Zum Inhalt springen

Arlene

Entlang des Donauradwegs Passau-Wien
  • Barocke Pracht im Stift Melk
  • Bratislavas Altstadt
  • UNESCO-Weltnaturerbe Wachau
  • Herrschaftliches Wien
  • Schlögener Schlinge
  • Prunkvolles Budapest

Nächste Reisedaten

  1. 28.05. bis 04.06.2018Auf Anfrage
  2. 11.06. bis 18.06.2018Auf Anfrage
  3. 25.06. bis 02.07.2018Auf Anfrage
  4. 09.07. bis 16.07.2018Auf Anfrage
Nr.AbreisedatumAnkunftDauerPreis / PersonStatus
1.28.05.18, Montag04.06.18, Montag8 TageAb CHF 1′290.00 Auf Anfrage
2.11.06.18, Montag18.06.18, Montag8 TageAb CHF 1′340.00 Auf Anfrage
3.25.06.18, Montag02.07.18, Montag8 TageAb CHF 1′340.00 Auf Anfrage
4.09.07.18, Montag16.07.18, Montag8 TageAb CHF 1′340.00 Auf Anfrage
5.23.07.18, Montag30.07.18, Montag8 TageAb CHF 1′340.00 Auf Anfrage
  • Programm
  • Schiff
  • Velos
  • Impressionen
  • Programm

    Entlang des Donauradwegs Passau-Wien-Passau

    Kombinieren Sie eines der schönsten Ziele für Flusskreuzfahrer mit dem beliebtesten Radwanderweg Europas – mit Velo & Schiff entlang der Donau von Passau nach Wien! Leicht bergab radeln Sie durch die beeindruckende Donaulandschaft und entdecken die sagenumwobene Wachau. Und dann Wien – ein Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten! Eine Stadt, die sich kaum beschreiben lässt, die man einfach erleben muss!

    1. Tag Schweiz-Passau-Engelhartszell

    Bahnfahrt ab CH-Wohnort via München in die Dreiflüssestadt Passau. Die abendliche Schifffahrt nach Engelhartszell stimmt Sie auf die Reise ein.

    2. Tag Engelhartszell-Untermühl-Linz (ca. 35 km)

    Velotour auf dem Treppelweg entlang der Donau. Fahrt+ mit Längsfähre durch die Schlögener Schlinge. Stadtrundfahrt+ durch Linz mit dem Cityexpress.

    3. Tag Linz-Mauthausen-Grein (ca. 36-42 km)

    In Mauthausen können Sie das ehemalige KZ+ besuchen. Zur Auswahl stehen eine leichte Velotour entlang der Donau oder eine sportliche Tour über die Burg Clam. Die Besichtigung+ des Schlosses Greinburg sollten Sie nicht verpassen.

    4. Tag Grein-Melk-Tulln (ca. 50 km)

    Bevor die Schifffahrt durch die liebliche Wachau etwas Entspannung bringt, führt die Velotour nach Melk durch den «wilden Strudengau» und den 22 km langen Nibelungengau.

    5. Tag Tulln-Wien Nussdorf oder Korneuburg (ca. 35 km)

    Vor den Toren Wiens liegt das Stift Korneuburg. Wanderung durch die Weinberge oder alternativ Stadtrundfahrt+ mit Spaziergang durch Wien.

    6. Tag Wien (Erholungstag)

    Die Donaumetropole lässt sich bequem per Velo oder zu Fuss nach eigenen Interessen erkunden. Mit einem Walzer- und Operettenkonzert+ klingt der Abend stimmungsvoll aus. Nachts Schifffahrt Richtung Dürnstein oder Rossatz.

    7. Tag Dürnstein oder Rossatz-Pöchlarn (ca. 39 km)

    In Weissenkirchen in der Wachau laden gemütliche Heurigenlokale direkt neben dem Veloweg zu einer Weinprobe+ ein. Nachts Schifffahrt nach Passau.

    8. Tag Passau-Schweiz

    Mittags Ausschiffung. Bahnfahrt via München in die Schweiz zum Wohnort.

     

     


    Programmänderungen vorbehalten.

    + Fakultative Ausflüge sind Programmvorschläge und können nicht vorab gebucht werden.

    Partnerfirma: SE-Tours

    Veloferien entlang des Donauradwegs Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie mit Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord
    • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation
    • Tägliche Routenbesprechung
    • Routenbuch für individuelle Touren (1 x pro Kabine)
    • Alle Schleusen- und Hafengebühren
    • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

     

    Nicht inbegriffen

    • Transfer Bahnhof-Schiff-Bahnhof
    • Versicherungen
    • Velomiete
    • Eintritts- und Besichtigungsgelder
    • Fährgebühren
    • Stadtpläne
    • Getränke
    • Trinkgelder
    • Treibstoffzuschläge vorbehalten
    • Aufpreis bei Diätwünschen mit spezifischen Produkten € 25.- (zahlbar an Bord)
    • Auftragspauschale Fr. 35.- pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

    Zusatzinformationen

    Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäckträgertasche sowie Hand- und Rücktrittsbremse oder Freilauf zur Verfügung (bitte bei Buchung Velotyp angeben). Elektrovelos mit Freilauf gibt es nur in begrenzter Anzahl. Diese sollten frühzeitig gebucht werden. Wir empfehlen, einen Velohelm zu tragen (in Österreich Helmpflicht für Kinder bis 12 Jahre, in der Slowakei für Kinder bis 15 Jahre sowie für alle Radfahrer ausserhalb von geschlossenen Ortschaften). An Bord werden Velohelme in begrenzter Stückzahl zum Preis von ca. € 40.– verkauft.

