.08.06.21, Dienstag15.06.21, Dienstag8 TageAb CHF 2′490.00 Verfügbar
8.22.06.21, Dienstag29.06.21, Dienstag8 TageAb CHF 2′490.00 Verfügbar
9.29.06.21, Dienstag06.07.21, Dienstag8 TageAb CHF 2′340.00 Verfügbar
10.10.08.21, Dienstag17.08.21, Dienstag8 TageAb CHF 2′140.00 Verfügbar
11.02.11.21, Dienstag09.11.21, Dienstag8 TageAb CHF 1′990.00 Verfügbar
12.09.11.21, Dienstag16.11.21, Dienstag8 TageAb CHF 1′990.00 Verfügbar
13.16.11.21, Dienstag23.11.21, Dienstag8 TageAb CHF 1′990.00 Verfügbar
  • Programm
  • Schiff
  • Impressionen
  • Programm

    Malerische Städtchen am Douro

    Geniessen Sie edles Ambiente in einer der eindrucksvollsten Flusslandschaften Europas - dem einzigartigen Dourotal. Die MS DOURO SERENITY besticht mit exzellentem Design und geschmackvollem Interieur. Das bedeutet für Sie noch mehr Wohlfühlfaktor, während Sie durch die spektakuläre Heimat des Portweins gleiten. Lassen Sie sich vom quirligen Flair Portos in den zauberhaften Gassen der Altstadt anstecken. Wandeln Sie in Guimarães durch die «Wiege Portugals» oder entdecken Sie das herrliche Pilgerstädtchen Lamego mit seiner gotischen Kathedrale und imposanten Freitreppe. 

    1. Tag Schweiz – Porto

    Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug von Zürich nach Porto. Taxi-Transfer vom Flughafen zum Schiff und  Einschiffung zwischen 17 und 19 Uhr.

    2. Tag Porto - Caldas de Aregos

    Lernen Sie Porto während einer Stadtbesichtigung(1) per Bus und zu Fuss kennen. Eine Portweinverkostung in einem typischen Portweinkeller darf dabei nicht fehlen. Am Nachmittag verlässt das Schiff Porto zur ersten Etappe nach Porto de Calderas. 

    • Ausflüge

      Stadtrundfahrt/-gang Porto mit Weinprobe

      Fischer, Seefahrer, Händler und Schiffbauer aus Porto waren an den Fahrten portugiesischer Entdecker beteiligt. Im18. Jahrhundert gab Porto einem der edelsten Weine der Welt seinen Namen: dem Portwein, der bei einem Besuch ineinem typischen Portweinkeller probiert werden muss. Entdecken Sie anschließend die engen Gassen und Jahrhundertealte Gebäude sowie das Markenzeichen der Stadt, die Eisenbrücke, erbaut unter der Leitung von Gustav Eiffel. Von der Kathedrale auf dem Penaventosa Hügel haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Fluss. Genauso einzigartig ist die Aussicht vom Pilar Kloster, welches sich auf einem Hügel oberhalb der Stadt Vila Nova de Gaia befindet. 

    3. Tag Caldas de Aregos - Pinhão

    Schifffahrt am Morgen bis nach Pinhão mit Ankunft gegen Mittag. Rundgang(3) durch das beschauliche Pinhão mit Besichtigung des berühmten, von blau-weissen Keramikfliesen geschmückten Bahnhofs. Zum Mittagessen besuchen Sie eine traditionelle Quinta(3) (Weingut). Am Nachmittag startet der Ausflug zum prachtvollen, barocken Mateuspalast(1) in Vila Real mit seinem schönen, parkähnlichen Garten.

    • Ausflüge

      Stadtrundgang Pinhão

      Den Bahnhof von Pinhão, der mit seinen bekannten blau-weissen Azulejos (Kacheln) zu den schönsten des Landes gehört,dürfen Sie nicht versäumen. Die 25 Kacheln zeigen regionaltypische Landschaften und Bilder der Weinlese. 

      Mateuspalast in Vila Real

      Zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert ließen sich zahlreiche Angehörige des Adels in Vila Real nieder. Hauptattraktion der Stadt ist der Mateuspalast, das Herrschaftshaus des letzten Grafen von Vila Real. Der barocke Bau liegt in einem liebevollgepflegten Park mit bizarr geschnittenen Hecken und uralten Bäumen. Die Gärten des Grafen gehören zu den schönsten Orten Europas. Die Besichtigung des Palastes werden Sie ebenfalls genießen. 

      Besuch einer traditionellen Quinta (Weingut) mit Abendessen

      Freuen Sie sich auf den Besuch einer traditionellen Quinta auf dem höchsten Plateau der Douro-Region. Das Weingut ist bekannt für die Produktion des Moscatels, einem Dessertwein Portugals, der mit seiner goldenen Farbe und dem an Orangen und Honig erinnernden Geschmack einzigartig ist. Natürlich gehört eine fachkundige Führung im Weinmuseum dazu. 

    4. Tag Pinhão - Barca d'Alva

    Schifffahrt am Morgen bis an die spanische Grenze nach Barca d'Alva. Am Nachmittag Ausflug nach Castelo Rodrigo(1), eine der historischen Kirchengemeinden Portugals, mit seiner geschichtsträchtigen Burgruine.

    • Ausflüge

      Ausflug Castelo Rodrigo

      Castelo Rodrigo zählt zu den 12 historischen Kirchengemeinden Portugals, etwa 670 m über dem Meeresspiegel gelegen. Jahrhunderte lang lebten hier Juden, Araber und Christen friedlich miteinander. Wegen der Mandelbäumeist der mittelalterliche Ort bekannt als „die weiße Stadt“. Besichtigen Sie mit uns die Ruinen der Burg und des Palastes, wandern Sie durch die Kopfsteingassen und entdecken Sie Fassaden aus dem 16. Jahrhundert und Fensterornamenteim berühmten Manuelino-Stil. 

    5. Tag Salamanca

    Tagesausflug (inkl. Mittagessen) in die spanische Universitätsstadt Salamanca(2) mit ihrer eindrucksvollen Kathedrale und der Plaza Mayor. Der Rundgang umfasst den von Arkaden gesäumten Plaza Mayor, die älteste Universität Spaniens, das Casa de las Conchas und die alte und neue Kathedrale. Nach der Rückkehr der Ausflugsgäste Schifffahrt nach Pocinho.

    • Ausflüge

      Tagesausflug Salamanca mit Mittagessen

      Alle Gebäude im Stadtzentrum sind mit goldfarbenem Stein verkleidet – Salamanca ist einzigartig! Kommen Sie mit uns auf einen Rundgang entlang der ältesten Universität Spaniens zur Plaza Mayor, auf der früher Stierkämpfe stattfanden. Weitergeht es zum Haus der Muscheln, einem gotischen Gebäude, das die Hochzeit zwischen zwei sehr einflussreichen Familien der Stadt bezeugt. Besichtigen Sie die gotische Neue Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert sowie die Alte Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert. 

    6. Tag Pocinho - Régua

    Nach der Schifffahrt am Morgen folgt am Nachmittag ab Régua der Ausflug in das Pilgerstädtchen Lamego(1) mit seiner beeindruckenden Freitreppe und der gotischen Kathedrale.

    • Ausflüge

      Ausflug ins Pilgerstädtchen Lamego

      Lamego entstand im portugiesischen Barock. Der Heilige von Remedies fand in Lamego seine letzte Ruhestätte. Wer mag, kann von der Pilgerstätte auf der Freitreppe rund 600 Stufen zur Stadt hinunterlaufen. Dort ist besonders die gotische Kathedrale und das örtliche Museum mit einer beeindruckenden Gemäldesammlung sehenswert. Bekannt ist Lamego auch für diverse Spezialitäten: geräucherter Schinken, Bola de Lamego (Brot gefüllt mit geräuchertem Schinken), geräuchertes Zicklein und den Sekt Raposeira. 

    7. Tag Régua - Porto

    Die letzte Etappe führt zurück nach Porto. Am Nachmittag bietet sich die Gelegenheit Guimarães(2), die «Wiege der Nation Portugal» zu besuchen, oder Porto aus luftiger Höhe bei der 6-Brücken-Tour(2) mit dem Helikopter zu entdecken.

    • Ausflüge

      Ausflug Guimarães

      Guimarães ist eine der attraktivsten Städte Portugals mit dem Palast der Herzöge von Braganca aus dem 15. Jahrhundert, der Dynastie der letzten portugiesischen Könige. Im Dezember 2001 wurde das Stadtzentrum zum UNESCO-Weltkulturerbedeklariert. 2012 war Guimarães eine der Kulturhauptstädte Europas.

      Helikopterrundflug Porto «6-Brücken-Tour»

      Ein ganz exklusives Erlebnis garantiert der Helikopterrundflug über Porto. Dieser Ausflug präsentiert die charakteristischen Brücken der nordportugiesschen Metropole aus einem völlig neuen Blickwinkel. Wir überfliegen mit Ihnen das Stadtzentrum sowie den Stadtteil Boavista mit Blick auf das berühmte Konzerthaus „Haus der Musik“. Dann setzen wir den Kurs Richtung Douro-Mündung und die benachbarten Strände, bevor es zurück zum Heliport geht.

    8. Tag Porto - Zürich

    Ausschiffung bis um 9 Uhr, Taxitransfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

     


    Die mit (1) markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden, die mit (2) gekennzeichneten können nur an Bord gebucht werden. (3) Ausflug inkl.

    Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/ oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

    Partnerfirma: nicko cruises, Stuttgart
     

     Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie
    • Vollpension an Bord 
    • Kaffee/Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Programm
    • Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen
    • Getränkepaket während der Schiffsreise
    • Willkommens- und Abschiedscocktail
    • Gala-Dinner an Bord
    • Flug Zürich-Porto-Zürich inkl. Taxen
    • Taxitransfer Flughafen-Schiff-Flughafen
    • Deutschsprachige Kreuzfahrt- und örtliche Reiseleitung
    • Audio-Set bei allen Ausflügen

    Nicht inbegriffen

    • An-/Rückreise von/nach Zürich Flughafen
    • Versicherungen
    • Ausflüge
    • weitere Getränke
    • Trinkgelder (Empfehlung € 7-10 p.P./Tag)
    • Auftragspauschale CHF 35.– pro Auftrag (entfällt bei Online-Buchung)

    Programmhinweis

    Single-Spezial - Reduzierter Alleinbenutzungs-Zuschlag an folgenden Abreisedaten:

    06.04. / 08.06. / 09.11.

    Getränkepaket

    Das Getränkepaket beinhaltet folgende Getränke ohne Einschränkung von 9-24 Uhr:

    • Offene Hausweine im Glas (weiss, rosé und rot)
    • Offener Haussekt im Glas
    • Fass- und Flaschenbiere, alkoholfreies Bier
    • Tagescocktail (mit/ohne Alkohol)
    • Alle offenen alkoholfreien Getränke
    • Kabinenwasser und tägliches Ausflugswasser
    • Alle Kaffeespezialitäten (ohne Alkohol)
    • Heisse Schokolade und Tee
  • Schiff

    Douro Serenity

    • Beschreibung

      Entdecken Sie die Geschichten und Geheimnisse der jahrhundertealten Städte im spektakulärsten Weinbaugebiet der Welt an Bord der MS DOURO SERENITY. Von grossräumigen Kabinen mit raumhohen Fenstern bis hin zu Panoramafronten im Restaurant und in der Bar, wird Ihnen ein unvergleichlicher Ausblick auf die einmalige Landschaft des Dourotals geboten. Der Schiffskomfort in Kombination mit natürlichem Charme, der professionellen Crew sowie der umfangreichen Ausstattung inklusive Pool, Fitnessraum und Spa, sorgen für unvergessliches Erlebnisse während Ihrer Reise.

      Kabineninformation

      Alle Kabinen sind Aussenkabinen und verfügen über einen TV, Föhn, kleinen Kühlschrank, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. In allen Kabinen gibt es Doppelbetten, die auf Wunsch getrennt gestellt werden können. Auf dem Hauptdeck sind die Standardkabinen ca. 12 m² gross und verfügen über nicht zu öffnende, schmale Fenster. Die Standardkabinen auf dem Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) verfügen über einen französischen Balkon für beste Aussichten. Alle Standard- und die Deluxe-Kabinen verfügen über ein Bad mit Waschbecken und Dusche/WC. Die Junior Suiten (ca. 29 m² inkl. Balkonfläche) und Deluxe-Kabinen (ca. 19 m² inkl. Balkonfläche) auf dem Oberdeck sind mit einem begehbaren Loggia-Balkon ausgestattet, der ideale Ort, um ungestört die landschaftlichen Schönheiten geniessen zu können. Die beiden Junior Suiten im Heck des Schiffes besitzen einen zusätzlichen Wohnbereich und verfügen über ein Bad mit Doppelwaschbecken, Dusche und WC.

      Bordeinrichtung

      Restaurant, Souvenir-Shop, Lift zwischen Hauptdeck und Oberdeck, Bar und Lounge, SPA und Fitnessbereich, Pool, Sonnendeck mit Sonnenschutz, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. WLAN gegen Gebühr.

      Zahlungsmittel

      Die Bordwährung ist Euro. Sie können am Ende der Kreuzfahrt Ihre Rechnung sowie an Bord gebuchte Ausflüge bequem bar oder mit Ihrer Kreditkarte (Mastercard, VISA) bezahlen.

      Douro Serenity Deckplan

      Infos

      • Baujahr: 2017
      • Flagge: Portugal
      • Länge: 79.9 m
      • Breite: 11.4 m
      • Tiefgang: 1.8 m
      • Passagierdecks: 4
      • Passagierkabinen: 63
      • Passagiere: 126
      • Besatzung: ca. 30
      • Bordsprache: deutsch, englisch
      • Bordwährung: Euro
    • Kabinen

      2-Bett Hauptdeck hinten

      2-Bett Hauptdeck hinten

      • Kabinengrösse ca. 12 m²
      • Schmale Fenster (nicht zu öffnen)
      • Doppelbett (auf Wunsch getrennt stellbar)
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Safe, Telefon
      • Kleiner Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      2-Bett Hauptdeck

      2-Bett Hauptdeck

      • Kabinengrösse ca. 12 m²
      • Schmale Fenster (nicht zu öffnen)
      • Doppelbett (auf Wunsch getrennt stellbar)
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Safe, Telefon
      • Kleiner Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      2-Bett Mitteldeck hinten, franz. Balkon

      2-Bett Mitteldeck hinten, franz. Balkon

      • Kabinengrösse ca. 14 m²
      • franz. Balkon
      • Doppelbett (auf Wunsch getrennt stellbar)
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Safe, Telefon
      • Kleiner Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      2-Bett Mitteldeck, franz. Balkon

      2-Bett Mitteldeck, franz. Balkon

      • Kabinengrösse ca. 14 m²
      • franz. Balkon
      • Doppelbett (auf Wunsch getrennt stellbar)
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Safe, Telefon
      • Kleiner Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      2-Bett Oberdeck, franz. Balkon

      2-Bett Oberdeck, franz. Balkon

      • Kabinengrösse ca. 14 m²
      • franz. Balkon
      • Doppelbett (auf Wunsch getrennt stellbar)
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Safe, Telefon
      • Kleiner Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      2-Bett Deluxe Oberdeck, Loggia-Balkon

      2-Bett Deluxe Oberdeck, Loggia-Balkon

      • Kabinengrösse ca. 19 m² (inkl. Balkonfläche)
      • begehbarer Loggia-Balkon
      • Doppelbett (auf Wunsch getrennt stellbar)
      • Dusche/WC, Föhn
      • TV, Safe, Telefon
      • Kleiner Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      Junior Suite Oberdeck, Loggia-Balkon

      Junior Suite Oberdeck, Loggia-Balkon

      • Kabinengrösse ca. 29 m² (inkl. Balkonfläche)
      • begehbarer Loggia-Balkon
      • Doppelbett (auf Wunsch getrennt stellbar)
      • Wohnbereich
      • Dusche/WC, Doppelwaschbecken, Föhn
      • TV, Safe, Telefon
      • Kleiner Kühlschrank
      • individuell regulierbare Klimaanlage
    • Impressionen

  • Impressionen
  • Teilen auf FacebookTwitter
  • E-Mail senden
  • Drucken
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


CruiseCenter SA
Rue de l'Hôpital 4
CH-2000 Neuchâtel

Tel. 032 755 99 99
E-Mail: neuchatel@cruisecenter.ch
Site Web: www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle-Amsterdam-Bâle
Bâle-Trèves-Bâle

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau

MS Thurgau Karelia
Saint Pétersbourg-Moscou

RV Thurgau Exotic 1
Mandalay-Yangon

 

Romandie Voyages
Mariahilfstrasse 47
CH-1712 Tavel

Tel. 026 494 59 59
E-Mail: info@romandie-voyages.ch
Site Web: www.romandie-voyages.ch/fr-ch/

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau