RV Thurgau Exotic 1

  Seite drucken  

Die neue RV Thurgau Exotic, wurde in Burma im Kolonialstil gebaut und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landestypischen Bildern ausgestattet.
Das Schiff überzeugt mit einer einzigartigen, eleganten, jedoch durch die geringe Anzahl von max. 22 Gästen, ausserordentlich familiären Atmosphäre.


Kabineninformationen
Die grosszügigen Kabinen und Suiten verfügen über Klimaanlage, Dusche und WC. Für Kleidung und Gepäck ist genügend Stauraum vorhanden. Von den Suiten gelangt man von beiden Seiten auf das Promenadendeck, ein idealer Platz, um das Leben entlang des Flusses zu beobachten. Die Front-Suite ganz vorn auf dem Oberdeck bietet mit ihrem Privatbalkon in Fahrtrichtung eine ungestörte private Atmosphäre beim Betrachten der landschaftlichen Schönheiten.

 

Restaurant / Küche
Im Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Eine kleine Salonbar befindet sich auf dem überdachten Sonnendeck, von wo man auch die schöne Aussicht geniessen kann.

 

Das kleine, aber feine Flussschiff wurde von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen Anforderungen an Komfort und Ausbau sowie den Vorstellungen des erfahrenen Flussfahrtenpioniers Hans Kaufmann und seiner Tochter Simone gebaut. 

 

Baujahr : 2009 / 2010

         

Flagge: Myanmar (Burma)

Länge: 39.3m

   

Breite: 8.4m

Tiefgang: 0.95m

Decks: 3

Passagiere: 21

Besatzung: 21

Bordsprache: englisch, burmesisch


RV Thurgau Exotic

RV Thurgau Exotic

RV Thurgau Exotic

RV Thurgau Exotic in Yangon

Die RV Thurgau Exotic passiert den zweiten Engpass (second defile)

Oberdeck Suite

Wohnzimmer mit Blick zum Schlafzimmer

Lavabo

Front-Suite

Front-Suite

Restaurant / Mittagessen

Restaurant

Restaurant / Abendessen

Bar auf dem Sonnendeck

Lounge auf dem Sonnendeck

Sonnendeck mit Blick auf das Irrawaddy Ufer

Sonnendeck in der Abenddämmerung

Sonnendeck

Sundeck Barbecue