    Streckencharakter

    Der gut ausgebaute Donauradweg führt durch flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen und ist für jedermann geeignet. Und wer eine Pause braucht, bleibt einfach einen Tag auf dem Schiff und geniesst die Landschaft vom Sonnendeck aus.

  • Schiff

    Arlene

    • Beschreibung

      An Bord des beliebten Mittelklasseschiffes erwartet Sie eine persönliche und familiäre Atmosphäre. Auf dem Oberdeck befindet sich der gemütliche Panoramasalon mit Bar, auf dem Hauptdeck das geschmackvolle Restaurant.
      Das geräumige und teilweise überdachte Sonnendeck bietet den Gästen Platz, um gemütlich in einem Liegestuhl die Landschaft vorbeiziehen zu lassen.

      Kabinen

      Die MS Arlene hat insgesamt 50 2-Bett-Kabinen und zwei 1-Bett-Kabinen. Die 2-Bett-Kabinen sind ca. 10 – 11 m² gross (1-Bett ca. 8-9 m²) und mit zwei unteren Betten (teils versetzt über Eck stehend), Dusche/WC, TV, Safe, Föhn, zentral  geregelter Klimaanlage und einem Panoramafenster ausgestattet. Die Fenster auf dem Oberdeck lassen sich öffnen.

       

      Nichtraucherschiff: Rauchen in den dafür vorgesehenen Aussenbereichen erlaubt.

      Arlene Deckplan

      Infos

      • Länge: 91.35m
      • Breite: 10.45m
      • Passagiere: 102
      • Tiefgang: 1.45m
      • Bordsprache: deutsch
      • Crew: ca. 17
      • Bordwährung: Euro
    • Kabinen

      2-Bett Hauptdeck

      2-Bett Hauptdeck

      • Kabinengrösse: ca. 10-11m²
      • zwei untere Betten (teils versetzt über Eck stehend)
      • Dusche/WC, Fön
      • Safe
      • TV
      • zentral gelegene Klimaanlage
      • nicht öffenbare Panoramafenster
      2-Bett Oberdeck hinten

      2-Bett Oberdeck hinten

      • Kabinengrösse: ca. 10-11m²
      • zwei untere Betten (teils versetzt über Eck stehend)
      • Dusche/WC, Fön
      • Safe
      • TV
      • zentral gelegene Klimaanlage
      • öffenbare Panoramafenster
      2-Bett Oberdeck

      2-Bett Oberdeck

      • Kabinengrösse: ca. 10-11m²
      • zwei untere Betten (teils versetzt über Eck stehend)
      • Dusche/WC, Fön
      • Safe
      • TV
      • zentral gelegene Klimaanlage
      • nicht öffenbare Panoramafenster

      1-Bett Oberdeck

      • Kabinengrösse: ca. 8-9m²
      • zwei untere Betten (teils versetzt über Eck stehend)
      • Dusche/WC, Fön
      • Safe
      • TV
      • zentral gelegene Klimaanlage
      • nicht öffenbare Panoramafenster
    • Impressionen

  • Velos

    Velos und Elektrovelo - Informationen

    Solide Qualität mit bestem Komfort
    Ein gutes Velo gehört zur wichtigsten Ausstattung für eine gelungene Veloreise. Wir setzen deshalb auf solide Qualität bei allen Komponenten und in der Fertigung, auf Basis bewährter Markenqualität von KTM-Fahrrädern und perfektioniert von Jaceck Szczurek, einem ehemaligen Radprofi und -trainer. So gewährleisten wir Ihnen besten Komfort und natürlich Sicherheit auf Strassen und Radwegen.
     
    Velos
    In den Velos stecken jahrelange Erfahrung und ständige Weiterentwicklung, immer mit Bedacht auf die Wünsche und Anforderungen der Gäste. Herausgekommen ist ein solides, leichtlaufendes und reisetaugliches Velo. Mit modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen sowie Top-Reifen ist es für jeden Weg gut gerüstet. Das Herzstück des Velos bildet ein moderner, hochfester Aluminium-Rahmen. Eine alltagstaugliche Ausstattung mit Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzblechen und einem bequemen Sattel garantieren einen unbeschwerten Fahrgenuss.
     
    Sattel von Selle Royal
    Die Herstellung der Sättel erfolgt nach strengen Kriterien in Sachen Qualität, Funktionalität sowie einem hohen Mass an Umweltverträglichkeit. Der ausschliessliche Einsatz von hochwertigen Materialien sorgt für ein hohes Mass an Sicherheit und Fahrspass. Gerade bei Fahrradsätteln ist der Komfort von grosser Bedeutung. Gerne können Sie aber auch Ihren eigenen Sattel inkl. Adapter zur Reise mitbringen (Sattelstützendurchmesser von 27,2 bis 31,4 mm).
     
    Schaltung von Shimano
    Bei den 7-Gang-Velos kommt die Shimano NEXUS Naben-Schaltung zum Einsatz. Geschaltet kann jederzeit werden – sowohl im Stillstand als auch unter Belastung.
    Bei 21-Gang Rädern sorgt die Shimano ALIVIO Ketten-Schaltung für einen reibungslosen Gangwechsel. Fehlerverzeihend, robust und leicht zu bedienen sind die Merkmale dieser bewährten Schaltung.
     
    Rahmengrössen
    Es stehen auf vielen Schiffen 28 Zoll Unisex-Räder mit Hand- und Rücktrittbremse in drei Grössen zur Verfügung:

    • Grössen: 56 / 51 / 46 cm


    Zubehör
    Zur kompletten Ausrüstung gehört natürlich auch passendes Zubehör – optimal abgestimmt auf die Velos und besonders robust und solide, nur von namhaften Qualitätsherstellern (Austattung unterschiedlich je Schiff):

    • Satteltasche (wasserabweisend)
    • Lenkertasche (wasserabweisend)
    • Service-Set mit Werkzeug und Ersatzschlauch
    • Luftpumpe

        
    Elektrovelos
    Auf einigen Schiffen können Elektrovelos gemietet werden. Die Unisex-Räder sind bequem für Damen und Herren zu fahren.
     
    Gesetzlich besteht keine Führerscheinpflicht und das Elektrovelo darf nur bis 25 km/h Unterstützung geben. Daher wichtig: Ohne Treten – keine aktive Unterstützung! Die Bedienung selbst ist einfach und das E-Bike für jedermann nach einer kurzen Erklärung leicht zu handhaben.
    Der Motor ist im Tretlager als sogenannter Mittelmotor angebracht. Die Versorgung des Elektromotors mit Energie erfolgt durch einen abnehmbaren Akku, der bis zu 80 Kilometer Reichweite zulässt.

    Das Elektrovelo ist ein Pedelec!
    Als Pedelec wird ein Elektrorad bezeichnet, wenn dessen elektrische Fahrunterstützung nur durch das Treten in die Pedale abgerufen werden kann. Durch den Mittelmotor ist das Rad leicht zu handhaben, da dadurch eine bessere Gewichtsverteilung und ein tiefer Schwerpunkt gewährleistet sind. Das Gesamtgewicht beläuft sich auf ca. 23 Kilogramm.
    Ein LCD-Display, der Fahrradcomputer und die Stromverbrauchsanzeige schaffen echten Bedienkomfort. Sie sind auf 28 Zoll-Rädern unterwegs, drei Unterstützungsmodi sorgen für maximales Fahrvergnügen.
    Der Umfang des Zubehörs ist derselbe wie bei den Tourenrädern


    Wichtig zu wissen

    • Auf einigen Touren - vor allem auf kleineren Schiffen - sind auch schiffseigene Räder und Pedelecs  anderer Fabrikate oder Velos örtlicher Fahrradverleiher im Einsatz. Auch das Zubehör kann variieren.
    • Bitte beachten Sie, dass eine frühzeitige Reservierung der Elektrovelos unbedingt nötig ist, da diese nur in begrenzter Anzahl (etwa 3 bis 6 E-Bikes pro Schiff) vorhanden sind.
    • Zur Bestimmung der richtigen Rahmengrössen geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre Körpergrösse an.
    • Während der Dauer der Reise haften Sie für Schäden und Verlust. Auf fast allen Schiffen kann an Bord eine Versicherung gegen Schäden und Diebstahl abgeschlossen werden.

     

     

    Partnerfirma: SE-Tours, Bremerhaven

  • Impressionen
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


CruiseCenter SA
Rue de l'Hôpital 4
CH-2000 Neuchâtel

Tel. 032 755 99 99
E-Mail: neuchatel[at]cruisecenter.ch
Site Web: www.cruisecenter.ch

MS Edelweiss
Bâle-Amsterdam-Bâle
Bâle-Sarrebruck / Sarrebruck-Bâle

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau

Thurgau Exotic 1
Mandalay-Rangun

 

Romandie Voyages
Mariahilfstrasse 47
CH-1712 Tavel

Tel. 026 494 59 59
E-Mail: info[at]romandie-voyages.ch
Site Web: www.romandie-voyages.ch/f/

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau